Beiträge von ycsh

    Zum Thema 'Cassiopeia-Child' erzeugen wurde viel geschreiben und gesagt. Auch in diesem Forum.
    Es gibt nur einen kleinen Umstand auf den ich herein gefallen bin.
    Also, die user.css im Child hatte hat bei mir definitiv keine Wirkung.

    Ursache: Menüzugehörigkeit vergessen zu speichern und im System geistert noch die alte Template-Kopie mit offensichtlich dominaten Einstellungen herum.
    Nach deren Löschung ist alles ok!
    Die alte Template-Kopie war auch für die 3. Auswahlmöglichkeit bei den Moduleinstellungen zum mainmenu verantwortlich.

    Aber jetzt ist alles gut!


    Vielen Dank

    VG

    Folgendes habe ich jetzt festgestellt:

    Das Child ist im korrekten Pfad eingerichtet und die user.css ist zur Probe anders eingestellt als in Default.

    Der Wechsel zwischen beiden mit Menüzuweisung hat nicht funktioniert.

    Die alte Template-Kopie geisterte noch als dominate Einstellung im System herum.

    Nach derern Löschung ist die Welt wieder ok!

    Die Template-Kopie war auch die irreführende 3. Auswahl bei den Moduleinstellungen mainmenu (s.o)


    Vielen Dank für die Überprüfung!


    Also, Welt, kund und zu wissen. Cassiopeia_Child wir folgt erzeugen:

    ***************************************************************************************

    Template Editor, Templates: Anpassen (Cassiopeia)

    Template 'Cassiopeia' auswählen, 'Child Template erstellen' klicken

    Namen vergeben, Erzeugen klicken

    user.css in die Child-Struktur kopieren (s. Bild)


    Das Child 'Cassiopeia_namen' wird automatisch in dieser Struktur erzeugt


    Das Template 'Cassiopeia_Namen' als Standard auswählen

    Im Stil 'Cassiopeia_namen-Standard'|Erweitert die Einstellungen von 'Cassiopeia-Default' übernehmen

    Im Stil 'Cassiopeia_namen-Standard'|Menüzugehörigkeit die Menüzugehörigkeit vornehmen

    ***************************************************************************************


    Fertig


    Das Child erbt erstmal alles vom parent. Abweichende Einstellungen sind dominat und überschreiben das Erbe.


    So, das müsste es sein. Jetzt kümmere ich mich mal um das Thema 'override.


    Vielen Dank für die Unterstützung!

    #21

    Genauso (Update) habe ich das damals auch verstanden und war angesichts des schlanken 'Kindes' auch ganz angetan bis begeistert.

    Aber, wie geschildert, wird die 'kindliche' user.css ignoriert ;(

    Wenn ich das ändern könnte (override?), wäre ich einen Schritt weiter.

    Und dann wäre da noch die 'kindliche' Index.php, die den Code für eine Animation updatesicher einbinden soll.


    Nur mal angenommen, ich käme diesbzgl. zu einem schlüssigen Rezept, würde ich das hier posten :saint:

    Mit J4.0 gab es auch ein Tutorial zum favicon.

    Mit J4.1 war das ungültig und wir hatten hier einen (fast) endlosen Austausch, der zum Schluss in eine ganz andere Richtung ging (Child dance)

    Da versteht man nachher die Frage nicht mehr.

    Ist hier genau so und ich bedanke mit für die Geduld :thumbup: :thumbup:


    Mit User.css (Templatekopie) arbeite ich schon ewig und Veröffentlichungen bzgl. Child habe ich als innovativen Ersatz (miss-)verstanden und alles umgestellt.

    Die neue Verzeichnisstruktur ist meiner Sache dienlich und das genügt!!!

    Erstmal :/


    Jetzt setze ich mich auf die Terrasse der Sonne aus, werfe den Grill an, teste die Gerstenkaltschale und sortiere die Veröffentlichungen zu child beer


    Vielleicht kann ich die Irritation ausräumen und doch noch einen Nutzen für mich erkennen. Und um den Sinn von override zu erahnen, muss ich auch noch Tutorials suchen.


