Beiträge von rweilert

    Hatte mal im HInterkopf, dass es ein Modul oder sowas gibt, um diese kleinen Symbole unten auf jeder Seite unterzubringen, mit denen man zu Instagram, Facebook usw. kommt.


    Hab ich das falsch in Erinnerung? Hieß das nicht Syndication? Oder bin ich da auf einer falschen Spur?


    Ach so, es geht um Protostar, falls das eine Rolle spielt.


    Danke für alle Tipps!


    Rolf

    Ja, ok, dann hätte ich das näher sagen müssen.


    Es hat jetzt geklappt, anderer FTP-Client, und da ist es dann ganz normal durchgelaufen. Jetzt sind alle Bilder da, und ich kann endlich anfangen, die einzusetzen :)


    Danke für eure Hinweise und Hilfe!


    Grüße

    Rolf


    Muss ich hier irgendwo einen Haken setzen für "gelöst"?

    Ich habe gerade mal eins der funktionierenden Bilder einfach so hin- und herkopiert, das funktioniert problemlos in jeglichen Ordnern.


    Vielleicht sind die Bilder bei der Überspielung kaputtgegangen? Die Dateigrößen stimmen noch, aber vielleicht steht ja Müll drin?


    Ich melde mich morgen wieder. Danke für's Dranbleiben!


    Grüße

    Rolf


    Ach so, das noch schnell:


    Grüße

    Rolf

    Ich hoffe nicht. Woran würde man das erkennen?


    Die Seite ist ja noch nicht online, ich bin nur dabei, alles einzurichten. Wenn so ein Problem da wäre, wie würde sich das äußern?


    Ich bin gerade nochmal drin und hab das durchgespielt. Wenn ich einfach so einen Ordner unter images lege, kann die Medienverwaltung von Joomla nicht da rein. Wenn ich diesen neuen Ordner so umbenenne, dass er zu denen passt, die Joomla selbst angelegt hat, dann muss ich

    Code
    chown -R example.org:psacln ./Bilder

    eingeben, wenn der neue Ordner Bilder heißt. Dann kann Joomla mir das anzeigen, aber ich kriege keine Vorschauen.


    Ach so, ich wollte noch dazu schreiben, Elwood: Da gibt es dann auch keine Pfade, das sind nur die grafischen Elemente für die Bilder, also kleine Vierecke, aber die Pfade kann ich nur anschauen, wenn auch Bilder da sind.

    Da versteh ich jetzt nicht ganz den Unterschied (aus Sicht von Joomla). Das müsste doch egal sein, wie die Ordner heißen und wo sie sind , Hauptsache sie sind unterhalb von .../images. Joomla findet ja auch die Ordner und die Dateien.


    Wo ist denn der Unterschied, wenn ich im Backend einen neuen Ordner einrichten lasse und einige Bilder da reinlade? Natürlich geht es dann. Ich kann auch mehrere Bilder auf einmal hochladen, nur leider sagt mir der Dialog nicht, wann das Limit voll ist (64 MB). Und dann lädt er 20 von 30 Bildern hoch, aber sagt mir nicht, welche. Darum ist das dann derbe unpraktisch...


    Grüße

    Rolf

    Wie zum Geier

    Ob der da was für kann? pardon


    Da ich täglich ein Backup von der kompletten Seite runterlade(n lasse), hab ich das komplette /image Verzeichnis sowieso lokal auf dem Rechner. Das hab ich dann per FTP zum www-Server hochgeladen. Die Bild-Dateien, die Joomla bisher für mich gespeichert hat, haben alle einen anderen Benutzer und eine Gruppe, die zu Joomla gehört, darum musste ich sie erst umwandeln. Dann zeigt Joomla mir die Dateien auch an, aber es kann die Vorschaubildchen nicht zeigen.


    War das jetzt verständlicher?


