Beiträge von Mister.X

    Und Formatierungen kannst du doch ähnlich wie bei Word direkt im Editor vornehmen. Editoren kannst du in aller Regel umschalten zwischen der html-Anzeige und der Anzeige, wo du dann deine Formatierungen vornehmen kannst. Möglichwerweise bist du nur im falschen Anzeigemodus.

    Das weiß ich schon, nur finde ich leider im Joomla-Standard-Editor nix was Schriftfarbe, Tabellenrahmenfarbe usw. angeht.

    Das hat mich etwas gewundert, dass man nicht wie in Word Textfarbe usw. ändern konnte.

    Lediglich im umgeschalteten HTML-Mode könnte ich über normale HTML-Tags das ändern.


    Hast du evtl. einen Editor als Präferenz, der gut ist... Standard ist ja nicht immer gut, sondern meist kompatibel für viele :-P Wenn ich das richtig sehe, dann wäre deine Antwort hier vermutlich der JCE???


    Für das andere... schon mal vielen Dank für Erklärungen. Auf jeden Fall auch ein Paar Informationen dabei gewesen, die ich nicht wusste.

    Bin halt in manchen Sachen auch "nur" Standard-Anwender :-P


    Danke dir.

    Eine Überlagerung mit Overlay ist ja auch ein Popup.


    Ich baue solche Informationen immer direkt Seite am Kopf (über Content) mit einem Module (entw. position oder loadmodule) Rot hervorgehoben an.

    Module kannst Du vorzüglich zeitlich und benuzerrechtlich steuern.

    Ich muss noch mal nachfragen, wie ich das richtig erstelle:


    1.) Modul erstellen, welches ich direkt in irgendeine Position ganz oben stelle

    2.) Diese Modul mit Inhalt (Content) füllen und diesen Content dann einfach als Beitrag so erstellen, wie ich das haben möchte?

    Nebenfrage hierzu: Wie kann ich Textfarbe mit dem Standard-Editor im Backend zuweisen oder Tabellen-Ränder Rot einfügen. Müsste ich das nur über den Quellcode und dann die HTML-Befehlt machen oder übersehe ich hier grad irgendwas.


    Danke dir... find die Idee tatsächlich aktuell am einfachsten, wenn das mal eingestellt ist :-)

    Hallo zusammen,


    ich suche eine Extension für Joomla mit der ich "Zwangsinformationen" anzeigen kann, nachdem ein Benutzer eingeloggt ist - sofern diese notwendig sind. Evtl. sogar zeitlich beschränkt ?


    Das ganze soll nach Möglichkeit KEIN Popup sein, da diese geblockt werden könnten. Ich habe z.B. schon mal auf Websiten unserer Stadt gesehen, dass die beim Start der Seite eine Information übergelegt haben (keine Ahnung, ob dies ein Overlay war oder wie man das nennt), die man wegklicken konnte (z.B. bei Großen Gefahren in der Umgebung der Stadt). Diese sind natürlich sehr wichtig und daher sollte jeder diese auch zunächst angezeigt bekommen. Sofern sie zur Kenntnis genommen wurden, ist die Normale Website anzuzeigen.


    Hat hier jemand Ideen, was man nutzen könnte?


    Vielen Dank.

    Mit dem Silbertablet kann ich verstehen. Ausprobiert hab ich ja.

    Finde es aber trotzdem nicht :-)


    Und wenn es in der Zahlversion auch nicht passt... dann wäre ja auch frustrierend.


    Ich schaue mal, ob ich irgendwo was hinbekomm.

    Danke dir trotzdem für die Hilfe bislang.

    Hallo,


    ich habe ICagenda mal ausprobiert und bin aktuell noch sehr angetan davon, da er alles bislang bietet, was ich so suche.

    Einzig, was ich gerade nicht hinbekomme...

    ich brauche einen Link zum ICAL-Kalender - also die ganzen Einträge - und den Link dazu finde ich leider nicht.

    Kannst du mir da evtl. noch mal weiterhelfen.


    Was ich nur - aufgrund eures Hinweises im Forum gefunden habe, ist der ICAL-Link, wenn ich im Detail eines Kalendereintrages bin - aber dann erhalte ich in der ICAL-Datei natürlich auch nur die Einträge genau von diesem Element und nicht von allen Einträgen.


    Vielen Dank noch einmal für eine Hilfe.


    Gruß

    Hallo zusammen,


    ich suche search eine Erweiterung für Joomla 3.9 - free mit der ich Kalender-Einträge - regelmäßige bzw. wiederkehrende am besten - erstellen kann.

    Dann muss das ganze von extern öffentlich über eine ical-Format abrufbar sein.

    Diese ical-Datei wird über ein anderes Tool regelmäßig überprüft und woanders weiterverarbeitet.


    Jetzt bräuchte ich von euch Tipps, was man hier am besten einsetzen sollte.

    Aktuell gibt es keine weiteren Anforderungen... aber vielleicht ergibt sich ja noch was.


    Vielen dank für Tipps und Anregungen, welche Extension man am besten einsetzen kann.


    Gruß

    Hallo zusammen,


    ich suche eine Extension für eine KanBan-Team-Management, welches ich mit meiner Joomla-Plattform verbinden kann.

    Als Vorschlag der Chef-Etage kommt KanBoard zum Einsatz aber leider finde ich dazu keine Bridge, Plugin oder sonst eine Extension.


    hättet ihr für mich eine Empfehlung, was man alternativ verbinden / nutzen könnte?