    Vielen Dank erstmal!

    Jetzt bin ich völlig verwirrt!

    In den Tutorials wurde die user.css ausdrücklich für _child erwähnt, ohne override.


    Wenn ich nun weiterhin die user.css vom parent nutze, ist das für mich ok. Ist das ok?


    Sofern sie beim update unverändert bleibt wie früher.
    Aber was nützt dann das child? Und was soll eine user.css im child? Auch eine geänderte index.php.


    Habe ich alle Tutorials völlig falsch verstanden?

    Von der Möglichkeit, ein _child zu erzeugen, habe ich Anfang April erfahren und entspr. umgesetzt. Von Override weiß ich nichts, hätte ich sonst auch notiert.

    Zu der Zeit, ich erinnere mich genau, wurde mir im Modul zum mainmenu auch die dritte Option 'cassiopeia_child' zur Auswahl angeboten. Alle Änderungen habe ich in der user.css vom Child vorgenomen. Damit trat dann auch das Problem #1 auf.


    Ich weiß nicht, was passiert ist, aber seit Anfang der Woche wird mir die Option 'cassiopeia_child' nicht mehr angeboten und ich stelle fest, dass dann auch folgerichtig das css nur noch vom parent 'cassiopeia-default' erfolgt. Damit ist das Problem #1 beiläufig verschwunden, aber die user.css im child, mit der ich gearbeitet habe, ist wirkungslos.


    Was soll ich jetzt (plötzlich?) mit welchem Overrride anstellen? hmm

    Zitat

    Wie hast du dein Child-Template erstellst?

    Ich befinde mich im Template Editor einer nagelneuen J4.1.2 bzw. 3, Templates: Anpassen (Cassiopeia) und sehe diese Struktur von Cassiopeia-Default.

    /CSS/Global/Colors_ ist vorhanden (Parent)

    Dann Klick auf 'ChildTemplate erstellen' , die user.css hinein kopieren und das ist die Struktur

    Kein /CSS/Global/ nur die user.css.


    /templates/cassiopeia sieht so aus


    und /templates/cassiopeia_child so

    Das war's!


    Was mich auch irritiert ist, dass mir in den Moduleinstellungen zum 'maimmenu' das cassiopeia_child nicht angeboten wird


    Da stimmt was nicht?!


    vG

    Hallo,

    ich habe von Cassiopeia ein Child erzeugt und allen Menüeinträgen als Standard zugewiesen.


    Wenn ich in den Moduleinstellungen zum mainmenu in der Mappe 'Erweitert' ein Layout zuweisen will, haääte ich erwartet, dass mir auch Einstellungen von Cassiopei-child an geboten werden.
    Das ist aber nicht so.


    (Blöd: ich kann keinen Sceenshot von diesem Fenster anfetigen hmm)

    Nun meine ich mich aber zu entsinnen, dass ich auch mal das Nicht-Default-Cassiopeia zur Auswahl hatte. Da stand auch etwas mit 'metismenu'.
    Die Klassen zum Menu in /media/templates/site/cassiopeia_child/css/user.css zeigen keine Wirkung.
    Es werden die Einstellungen aus site/cassiopeia/css/user.css genommen, die ich spaßeshalber mal dort gelassen habe.


    Was läuft hier schief?


    vG

    Hallo, ich nochmal!


    In meiner J4.1.3 finde ich

    /media/templates/site/cassiopeia /css/global/colors_standard.css bzw. _alternative.css diesen Code


    Code
    :root {
    --cassiopeia-color-primary: #112855;  bzw. #912b3b; (dunkel blau bzw. rot-braun)
    ...
    }


    Er wirkt aber nur, wenn ich ihn in user.css einsetze.


    vG

    OK,

    dann lege ich das Thema erstmal in die Wv.
    Wer als Erster etwas weiß, meldet sich und hat gewonnen :)


    Ich bedanke mich für alle Antworten!


    Mein letztes reCaptcha liegt lange zurück und DSGV? Wo ist das Problem?

