Beiträge von Loschdi

    Bei uns auf der Seite wird alles was als Iframe eingebunden ist nicht mehr angezeigt. Vermutet wird, dass es am dem cmplazyload liegt. Allerdings weiß ich nicht, wieso das auf unserer Seite eingefügt wird? Dachte es liegt am JCH Optimze. War aber nicht der Fall. Auch ein Cookie-Plugin habe ich wieder deinstalliert. War aber auch nicht die Quelle. Wir nutzen Yootheme Theme und ich dachte, dass es davon kommt. Aber der Support dort hat das verneint und mir diesen Link geschickt:


    CMP solution


    Leider habe ich technisch zu wenig Ahnung, sodass ich mir hier nicht selber helfen kann. Hat jemand ein Tipp?


    Auf unserer Seite hier ganz unten ist ein YT-Video und ein Panorama von der Badplansoftware eingebunden.


    Zur Webseite


    Wäre super, wenn mir hier jemand ein Tipp geben könnte.


    Danke

    Der Thread ist als erledigt markiert. Ich hoffe das liest dennoch jemand. Wollte das nicht neu aufmachen.


    Ich habe bei uns seit ein paar Tagen das selbe Problem. Bei uns auf der Seite wird alles was als Iframe eingebunden ist nicht angezeigt. Dachte es liegt am JCH Optimze. War aber nicht der Fall. Auch ein Cookie-Plugin habe ich wieder deinstalliert. War aber auch nicht die Quelle. Wir nutzen Yootheme Theme aber kann mir nicht vorstellen, das es dadurch kommt? Hat evtl. jemand noch eine Idee?


    Auf der Seite ganz unten ist ein YT-Video und ein Panorama von der Badplansoftware eingebunden.


    Zur Webseite


    Update:
    Habe eben Mal Beeze aktiviert als Template. Da werden die Iframes angezeigt, daher gehe ich davon aus, dass es am Template liegt. Habe Yootheme ein Post gestartet. Wenn es dazu etwas gibt schreibe ich es hier der Vollständigkeit halber dazu.


    Wenn jemand dennoch eine Idee hat kann er sich gerne dazu äußern.


    Danke

    Danke für den Tipp. Das mit dem Einleitungstext und Schlagworten habe ich gesehen. Ist aber nicht so das richtige. Bild ist besser. Wenn es ein paar Euro kostet ist das nicht schlimm. Will aber erst schauen ob es damit geht. Schaue es mir mal an.


    Eigentlich brauche ich wahrscheinlich nur den Platzhalter für das Bild. Da ich kein PHP kann, schaue ich mal ob das wie du vorgeschlagen hast ableiten kann.


    Danke


    https://sergiois.github.io/articles-thumbnails.html


    Das ist genau das, was ich benötige. Und passt zu meinem UIKIT Framework. Leider ist das was man herunterladet kein Installationspaket. Auch wenn an es im Backend im Tab installiert kommt die Meldung "Kein installationsdatei gefunden"?


    Kann mir hier wer ein Tipp geben?


    Hab es hin bekommen. Es war nochmal ein Ordner in der Zip. Berichte ob das Modul gut ist.


    Danke


    Hat super geklappt. Bissle CSS anpassen und dann sieht es super aus.

    Hi Zusammen,


    ich habe eine Kategorie mit "Referenzen" erstellt und diese als Kategorie-Blog dargestellt. Das klappt wie immer. Dieses Mal wollte ich aber zusätzlich wenn man einen Artikel anklickt darunter weitere Artikel aus der Kategorie anzeigen so in der Art "Das könnte sie auch interessieren". Das bekomme ich ja mit den Modulen

    Beträge - Kategorie

    oder

    Beträge - Verwandte (Mit den Meta-Wörtern)


    hin. Allerdings immer ohne die Titel-Bilder des Artikel? Ist das echt so, dass man das nicht mit Boardmitteln hin bekommt? Wenn ich etwas übersehen habe bitte ich um einen Tipp? Wenn es wirklich nicht geht mit Boardmitteln bin ich dankbar über Empfehlungen zu Modulen/Plugins die Ihr einsetzt. Habe auf JED einige gefunden. Will aber nicht alle ausprobieren. Evtl. geht es ja doch mit Boardmitteln oder wie gesagt verlasse ich mich gerne auf Empfehlungen. Beitragstitel und Titelbild wären ausreichend.


