Beiträge von Stef

    EDIT:

    Alles klar, habe den Inhalt der template.css in der editir.css reinkopiert. Icons sind jetzt im Editor sichtbar.

    Vielen Herzlichen Dank Re:Later,


    Das ist unglaublich ! Ich habe viel zu weit gesucht. Dachte nicht, dass diese Dateien schon im Joomla vorhanden sind. Danke :)


    Es funktioniert und die icons sind im Frontend auch sichtbar.


    Ich versuche jetzt noch diese im Backend sichtbar zu machen, ich benutze den JCE-Editor.


    Was ich schon versucht habe:

    Folgendes in der custom.css und editor.css einzufügen

    CSS
    @import url('../../../media/jui/css/icomoon.css');


    und der Inhalt von der icomoon.css in der editor.css zu kopieren.


    Vielleicht kannst du mir auch hier ein Tipp geben ? ;)

    Danke @Re-Later für deine Antwort.


    Bin mir unsicher, ich nehme an dein Tipp ist nur 1 Schritt ?


    Also:


    1. Dein Code im Template auf Zeile 1 einfügen.


    2. Folgender Code in der index.php einfügen ?

    JavaScript
    $doc = JFactory::getDocument();
    $doc->addStyleSheet($this->baseurl.'/media/jui/css/icomoon.css');


    Wo finde ich die icomoon.css Datei ?


    Muss ich noch etwas anderes machen ?


    Gibt es vielleicht eine komplette Anleitung ?

    Danke j!-n für deine Antwort.


    Per .htaccess schützte ich den Admin Ordner. Ja, den ganzen Joomla Ordner wäre auch eine Möglichkeit.


    Werde mir auch mal dein Tipp Xssen online nachschauen…


    EDIT:

    Ok, Xssen ist auch für eine .htaccess, alles klar, danke.

    Somit wurde meine Frage schon beantwortet :)

    Hallo,


    Bei einem Joomla Klon auf einem sub.domain, wo die Webseite nicht online ist (wird auch nie online sein), ist beim Aufrufen der Webseite die Eingabe für Benutzername und Passwort ersichtlich.


    Gibt es eine andere Variante ohne ersichtliche Eingabe oder so ?


    Ist mir schon bewusst dass die url eigentlich nicht bekannt ist, aber es stört mich trotzdem ein wenig. Wenn es keine Möglichkeit gibt ist aber auch nicht schlimm.


    Danke

    Genau, aus diesem Grund merke ich es erst heute, ich sah es auch als normal an, da ich als Super User eingeloggt war. Und heute mal die Test Seite auf online gestellt, mich ausgeloggt, und mit einem anderen Browser die Seite aufgerufen.


    Das Modul auf der Rechten Seite war sichtbar trotz «nur für Registered» eingestellt.

    Hallo, ich habe eine Frage.


    Habe einen sub domain der nicht online ist, wo ich Beiträge und so testen kann.


    Jetzt ist mir aufgefallen, dass «Registered» sichtbar ist (wie Public).


    Habe alles mehrmals Kontrolliert ob die Einstellungen wirklich auf «Registered» sind, zum Beispiel ein Modul, und alles scheint richtig.

    Wenn ich auf «SuperUser» einstelle, ist das Modul NICHT sichtbar, also OK.


    Gibt es eine Möglichkeit die Rechte auf «Standard» zu setzen ?

    Oder könnte dass Problem wo anders liegen ?


    Danke

    Man hört ja immer wieder, sofort machen, sofort, sonnst ist deine Webseite verseucht, Achtung vom Jovid19 ! hahah..


    Ok, danke christine2 , werde in Zukunft auch abwarten. :)


    Wünsche einen schönen Abend.

    Danke christine2 ,


    Also, ich habe vom System eine Mail erhalten ? Ist dies nicht die Offizielle Meldung ? Sonst bekomme ich ja nichts, wie soll ich dann wissen, wenn ein Update da ist.


    Wie soll ich künftig am besten vorgehen ?


    Danke

    Hallo Elwood,


    Der Support hat mir folgendes mitgeteilt:

    «Es musste noch ein PHP Modul aktiviert werden»


    Ich selber bekam ja die Fehlermeldung nach aktivieren der Version 7.3 im ControlPanel.


    Mehr kann ich leider auch nicht sagen.