    Ggf. ein neues Thema.


    vG

    Ich habe die im cassiopeia_child, Templates: Stil bearbeiten die Template Farbe auf 'Alternativ' gesetzt.
    Aber auch mit 'Standard' ändert sich nichts.

    Kann ich diese unglückliche Grundeinstellung nicht in user.css überscheiben oder händig nachsetzen.
    Sicherlich nicht sauber, aber wenn's hilft.

    #6
    Das find' ich ja putzig: Yeti im Schnee, toll!

    Bei der hauseigenen Komponente ist es die Klasse .btn.btn-primary.validate {

    Mit AcyMailing hatte ich das gleiche Problem.


    Vielleicht liegt die eigentliche Ursache auch beim --cassiopeia-color-primary


    #7

    Wo findet ich diese Variable denn?

    In /htdocs/media/templates/site/cassiopeia/css/template.css steht z.B. :root { z.B. --template-sidebar-font-color: white; aber weit und breit kein color-primary

    Die hauseigene Kontaktkomponente in J4/Cassiopeia sieht genau so aus wie die aus J3/Protostar. Nur dort war der 'Senden'-Button vorhanden.


    Die Komponente 'visform' muss ich mir mal in aller Ruhe zu Gemüte führen. Ebenso DSGVO.


    Aktuell habe ich hier mit J4/Cassiopeia das Modul 'rapid contact' installiert und auf die Position 'mycontact' gesetzt.

    Im mainmenu habe ich dem Menüeintrag 'KONTAKT' einen Einzelnen Beitrag zu geordnet und im Beitrag selbst mit {loadposition mycontact} das Kontaktformular eingebunden. Alles im Entwurf mit Default-Einstellungen.


    Soweit so gut, nur fehlt auch hier der 'Senden'-Button.


    vG

    Hallo,

    ich habe das 'hauseigene' Kontaktformular einem Menüpunkt zugeordet. Problem:
    a) der Button 'Senden' erscheint nicht
    b) es sieht sehr schlicht aus, fasst hässlich.


    dj_easy_contact wird empfohlen. Die Version 1.7.1 ist aber nicht J4-kompatibel.

    Welche Alternative, bei der ich auch ein reCaptcha einbinden kann, kann man mir empfehlen?


    vG

    Vielen Dank für die umfangreichen Hinweise. Ich werde das mal ausprobieren.

    Der Versand über eine Mailliste aus Thunderbird hat das Problem, dass ich die max. Länge der Liste nicht kenne.


    vG

    Hallo,

    ich denke gerade über die Einrichtung eines gelegentlichen Newsletters nach.
    Eigentlich nur eine Mail an alle aus geg. Anlass.

    Mein trivialer Ansatz:

    Ich benutze die Verteilerliste in meinem Mailclient (Thunderbird) und fertig.
    Die Mailadressen wurden über einen MailTo-Link aus der Webseite mitgeteilt.
    Das sollte reichen.


    Gibt es in J4 auch ambitioniertere Möglichkeiten?


    vG

    Stimmt!

    Die 'modifizierte' index.php in /templates/cassiopeia_child/ wird ausgeführt WENN man so clever ist und die Modifikation fehlerfrei einfügt ^^


    Das Plugin von #19 klingt interessant und ich werde es mal ausprobieren.


    Am Ende wird alles gut. Und es nicht gut ist, ist es auch noch nicht das Ende.


    Alles gut und vielen Dank für die Unterstützung.


    vG

    Nicht ganz!

    Meine modifizierte index.php kann ich nach /templates/cassiopeia_child/ oder nach /media/templates/site/cassiopeia_child/ kopieren.
    Sie wird dort beim Update auch nicht geändert, aber auch nicht ausgeführt!

    Nur die 'zurückgedrehte' index.php in /templates/cassiopeia/ wird ausgeführt. Blöd!


    Aber https://animate.style/ nennt ja auch andere Installationsmöglichkeiten:

    $ npm install animate.css --save oder

    $ yarn add animate.css oder

    import 'animate.css';


    Das sagt mir nur nichts, wie setze ich das um?