    Im Voraus besten Dank!

    Einfach eine Forumlar-Erweiterung. Formular erstellen mit den Felder/Daten die du benötigst und in einem Dropdown die Auswahl der beiden Dienstleistungen. Formular nur für registrierte Benutzer freigeben. In der Antwortmail kommen dann die ganzen Daten wieder die im Formular eingegeben wurden und deine Bankdaten. Denke damit ist das ganz easy zu machen.


    Formularerweiterungen gibt es hier jede Menge...


    https://extensions.joomla.org/tags/forms/

    Hi,


    Haben auch lange JL genutzt. Dann JSM in der Alpha was nicht ganz befriedigt war. Inzwischen ist JSM meiner Meinung nach auf den Niveau wie JL mit sogar der ein oder anderen zusätzlichen Funktionen. Wenn du dich mit JL für auskennst kommst du in JSM leicht rein. Zudem kannst du deine alten JL Projekte auch importieren wenn nötig.

    Hallo,


    ich habe ein Blog aus Beträgen einer Kategorie als Menüpunkt angelegt. Dazu ein Modul angelegt und nur diesem Menüpunkt (Blog) zugewiesen. Dieses Modul soll aber nur auf der Bog-Seite angezeigt werden. Wenn man nun einen Artikel anwählt wird das Modul weiterhin angezeigt, da es ja ein Beitrag aus der Kategorie ist. Hat jemand eine Idee wie man das ändern kann? Hoffe war verständlich geschrieben?


    Gruß Loschdi

    Hatten wir auch lieber gehabt. Allerdings erreicht man nicht die breite Masse mit Trema bzw jeder Zweite hat whats App und damit ist der Nutzen auch gegeben grundsätzlich muss man sich überlegen Facebook hin und her Skandal hin und her jeder der sich Whats App installiert und die AGB akzeptiert kann eigentlich kein Problem damit haben dann auch mit einer Firma über Whats App zu kommunizieren. Allerdings ist das eine Grundsatzdiskussion und am Thema komplett vorbei denke ich daher auch nicht hilfreich wir nutzen es und ich kann es empfehlen aber du hast recht wenn es um Sicherheit geht kann man nicht wissen was Facebook mit den Daten macht

    Schon einmal darüber nachgedacht deinen Kunden Whats-App als Chatkanal zur Verfügung zu stellen? Wir haben das für unseren Betrieb angeboten und es wird angenommen. Gerade beim Kundendienst und dem Zusenden von Bilder zur Reparatur vom Kunden sind sehr hilfreich. Wir haben die Whats-app-Nummer auf unseren Festnetzanschluss registrieren lassen und im Büro ist Whats-app für den PC installiert. Das macht die Kommunikation super einfach. Mit Whats-app-Bussiness kannst du auch Begrüßungsnachrichen oder Abwesenheitsnachrichten ausserhalb der Öffnungszeiten automatisch wiedergeben. Mit der App "AutoResponder WA" kannst du dir sogar ganz einfach für keines Geld einen Bot zusammenklicken.


    Das Thema Datenschutz/DSGVO bekommt man auch gelöst wenn man den Kunden erst eine Datenschutzerklärung bestätigen lässt bevor ihr in Kontakt tretet. Uns hat hier Michael Elbs bei der Umsetzung geholfen.


    https://www.e4buero.de/

    Theoretisch geht das fast mit Boardmitteln.


