Beiträge von kitepascal

    Hi,


    es sieht so aus, als stünde das einfach in einem Beitrag. In der Beitragsübersicht im Backend kannst du im Suchfeld danach suchen.

    content:uiiifdcocx


    sucht im Inhalt und nicht nur im Titel.


    Gruß


    Pascal

    Hi Mitches,


    welches Yootheme nutzt du denn?

    Wird die dritte Ebene gar nicht erst angezeigt oder ist die Anzeige fehlerhaft/unglücklich?


    Hast du den Yootheme Support mal dazu befragt? Die sollten am besten helfen können.


    Gruß


    Pascal

    Wenn du unter Komponenten -> Joomla Aktualisierung [ Auf Aktualisierungen prüfen ] klickst, kannst du die Core Dateien neu installieren.

    Das stellt sicher, dass alle Core Dateien intakt sind.


    Werden dir unter Erweiterungen -> Verwalten -> Datenbank Fehler angezeigt?

    Wenn ja, kannst du die dort reparieren.


    Falls dann immer noch keine Buttons angezeigt werden, öffne mal die Konsole im Browser (Rechtsklick, (Element) untersuchen), Konsole Tab

    und schaue, ob da beim Laden der Seite Fehler angezeigt werden.


    Was mir noch aufgefallen ist - dein Kontakt Kategorie heißt offenbar [Kontakt].

    Vielleicht mal die eckigen Klammern herausnehmen und testen.


    Gruß


    Pascal

    Ok, dann kann es durchaus ein PHP Problem sein.


    Aktualisiere die PHP Version bei deinem Webhoster auf 5.6 oder 7.0.

    Wenn alles auf Stand ist, kannst und solltest du auf 7.2/7.3 hochsetzen.

    Wie das geht, müsstest du im Hilfebereich deines Anbieters finden.


    Welcher ist das? Weil dass so eine alte PHP Version läuft, ist ungewöhnlich.


    Hast du das ausprobiert?

    Leer Admin Seite


    Es kommt häufig vor, dass es nach einem fehlgeschlagenen Update Inkonsistenzen im /libraries Verzeichnis gibt.

    Joomla 3.6.5 wurde im Dezember 2016 veröffentlich - stimmt also schon.

    Die aktuelle ist ja 3.9.11...


    Die PHP Version findest du unter System -> Systeminformationen -> PHP Informationen. Oder in den Einstellungen bei deinem Webhoster.

    Oder wenn du im Hauptverzeichnis eine info.php mit dem Inhalt <?php phpinfo(); ?> erstellst und aufrufst, wird sie dir auch angezeigt werden.


    Ich denke jedoch nicht, dass das hier das Problem ist.


    Hast du meinen Tipp mal ausprobiert?


    Gruß


    Pascal

    Hast du mal getestet, ob das Problem in allen Browsern auftritt?

    Verhält es sich gleich, wenn du alle Drittanbieter Erweiterungen (mit der ID > 10.000) deaktiviertst?

    Das kannst du über Erweiterungen -> Verwalten -> Verwalten machen, indem du absteigend nach ID sortierst.


    Gruß


    Pascal

    Hi,


    gehe im Firefox in die Konfiguration (about:config in die Adressleiste eintippen, Warnung akzeptieren)

    und setze dann den Wert für layout.spellcheckDefault von 1 auf 2 - damit ist die Rechtschreibprüfung dann auch für einzeilige Eingabefelder aktiv.


    Standardmäßig ist die Prüfung nur in mehrzeiligen Feldern aktiv.


    Gruß


    Pascal

    Hi,


    benenne das /libraries Verzeichnis in /libraries_alt um und lade das 3.6.5 Stable Update Package entpackt hoch - bestehende Dateien überschreiben.


    Damit stellst du sicher, dass alle Core Dateien auf Stand sind und /libraries keine veralteten Dateien enthält, was zu Problemen führen kann.


    Anschließend die Datenbank reparieren (über Erweiterungen, Verwalten, Datenbank) und dann auf die aktuelle 3.9.11 aktualisieren.


