Beiträge von Nissepuk

    Hallo!


    Ich bin gerade dabei mein Template Barrierefrei zu gestalten und bin gerade an dem Punkt gekommen, wie ich am besten dem Besucher anbieten kann, die Farbkontraste zu wechseln. Im Netz lese ich jetzt viel und hab meist gefunden, dass man den Kontrast über den Browser umstellen kann Dark/Light und mittels CSS dort eine mediaQueries erstellt wird. Ich würde aber eher ein Button erstellen der die Kontraste per Klick umstellt ... ab jetzt das Modul DarkMode gefunden, aber der sichert die Einstellung nicht - sprich - wenn ich auf einen neuen Navi-Punkt klicke ist die Einstellung weg .... Wie habt Ihr das umgesetzt? Oder ist ein Template-Switcher die Lösung?


    Viele Grüße

    Nissepuk

    Hallo ...


    er hatte zuerst Manager-Rechte und ich hab ihm immer mehr Rechte gegeben - nach langem hin und her hat der gute Mann jetzt ADMIN-Rechte bekommen. Die Bilderrechte waren alle da - er hat ja sogar selber Bilder hochgeladen und keinen Zugriff mehr. Aber wir sind jetzt den "einfachen" Weg gegangen .


    Danke aber für Eure Antworten!


    Guten Rutsch ins neue Jahr!


    Nissepuk

    Hallo,


    ich bekomme seit einigen Tagen immer wieder E-Mails von einer Person, die wohl Spam ist. Sie ist so gezielt auf einen Joomla-Beitrag abzielt und sogar auf Personen aus dem Kontakt .... Hier kommt mal die Mail:


    Ich habe jetzt die Homepage-Adresse aus dem Brief gelöscht, kann aber gerne wenn jemand sich die Seite anschauen möchte, die per PN verschicken.


    Kennt das jemand? Kann da jemand was mit anfangen?


    Viele Grüße

    Nissepuk

    Hallo.


    danke für Eure Antworten. Also der User hat für die JoomGallery vollen Zugriff. Er kann ja auch auch auf die Kategorien zugreifen - und im Übrigen kann er tatsächlich auch auf seine eigene Bilder nicht zugreifen.


    Komisch ... ich werde bei JoomGallery nachfragen!


    Herzlichen Dank!


    Nissepuk

    Hallo,


    ich habe gerade Probleme mit den Benutzerrechten bei der JoomGallery 3.4


    Ich habe einen User der als Registered / Publisher eingerichet ist. Ich habe ihm über die Konfiguration alle Rechte für die JoomGallery eingeräumt - bis auf das Verändern der Konfiguration. Aber er darf Kategorien bearbeiten etc. pp. Wenn ich mich dann im ADMIN-Bereich einlogge, sehe ich aber nur die Kategorien, aber kein einziges Bild unter den Bildermanager. Nichts wird angezeigt. Ich bin etwas ratlos wo ein Haken fehlt.


    Bei der Konfig-Seite von JoomGallery habe ich unter "Benutzer-Rechte" - User-Bereich erlauben auch auf JA stehen - wobei das ja eher für die Frontend-Bearbeitung ist.


    Kann mir jemand weiterhelfen?


    Viele Grüße

    Nissepuk

    Hallo,

    Danke für Dein Feedback ... das ist super. Ich habe mich auch dagegen entschieden, da ich letztendlich von der Optik nicht so begeistert bin, aber Deine Erfahrungen haben mich jetzt noch mehr überzeugt.


    Ich habe mich jetzt entschieden das selbst zubauen. Wobei ich da schon an meine Grenzen stoße. Aber man wächst ja mit seinen Aufgaben :)


    Ich habe mir jetzt ein paar Seiten angeschaut z. B. von der Bundesregierung und einigen Ländern, keiner hat einen Screenreader eingesetzt, da hat Firstlady recht, die Personen die es benötigen haben sicherlich solche Programme. Eigentlich ist im Frontend nur Kontrast / Schriftgröße / leichte Sprache und Gebärden. Wobei Gebärden ja wirklich ein ganz anderes und sehr aufwendiges Thema. Und der „Rest“ geschieht ja mehr im Aufbau - z.b. Navigieren mit Tastatur und korrekte Bild und Formularbezeichnungen.


    Es ist auf jeden Fall ein großes Thema, was viel Arbeit in sich birgt.


    Aber wenn jemand noch ein Modul kennt, was einem die Arbeit etwas erleichtern kann, vielleicht mag er es dann hier schreiben, bzw. wenn jemand eine gute Seite kennt, die das Thema gut umgesetzt hat.


    Viele Grüße

    Nissepuk

    Hallo Christiane,


    danke für Deine Antwort. Also es handelt sich um eine kleine Internetseite einer öffentlichen Einrichtung die Ihre Seite barrierefrei umgestalten möchte. Ich lese mich da gerade ein - und habe das EU-Gesetz dazu angeschaut, da wird einem ja schwindelig .... Ich frage mich, was ist wirklich sinnvoll bei der barrierefreien Seite? Kontrast / Schriftgrößen / Bildbeschriftungen etc. ist vollkommen klar. Aber mit dem Vorlesen - das war noch eine Sache. Kann man davon ausgehen, dass jeder der es eigentlich benötigt, ein solches Programm hat? Wäre es dann nicht wieder Ausgrenzung, wenn man nicht die Möglichkeit bieten würde? Und dann alle Texte in leichter Sprache ist auch verständlich. Es geht auch nur um den Frontend-Bereich nicht um das Backend.


    Aber danke für den Link - das werde ich mir alles in Ruhe durchlesen ...

    Viele Grüße

    Nissepuk

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit einem ScreenReader für Joomla? Es gibt bei den Extensions einen zu kaufen für 49 € - aber ich würde gerne wissen, ob einer von Euch den schon mal installiert und getestet hat. Oder ob jemand einen tollen ScreenReader empfehlen kann? Oder noch anders gefragt: wie setzt Ihr Joomla barrierefrei um?


    Viele Grüße
    Nissepuk