    1. Du erstellt eine Kategorie Angebote.

    2. Schreibst deine Angebote/Aktivitäten als Beitrag in der Kategorie "Aktivitäten" und machst dabei vor dem Text ein "Weiterlesen" Platzhalter in den Text oder nutzt z.B. https://extensions.joomla.org/extension/autoreadmore/ , dann wird bei der Blog-Übersicht nur die Überschrift + Bild des Beitrages angezeigt

    3. erstellt einen Menüentrag als Blog Beiträge mit der Kategorie "Aktivitäten", hier werden dann wie gesagt nur die Überschrift + Beitragsbild gezeigt

    4. entweder fügst du dann in jedem Beitrag einen Link auf das Formular ein (Das du mit einem Formulartool aus der JED z.B. https://extensions.joomla.org/…-feedback/forms/visforms/ noch bauen musst) oder du machst das über ein Modul das du anzeigen lässt wenn der Menüpunkt "Aktivitäten" aktiv ist.


    Das wars dann auch schon und ist denke ich genau das was du suchst.

    Nochmals danke für eure Zeit. Ich glaube wir reden aneinander vorbei oder ich verstehe wirklich etwas nicht.


    Mir ist klar, dass ich Umleitungen händisch anlegen kann. Mir ist auch klar, dass die falsch angeklickten Links in der Komponente angezeigt werden und man diese dann auch anpassen könnte. Ich habe die Umstrukturierung noch nicht gemacht, da ich das erst wissen wollte. Hier nochmal mein Problem hoffentlich verständlicher geschildert. Ich habe über 100 Beiträge in den Kategorieren und hier mal ein Beispiel anhand 5 Links:


    domain/ueberkategorie-alt/unterkategorie-01/Beitrag-01

    domain/ueberkategorie-alt/unterkategorie-01/Beitrag-02

    domain/ueberkategorie-alt/unterkategorie-01/Beitrag-03

    domain/ueberkategorie-alt/unterkategorie-01/Beitrag-04

    domain/ueberkategorie-alt/unterkategorie-01/Beitrag-05


    Wenn ich nun die Kategorien umstrukturiere muss ich ja für alle über 100 Beträge eine Umleitung anlegen


    domain/ueberkategorie-neu-01/unterkategorie-01/Beitrag-01

    domain/ueberkategorie-neu-01/unterkategorie-01/Beitrag-02

    domain/ueberkategorie-neu-01/unterkategorie-01/Beitrag-03

    domain/ueberkategorie-neu-01/unterkategorie-01/Beitrag-04

    domain/ueberkategorie-neu-01/unterkategorie-01/Beitrag-05


    Daher meine Frage ob es in der Umleitungskomponente möglich ist, dass nur der mittlere Teil definiert/ersetzt wird. Sprich das grundsätzlich aus /ueberkategorie-alt/unterkategorie-01/ dann /ueberkategorie-neu-01/unterkategorie-01/ gemacht wird und der weitere link dahinter zum Beitrag an sich nicht extra definiert werden muss.


    Umleitung alte URL z.B.:

    domain/ueberkategorie-alt/unterkategorie-01/*


    *Update*

    anka du hast gerade geschrieben als ich getippt habe. Danke für den Hinweis. An die Lösung per htaccess hatte ich auch schon gedacht bzw. wollte es so machen. Für mich war nur die Frage ob das mit der Umleitungskomponente von Haus aus umsetzbar ist. Wenn das nicht geht mache ich es mit der htaccess.


    Umleitung neu URL:

    domain/ueberkategorie-neu-01/unterkategorie-01/*


    Oh man ich weiß wirklich nicht wie ich das besser erklären soll?

    Hi ihr beiden. Danke für eure Anmerkungen.


    Re:Later Ja, eine 404 ist eingerichtet


    time4mambo ok danke... Wie muss das dann aussehen bzw. was gebe ich ins feld ein? Eine normale Umleitung ist klar. Das weiß ich. Aber ich will ja nur, dass der mittlere Teil geändert wird. Gehts das mit einem Stern oder ähnlichem am Ende? Sonst muss ich ja für jeden Beitrag händisch eine Umleitung einrichten. Das wäre dann schon nen riesen Aufwand.