Beiträge von chr-hl

    Moin,


    bei mir ist der Wunsch nach einem "kleinen" Newsletter-Versand für eine Seite eingegangen.

    Soweit ist das erst einmal Neuland für mich.

    So bin auf der Suche und würde mich über Empfehlungen von Euch freuen.


    Natürlich habe ich mich schon im JED umgesehen, was mich auch nicht wirklich schlauer gemacht hat, da jeder sein Produkt vollmündig anpreist.

    Am Anfang wäre eine kostenlose Variante wünschenswert.

    Auch sollte sich das Ganze in Joomla befinden und sich nicht externer Dienste bedienen.


    Christian

    Moin,

    bei der "richtigen" wird das das css aus .../css/theme.css verwendet.
    Dort ist eine fontsize von 12px defeniert.

    auf der "falschen" Seite kommt das css aber aus .../css/blue/theme.css und dort ist fontsize 16px, was dafür sorgt, dass das Menü umbricht und Platz "raubt".


    Christian

    Hallu Christine,

    leider nicht. So wie ich das dort verstehe, hat der User vergessen, einen passenden Haken zu setzen.

    Bei mir sind die Konfigurationen bei den beiden Seiten völlig identisch. Das habe mehrfach überprüft.

    Christian

    Moin,
    vielleicht kann mir einer weiterhelfen, bevor ich das Forum von CrossTec "bemühe".
    Für zwei verschiedene Seiten habe ich BreezingForms Free im Einsatz.

    Bis auf eine Sache funktioniert alles zu meiner Zufriedenheit.

    Auf der einen Seite bekomme ich trotz entsprechender Konfiguration KEINE Rückantwort-Mail, die über die übermittelten Daten informieren soll.

    Beide Seiten befinden sich in einem Paket bei Strato, mit PHP 7.2, J3.9.10 und der gleichen Version von BreezingForm.

    Die Konfigurationen von den Formularen sind völlig identisch.

    Das Errorreporting von Joomla und auch die Logfiles bei Strato haben "nur" Warnungen für beide Seiten ausgegeben.

    Ich habe die BreezingForm betreffenden Dateien von der funktionierenden Seite kopiert in "fehlerhafte", aber keine Verbesserung.


    Christian

    Moin,

    m.E. wird die Breite für den Content in Abhängigkeit vom Vorhandensein veröffentlichter Module in bestimmten Positionen ermittelt.


    Mein Vorschlag wäre eine "eigene" Modulposition zu erstellen und dort das Modul veröffentlichen.


    Christian

    Moin und willkommen,

    verwendest Du den Standardeditor (= TinyMCE)?


    Ich würde der Tabelle eine eigenständige Klasse "verpassen" und dafür entsprechendes CSS hinzufügen.


    Christian

    Hallo! Fast hätte ich selbst so einen Thread gestartet, da ich ebenfalls Probleme habe, mich in Protostar einzuarbeiten! Bisher hatte ich JYAML als Template verwendet und war fit darin. Es war durchaus ein "Fluid-Design" und brachte gute Ergebnisse auf allen Displaygrößen und Geräten! Aber es wird seit einigen Jahren schon nicht mehr weiter gepflegt und spätestens, wenn es auf Joomla 4 geht, wird das JYAML-Template wahrscheinlich nicht mehr funktionieren.

    Moin,


    m.E.. verwendet Protostar Bootstrap2, ob das bei dem ProtostarPlus anders ist, habe ich jetzt nicht geprüft.


    Da macht es aus meiner Sicht mehr Sinn, sich mit Cassiopeia, dem neuen Standardtemplate von J4 (Bootstrap 4), zu beschäftigen.

    Trotzdem eine gute Nacht zu Protostar: Ich habe es unter J4, im Gegensatz zu verschiedenen anderen Templates, zum Laufen bekommen.


    Christian