Beiträge von chr-hl

    Per Filezilla 80GB runter und wieder hoch - da kommt es unweigerlich zu korrupten Dateien.

    Hallo,
    das ist mir so nicht bekannt, nur das es dauert und vielleicht irgendwo ein Timeout gibt.
    Vor Einsatz von EJB habe ich so meine lokalen Backups erstellt. Das waren aber "nur" 20 - 30 GB.
    Da Du offensichtlich keine Möglichkeit hast, den erforderlichen Platz für ein Backup bereitzustellen,
    sehe ich nur den Weg mit FTP und mit diesen Daten (+ Datenbank) eine lokale Installation zu erstellen, wo ich dann genügend Platz habe, um ein "vernünftiges" Backup für Weiterverarbeitung zu fertigen.


    Christian

    Mir ging es wirklich nur um die Sache mit dem Bild, aber das scheint nicht so einfach lösbar.

    Die Uhr ist Teil unserer CI, die muss und soll auf jeden Fall bleiben. Danke aber wie gesagt.

    Hallo,


    aufgrund Deiner Anmerkung habe ich das CSS für eine "Verbesserung" zusammengesetzt.


    Mit "Nebenwirkungen" meinte ich Layoutveränderungen an anderen Stellen.
    Da wird nichts zerstört.
    Aber natürlich sind rechtzeitige und vollständige Backups ein gutes Sicherheitsnetz.


    Ansonsten kommst Du um eine schnellstmögliche Migration nicht herum.
    Dann findest Du auch reponsive Templates, z.B. Protostar .


    Christian

    Moin,


    Für eine Übergangslösung:
    In der template.css am Ende folgendes hinzufügen (ohne Test auf "Nebenwirkungen")


    @media only screen and (max-width: 600px) {

    .art-blockcontent #clock116 {

    margin: 50px auto 0 auto;

    }

    }


    Christian

    Guten Morgen,

    ich kann das Verhalten auch NICHT bestätigen.


    Jedoch war es mir nicht möglich, im Rahmen einer Beitragsbearbeitung eines bestehenden Beitrages diesen mit dem Merkmal "Hauptbeitrag" zu versehen.
    Das war nur in der Liste der Beiträge mit Markieren und Aktionen > Featured (hier fehlt wohl noch eine Übersetzung) möglich.
    Vielleicht soll das jetzt so sein.


    Joomla! 4.0.0-rc4 Release Candidate [ Mañana ] 13-July-2021 20:00 GMT


    Christian


    Edit, da ich den Beitrag 5 übersehen hatte:

    Ich würde die unzutreffend angezeigten Beiträge wirklich einmal als Hauptbeiträge kennzeichnen und dann wieder das Merkmal entfernen.

    Hallo und willkommen,


    hast Du in der betreffenden Zeit etwas geändert (z.B. Updates von Joomla, Erweiterungen, Templates ...) oder hat Dein Hoster die PHP-Version geändert?

    Ich würde zunächst einmal übergangsweise SEO in der Konfiguration ausschalten.

    Christian

    Hallo,

    "quick and dirty" wäre ein "Überschreiben" des html-Codes für dieses Modul.
    Aber bei Updates können die Anpassungen wieder zurückgesetzt werden.


    Vielleicht kann auch ein "richtiges" Override erstellen. Da bin ich mir jedoch nicht sicher.
    Da gibt es sicherlich zahlreiche hilfreiche Geister, die sich da besser auskennen.


    Christian

    Moin,

    zur Sprache im Backend:
    In dem zweiten Screenshot, in dem Du für die Site Deutsch ausgewählt hast, existiert oberhalb der auswählbaren Sprachen eine Dropdown-Boy die mit Site vorbelegt ist.
    Dort "Administrator" auswählen und dann kannst Du die gewünschte Sprache für das Backend auswählen.


    Christian

    Hallo Mevlüde,


    da kann ich mich Tom nur anschließen.


    Da lässt sich mit CSS sicherlich vieles machen, jedoch brauchen wir Input von Dir, wie Du das Ergebnis vorstellst,
    z.B. lila Schrift auf pinken Hintergrund ...


    Christian

    Hallo Mevlüde,

    Hoffe du kannst mir weiterhelfen. Der Inhalt ist in einer Tabelle mit drei Spalten.

    Das ist genau das Problem.

    Tabellen sollten eigentlich nicht für Layout verwendet werden.

    Suche einmal im Forum nach "reponsive Tabelle".

    Ich würde jedoch versuchen, dass ohne eine Tabelle hinzubekommen.


    Christian

    Moin,

    da lässt sich sicherlich was machen, wenn Du uns einen Link zu Deinem Problem gibst (siehe auch Forenregeln).

    Außerdem wäre es gut, wenn Du beschreiben könntest, was Du genau verändert haben möchtest.


    Christian

    Hallo Stefan,


    eigentlich sollte Content von Layout im CMS getrennt sein und nicht im Quellcode "gebastelt" werden.


    M.E. müssten bei dem Code das Bild oberhalb des Textes sein, da DIVs im Normalfall Blockelemente sind.
    Es sei denn, es gibt CSS für die Klasse col-md-6, welches den Standard verändert.


    Christian

    Hallo Stefan,

    bitte stelle einen Link zu Deiner Seite (= Problem) zur Verfügung.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es per CSS Möglichkeiten der Optimierung gibt.


    Christian