    Elwood: geht sowieso nicht. Im alten Joomla war die site unter /var/www/vhosts/webname.de/joomla, im neuen einfach unter ...webname.de. Dann hatte ich einfach einen neuen Ordner "alteImages" oder so eingerichtet und da den alten Ordner druntergelegt. (Dabei fällt mir ein, ich hoffe, Joomla speichert die Links zu den Seiten relativ, sonst ist die Site futsch, wenn ich unsere URL auf die neue Seite lege hmm)

    Wahrscheinlich kennt ihr das schon, ich hab jetzt nur nix gefunden hier im Forum dazu.


    Ich habe mir von der alten Website die Bilder und Grafiken rüberkopiert, Rechte mit chown angepasst , das neue Verzeichnis wird auch angezeigt, aber die Vorschauen laufen nicht. Meine Vermutung: Joomla legt sich beim Hochladen die Vorschauen in der Datenbank selber an, und beim Rüberkopieren geschieht das natürlich nicht.


    Kann man das nachträglich für alle neuen Bilder anstoßen, oder muss ich tatsächlich alle Bilder einzeln von der alten auf die neue Site rüberladen?


    Danke für eure Tipps schon mal...


    Grüße

    Rolf

    Ach! Das Leerzeichen hatte ich natürlich übersehen, darum hat das nicht geklappt.


    Super! Vielen Dank, Tom.


    Gibt es noch eine Möglichkeit, die Reihenfolge im Footer zu ändern? Da steht was von Reihenfolge, aber die Bedienung ist mir nicht klar... Dies Menü sollte über dem Copyright-Eintrag stehen. Oder einfach Copyright löschen und neu einfügen?


    Und wäre es möglich, das Menü irgendwie zu zentrieren?


    Grüße

    Rolf

    Ja ok, jetzt habe ich ein kleines vertikales Menü unterhalb des Copyright-Hinweises. Und ich hab es wohl gestern auch zunächst so gemacht, also war es grundsätzlich richtig.


    Nur: Wie kriege ich das jetzt horizontal und als erstes in den Footer? (Also so wie hier auch im Forum) Weil ich das nicht hinbekam, habe ich gestern dann mit einer Kopie vom Hauptmenü experimentiert.


    Grüße

    Rolf

    Es geht um Protostar. Ich hab da gestern eine Weile herumprobiert, und jetzt frage ich mich, ob ich was im Workflow von Joomla falsch verstanden hab.


    1. Absicht: Ich will ein Menü erzeugen, das so ähnlich aussieht wie das oben (Main Menu) und mir ein paar Punkte wie Datenschutz, Impressum usw. auflistet. Wenn möglich im Footer, und dann als erstes unter der Seite, und wenn es geht zentriert.


    2. Vorgehensweise: Ich hab vom Main Menu eine Kopie erzeugt, bei der ich dann die einzelnen Menüpunkte ändern wollte. Abgeändert in "Main Menu unten". Das hat zwar funktioniert, es gab eine Kopie vom Hauptmenü unten, aber ich kam nicht an die einzelnen Menüpunkte ran.


    Erstmal alles wieder gelöscht, damit ich hier fragen und neu anfangen kann :)

    Also wäre die Frage: Wie wäre die Vorgehensweise richtig gewesen, um so ein Menü unten zu erzeugen?


    Danke für alle Tipps!


    Rolf

    Ja, danke nochmal, das hat schon geholfen!


    Was ich gesucht hatte, war die Position ganz unten auf der Seite im Hauptseitenbereich, eben nicht den Footer darunter. Also hab ich nach Position 2 gesucht, da ist der Navigationspfad drin. Ich hab da jetzt auch die Schlagzeilen reingepackt, immer mit nur 1 Text auf Zufall.


    Was ich mir jetzt noch vorstellen könnte, wäre eine optische Trennung oder ein grauer Kasten für die Schlagzeilen, aber muss auch nicht unbedingt.


    Grüße

    Rolf

    In der Liste der Positionen sind z. B. bei Beez Erklärungen dabei, wie "links oben", "rechts unten" usw.


    Bei Protostar fehlen die meisten Erklärungen. Sind die irgendwo dokumentiert, damit man sie nicht durchprobieren muss?


    Grüße

    Rolf