    Gruß


    Pascal

    Hi,


    du nutzt Widgetkit I in Version 1.5.5 - die neuste Version ist Widgetkit 1.5.11.
    Ich gehe davon aus, dass die "Deprecated" Funktionen in der aktuellen Version korrigiert/aktualisiert worden sind.


    Davon abgesehen sind die "Deprecated" Medungen nur Hinweise darauf, dass in zukünfitgen PHP Versionen irgendwann der Support dafür eingestellt wird - also in dem Sinne keine Fehler.

    Um die Meldungen ohne Widgetkit Update loszuwerden, kannst du "Fehler berichten" in der Joomla Konfiguration auf "keine" stellen.

    In einer Produktivumgebung ist das ohnehin immer empfehlenswert.


    Gruß


    Pascal

    Kannst du die Menüpunkte im Frontend nicht aufrufen oder im Backend nicht speichern?


    Wenn #1 - hast du das URL Rewriting in der Joomla Konfiguration aktiviert? Wenn ja, gibt es evtl. ein Problem mit der .htaccess Datei und du musst darin die

    #RewriteBase /

    einkommentieren, sprich die Raute entfernen.


    Gruß


    Pascal

    Hi,


    wie sind dir Fehler entstanden?

    Durch ein Update? Von welcher Version hast du auf die 3.9.11 aktualisiert?

    Oder wurde die PHP Version umgestellt?


    Im Fall eines fehlerhaften Updates könntest du folgendes versuchen:

    Das /libraries Verzeichnis in /libraries_alt umbenennen und noch mal das 3.9.11 stable Update Package hochladen/"drüberbügeln".


    Gruß


    Pascal

    Hi,


    das kannst du per Template override lösen.


    Kopiere /components/com_users/views/profile/tmpl/edit.php

    nach

    /templates/deintemplateverzeichnis/html/com_user/profile/edit.php


    Dann fügst du, z.B. in Zeile 21, folgendes ein:


    Code
    1. $this->form->setFieldAttribute('name', 'readonly', 'true', $group = null);


    ..wordurch das Feld auf readonly gesetzt wird.


    Gruß


    Pascal

    Hi Robin,


    H1 ist die primäre Überschrift einer Seite und durchaus SEO relevant.

    Diese sollte die für die jew. Seite relevanten Keywords enthalten.


    Mit dem Header (Logo, Banner, "Kopfbereich") hat das nichts zu tun.

    Header != Heading.


    Gruß


    Pascal

    Hi,


    habe reinschauen dürfen.


    Die Kategorie, in der der Beitrag erstellt wurde, hatte falsche Berechtigungen:



    Über den Direktlink konnten öffentlich neue Beiträge für die Kategorie eingereicht werden:

    /index.php?option=com_content&view=form&layout=edit


    Außerdem war es möglich öffentlich die bestehenden Beiträge (über den Direktlink) zu bearbeiten.

    Obacht also beim Setzen von Berechtigungen..! :-)


    Das Update von 3.9.5 auf 3.9.11 wurde erst nach Klick auf [ Aktualisierungen prüfen ] in der Update Komponente angezeigt.


    Gruß


    Pascal

    Hi,


    habe kurz reinschauen dürfen. Der Fehler wurde durch das Plugin

    "VM Framework Loader during Plugin Updates"

    verursacht.


    Offenbar ein Überbleibsel aus einer vormaligen Virtuemart Installation, das nicht mit deinstalliert wurde.


    Sinn und Zweck des Plugins:

    * The Joomla 3.7+ plugin updater tries to load the plugin before

    * updating. Since many plugins in the past assumed that they could only

    * be loaded from within VM, the plugins never load the VM framework,

    * so loading the plugin from the updater fails.

    *

    * This plugin makes sure that, when a plugin update is run, the VM

    * config is loaded properly.



    Bei der Fehlersuche habe ich in der Erweiterungs-Übersicht absteigend nach ID sortiert (Nachinstallierte Drittanbieter Erweiterungen stehen dann oben).

    An Position 11 ist mir das Plugin direkt ins Auge gesprungen.


    Gruß


    Pascal