Für die Entwicklungs-Tuxer

  • Ich habe hier mal ein kleines bash-script geschrieben, womit man alle Datenbanken in einer Entwicklungsumgebung automatisch sichern kann,- vielleicht rette ich damit ja das eine oder andere Leben.


    Das ganze in eine Text-Datei schreiben (zb. backup_databases.sh), Konfiguration ausfüllen, abspeichern und als "Ausführbar" markieren. Wenn das ganze dann als Cronjob eingetragen wird, braucht man sich wohl keine Sorgen mehr zu machen

  • Finde ich gut :) Vielleicht noch auf Github zur Verfügung stellen und Thread auf gelöst stellen :)

    Danke dir :-)

    Das ist der erste Entwurf dieses Scriptes, beim erneuten ansehen fallen mir noch ein paar Punkte zur Optimierung ein (zb. Datenbank "mysyl" oder "phpmyadmin" ausschließen o.ä.


    Auch die Date-Angabe im Konfigurationsbereich kann noch anders gestaltet werden, oder ob da überhaupt n logfile geschrieben werden soll :-)