Beiträge von zero24

    Hallo zusammen,


    nachdem inzwischen einige Threads zu Joomla 5.x und den aktuellen Beta Releases hoch gekommen sind haben wir vom Team entschieden wieder einen Pre Release Bereich zu eröffnen wo alle Fragen ganz normal als eigene Themen gestellt werden können. Um das Release von 5.0.0 stable werden wir wieder einen vollständigen 5.xer Bereich freischalten.


    Pre Release Themen - Joomla.de Supportforum - Das deutsche Joomla! Forum


    Einige Themen habe ich aus dem 4.xer Pre Release Bereich in den neuen 5.xer Bereich schon verschoben neue Threads können ab jetzt direkt dort angelegt werden :)

    Was wir bei der Entwicklung verworfen haben ist ein automatisches deaktivieren der Extensions da System Plugins z.B. auch kritische Funktionen liefern kann welche dann seinerseits zum crash führen kann.


    Ich kann aber verstehen das es sinnvoll sein kann diese Erweiterung manuell deaktivierbar zu machen ohne in die Erweiterungsliste zu gehen.


    In 3.10 wird dies nicht mehr verändert aber ggfs macht es Sinn diesen Vorschlag für die 4.4 -> 5.0 Upgrades zu implementieren. Ich befürchte zwar das man dann diese Seite auch allgemein etwas umbauen sollte aber etwas Zeit dafür hätte man ja noch.


    Am besten wird ein Feature Request auf Github dafür gestellt.

    Hmm welches Plugin nutzt du denn genau? In Joomla 4 ist eigentlich kein Plugin nötig da der lazyload tag direkt korrekt bei der Bildauswahl gesetzt wird. Nur für Content welcher noch nicht mit J4 erstellt wurde ist ein Plugin nötig. Mein Vorschlag wäre bei dem bestehenden content wo immer möglich die tags manuell nachzupflegen.


    Wenn es sich um mein Plugin handelt wird dies lediglich getriggert wenn die Joomla Standard Content Plugin Events ausgeführt werden. Wenn es z.B. in einem Modul nicht getriggert wird gibt es bei einigen Modulen eine 'Inhalt vorbereiten' Option. Diese müsste dafür aktiviert werden.

    Hi,


    für Joomla Core updates gibt es bereits ein entsprechendes Plugin welches der Core mitliefert (System - Joomla! Update Notification), da würde ich nicht mehr auf externe tools zurückgreifen.


    Bei extensions ist die frage wie man das angehen möchte. Möglich wäre z.B. ein Task Plugin welches die Updates abfragt und dann eine Mail schickt. Effizienter ist es aber möglicherweise ein website management tool zu nehmen also wo man einmal die Seiten einpflegt und dann von da aus die Updates zu machen.


    Alternativ gibt es auch noch die Möglichkeit bei den paar extensions die man nutzt einen RSS Feed über die release news blogs zu bauen und da zu schauen was da passiert.


    Ein fertiges task plugin habe ich noch nicht kann aber nicht wirklich komplex sein zu programmieren, bei vielen Seiten würde ich aber befürchten führt das schnell zu Spam wenn es zu einem Update einer breit genutzten Erweiterung kommt, das skaliert dann natürlich mit der anzahl an webseiten und extensions welche genutzt werden.


    In der Vergangenheit habe ich diese Erweiterung genutzt.

    CUpdater Update notifier - compojoom.com

    Hast du schon den Entwickler gefragt ob es eine Version für 4.x geben wird? Bei einem schnellen Blick in den code müsste wenn überhaupt nicht viel angepasst werden damit es unter 4.x weiter läuft wenn es nicht sogar schon so direkt weiter geht.

    Hi,


    entschuldigung komme leider erst jetzt dazu hier ein Update zu posten.


    Auf der Seite war das Problem das es kein Mapping in der #__workflow_associations gab mit diesem SQL wurde das für den Beitrag 1232 korrigiert.

    SQL
    INSERT INTO `#__workflow_associations` (`item_id`, `stage_id`, `extension`) VALUES ('1232', '1', 'com_content.article');


    Was ich nicht nachvollziehen konnte ist warum das der Fall war. Hast du ggfs noch ein PHP error log zu dem Zeitpunkt wo die Beiträge angelegt wurden? Alternativ falls das jemand findet der später auch diesen Fehler hat bitte schickt uns hier wie ihr das nachstellen könnt, ggfs habt Ihr ja dann ein PHP error log welches Ihr uns schicken könnt.


    Danke

    Dieses (Dein screenshot): Als "Offiziell markieren" > für was soll(te) das gut sein?

    Ist ein Feature ggfs. vergleichbar mit Hauptbeitrag. Im Forum des Herstellers wird dies genutzt um die Posts der Mitarbeiter zu kennzeichnen. Wir haben uns dagegen entschieden dieses Feature zu nutzen. Wenn würde dies nur den Administratoren und Mods zur Verfügung stehen.


    Beitrag editieren geht sowieso nur einen bestimmten Zeitraum.

    Korrekt und auch das ausblenden der Meldung ist ein Mod/Admin feature.


    Dem Thread zu folge scheint es aber eher ggfs etwas beim Screenshot schief gegangen zu sein und irgendetwas aus dem 3er Backend wird im 4er gesucht / gewünscht.

    zero24 obiges zur Kenntnis.

    Danke. Hab gerade den Media Checker für GitHub Gists abgeschaltet. d.h. jetzt sollte der Link nicht mehr automatisch umgewandelt werden denn selbst mit CSP Freigabe gabs die Meldung "Cant write when not explicite opend" von dem JS.

    Für Fehlermeldungen im Browser kann man gut in die Browserkonsole des Google Chrome schauen die ist da ggfs sogar etwas ausführlicher.

    Was auch möglich ist wäre einen csp reporter einzubauen. Dann werden Fehlermeldungen direkt gesammelt. Hatte dafür mal das hier gebaut: https://github.com/zero-24/csp-reporter-php


    Um eine CSP zu bauen würde ich spezifisch vorgehen z.B. unsafe-inline in der script-src oder style-src direktive. Und den matomo in der script-src und frame-src etc. ggfs hilft dir das schon weiter.

    Hab by default für neue Benutzer PNs ganz abgestellt. Bitte pingt mich oder jemand anderen vom Team falls PNs für ganz neue Leute notwendig sind, idR werden für normale Leute PNs auch relativ schnell (5 Punkte) freigeschaltet aber im ersten Schritt ist es jetzt erstmal für ganz neue Leute nach der Registrierung zu,