    Ich danke euch.

    Hallo zusammen,


    ich habe mir das Plugin AllVideos angelegt / installiert und habe nach etwas getüfftel dann auch die ersten Videos in Beiträge implemntieren können.


    Jedoch finde ich die Umsetzung nicht ganz so schön, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache :-)


    Im Konkreten fehlt mir ein Button um ein Video direkt einzubinden, wie es anderen Plugins eben auch anbieten.

    Dazu mal der Screenshot:


    JComments z.B. hat Buttons direkt in den Editor eingebunden, was sehr schön ist.

    JDownloads hat eine Button, mit dem ich direkt einen Download hinzufügen kann.

    Muss ich für AllVideos das noch irgendwo aktivieren oder gibt es das nicht?


    Das nächste ist... ich habe einen anderen Artikel gesehen, der Videos mit dem video-Tag in HTML einbindet.

    Also hab ich erst einmal ein Video hochgeladen im Mediamanager... zuvor musste ich noch den Filetype mp4,MP4 und das Format video/mp4 als erlaubt in den Optionen hinterlegen :-(


    Da die Videos aktuell alle unter dem Verzeichnis /root/images/ und dann im Unterverzeichnis videos hochgeladen werden, sind die dort zu finden.

    Mit dem Button Bild kann ich leider aber keine Einträge in videos-Verzeichnis finden, um sie direkt einzubinden... Nach klar, ist es ein Bild-Button... aber die Verzeichnisse gehören beide zum Mediamanager... dann könnte man ja auch erlaubte Videos anzeigen und diese so einfügen dürfen.


    Geht aber leider auch nicht?


    Mach ich hier einen Denkfehler?

    Vielen Dank für den Tipp... der mich auf die Backend-Formular-Skripte hingeführt hat.

    Ein anderer Admin bzw. Backend-Mitarbeiter hatte hinter das Feld ein Skript gelegt, welches das Datum falsch darstellt und damit das Feld falsch ausfüllt.


    Das hab ich dort jetzt korrigiert und jetzt funktioniert es wieder sauber :-)


    Auch wenn der Tipp nicht ganz der richtige war... er brachte mich in die richtige Richtung und hat das Problem schlussendlich gelöst!


    Danke dir / euch für Ideen.

    Hallo zusammen,


    ich nutze BreezingForm um Formulare zu erstellen.

    Hierzu habe ich ein Feld Responsive-Calendar erstellt.
    Die Einstellungen des entsprechenden Feldes sind dem folgenden Screenshot zu entnehmen:


    Wenn ich auf der Website dann das Formular nutze, wird das Formular aber nicht in der Punkt-Form dargestellt, sondern wie folgt:


    Hat jemand einen Tipp oder eine Idee, warum das falsch generiert wird? Die Bindestrich-Form ist etwas unschön und wird daher nicht gewünscht bei uns.

    Wie kann ich das wieder auf die Punkt-Form umformatieren?


    Vielen Dank für einen Ratschlag.


    Gruß

    Hallo zusammen,


    einer unserer Admin hatte mal mit einem Template etwas ausprobiert.


    Das Verzeichnis /templates/ mit dem gleichen Namen existiert auch.


    Unter Backend/Erweiterungen/Templates/Stile gibt es einen Eintrag mit dem gleicehn Namen.

    Ändere ich im Verzeichnis den Namen erhalte ich eine Fehlermeldung im Backend, wenn ich im Backend den Stil bearbeiten möchte, dann gibt es den Fehler "Fehler beim Laden der Formulardatei".

    Somit kann ich eigentlich sichergehen, dass die beiden korrespondieren... der Eindruck bestätigte sich also einfach nur :-)


    Nur zur Sicherheit... den Verzeichnisnamen habe ich zurückgeändert... sprich ich kann im Backend wieder drauf zugreifen !!!


    Möchte ich den jeweiligen Stil jetzt löschen erhalte ich die folgende Meldung:


    Fehler

    Der letzte Stil eines Templates kann nicht gelöscht werden! Um das Template zu deinstallieren/löschen bitte wie folgt vorgehen: „Erweiterungen“ -> „Verwalten“ -> „Verwalten“ -> dann das zu löschende Template auswählen -> „Deinstallieren“ anklicken.


    Also nachgeschaut unter der o.a. Positon im Backend erzeugte zunächst eine Fehlermeldung, die ich nicht mehr reproduzieren konnte. thinking

    Also ich das ganze jetzt noch mal versuchte, schien das Deinstallieren zu funktionieren. :/


    Unter Erweiterungen / Templates / Stile steht das Template nicht mehr :thumbup:... nur noch das zuvor korrespondierende Verzeichnis :thumbdown:thinking


    1.) Wird das nicht mitgelöscht :?::?::?:

    2.) Ich unterstelle ich kann es jetzt vermutlich einfach löschen? :/


    Gruß und schöne Feiertage.

    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt schon mehrfach die Einstellungen von der Extension jDownloads durchgesucht und finde leider keine Lösung.

    Ich würde gerne den Informations-Block zu einem Download ausblenden, da wir ihn nicht brauchen.


    Hat jemand eine Idee, wo ich den - ausser in den Einstellung von jDownloads oder in Plugins ausblenden bzw. eben nicht einblenden lassen kann.


    Vielen Dank.