Modul im Beitrag frei Positionieren

  • Hallo Ihr Lieben,


    habe das Problem, dass ich ein Modul "Google Bewertungen" auf meinen Beitrag der Startseite eingefügt habe, dieses sich aber von der linken Positionierung nicht verändert lässt. Ich hätte es gerne mittig. Alles was ich bis jetzt probiert habe, war wirkungslos.

    Habt Ihr einen Tipp?

    Füge auch mal einen Screenshot bei.


    Herzlichen Dank im Voraus für den Support.

  • Vielen Dank für die schnelle Reaktion - leider hat beides keine Wirkung gezeigt :-(

  • Du musst dir ein Div drum legen (wobei da schon etwas war als ich mir das im Chrome gerade bei dir angeguckt habe) und dem Div eine ID/Klasse mitgeben mit folgendem Inhalt:


    Code
    1. display: flex; align-items: center; justify-content: center;


    Das sollte klappen.

    Hi - auch Dir vielen Dank für Deine schnelle Reaktion. Leider bin ich mir nicht im klaren, was ich genau bei deinem Lösungsansatz umsetzen muss. Bin kein erfahrerner joomlaner. Mache das hier nur zwischendurch ein wenig für meine Frau :-).

    Kannst Du mir vielleicht kurz den Code so darstellen, wie ich ihn im Editor einfügen müsste.

    Lieben DAnk.

  • Bei dem Code, den ich eingefügt habe handelt es sich um CSS Code. Diesen Code solltest du in deine Custom.css Datei einfügen, wie das geht ist abhängig von deinem Template. Der Code in der Custom.css müsste so aussehen:


    Code
    1. .zentriert{
    2.     display: flex;
    3.     align-items: center;
    4.     justify-content: center;
    5. }

    Diesen Code kannst du dann in dem Modul aufrufen indem du dem Div die Klasse bekannt machst z.B. so:


    Code
    1. <div class="zentriert">
    2.     ---Der Code von Google, den du zentrieren willst hier---
    3. </div>


    Alternativ, wenn du nicht weißt, wie deine Custom CSS zu nutzen ist kannst du es auch mit inline machen (das ist Quick&Dirty aber eigentlich nicht gut):


    Code
    1. <div style="display: flex; align-items: center; justify-content: center;">
    2.      ---Der Code von Google, den du zentrieren willst hier---
    3. </div>


    Grüße
    Johannes

  • Super, das "Dreckige" hat geklappt. Du hattest recht - ich habe keine Ahnung wie das mit der CSS geht. :-)

    Wenn Du noch Zeit & Muse hast, dann wäre ich nicht abgeneigt zu erfahren warum dies "Dirty" ist und was das evtl. für negative Auswirkung haben kann - oder ist das einfach nur etwas, wie gegen die Programmierehre? :-) Wenn ja - damit könnte ich leben.

    Auf jeden Fall jetzt schon einmal vielen lieben Dank für den tollen Einsatz und Support.

  • zu erfahren warum dies "Dirty" ist und was das evtl. für negative Auswirkung haben kann

    Weil CSS "cascadierend" ist und diese Version die letzte Prio-Ebene ist. Um das näher zu erklären, schau Dir http://www.css4you.de/ an.

    Negativ ist, dass Du den Style nicht wiederverwenden kannst und nur für das eine Objekt auf der Seite gilt. Wenn zu viel solcher Inline-Styles verwendet werden, kann das die Pervormance einer Webseite negativ beeinflussen.

    Lagerst Du den CSS-Slektor aus (in einer externen Datei), kannst Du daraus eine Klasse machen und auf andere Objekte verwenden, die ganau so aussehen sollen.