Beiträge von neoman666

    Hi,


    ich habe ein Custom Field für die Kategorien erstellt. Somit kann ich jeder Kategorie einen Wert zuweisen, beispielsweise eine Farbe.


    Mit dem Modul "Beiträge - Kategorien" (mod_articles_categories) lasse ich mir im Frontend die Kategorien ausgeben.


    Ich möchte nun zusätzlich zu jeder Kategorie den vorher im Backend zugewiesenen Wert (Farbe) mit im Modul ausgeben. Dazu muss ich im o.g. Modul das Custom Field auslesen.


    Kann mir jemand helfen wie ich das umsetze? Ist es überhaupt möglich, ein Custom Field in einem Modul auszulesen?



    MfG neoman

    Hi,


    ich nutze Joomla in der neuesten Version. Ich möchte die Reihenfolge der Kategorien anders anordnen. Dies scheint ja nur noch über Ajax zu funktionieren, indem man die Kategorie über die 3 Punkte anfasst und an der gewünschten stelle loslässt. Das funkioniert leider nicht mehr. Die Kategorie befindet sich nach einem Seitenreload wieder an der Ursprungsposition.



    MfG neoman

    Hi,


    vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen. Ich habe für die Kategorien ein Custom Field erstellt. Dieses möchte ich nun in einem Override in der Datei meintemplate/com_content/category/blog.php auslesen.


    Dies scheint anders zu funktionieren als in einem Artikel-Override. Dort habe ich das wie folgt gelöst:


    Code
    foreach ($this->item->jcfields as $jcfield)
    {
        $this->item->jcFields[$jcfield->name] = $jcfield;
    }


    Dies funktioniert aber nicht im Kategorie-Override.



    MfG neoman

    Das Template ist von mir selbst entwickelt, auf Basis von Bootstrap 5. Das Problem ist, das ich ja nur ein Textfeld, nämlich die Kategoriebeschreibung zur Verfügung habe. Nun möchte ich aber an einer anderen Stelle weiteren Text hinzufügen.


    Dazu habe ich aber keine weitere Möglichkeit, denn es gibt ja nur eine Kategoriebeschreibung.


    Meine Kategorieblogseite soll in etwas so aussehen.



    Bild


    Kategoriebeschreibung


    Artikel


    hier möchte ich weiteren Text und weitere Module hinzufügen



    MfG

    Hi,


    ich habe einen Kategorieblog erstellt, der wie folgt aussieht.


    Als erstes kommt das Kategoriebild, dann die Kategoriebeschreibung und schließlich die Artikel die der Kategorie zugeordnet sind. Das ist ja das normale Verhalten eines Kategorieblogs von Joomla.


    Was aber mache ich, wenn ich danach, also nach den Artikeln zusätzlichen Conent anzeigen möchte. Also meinetwegen zusätzlichen Text, weitere Module etc.


    Das ist ja so nicht möglich oder gibt es eine Möglichkeit dazu?



    MfG

    Hi,


    für einen Kategorieblog habe ich die Seitennavigation in den Optionen aktiviert. Für die Seitennavigation kann man wie folgt einen Override erstellen:


    1. Man erstellt einen Ordner "plg_content_pagenavigation" im "html"-Ordner seines Templates

    2. Man kopiert die Datei default.php von plugins/content/pagenavigation/tmpl in den oben angelegten Ordner


    Somit hat man erst einmal ein Override erstellt. Nun zu meiner Frage.


    Ich möchte in der Seitennavigation für jeden Beitrag, den ich vor bzw. zurück schalten kann das dazugehörige Einleitungsbild in der Seitennavigation anzeigen. Dazu hatte ich das Override erstellt. Jedoch gibt mir ein $row->images nur den Pfad zum Bild des aktuelles Artikels. Ich brauche aber die Bilder des jeweils zurückliegenden und nächsten Artikels.


    Hat jemand eine Idee bzw. kann mir jemand helfen?



    MfG neoman

    Menüeintrag > Schlagwörter > "Kompaktliste der verschlagworteten" Einträge habe ich genommen, damit kommst du auf eine saubere Seite... siehe Hier

    Ok, das klappt soweit.


    Wenn ich nun aber diesem versteckten Menüpunkt ein Modul zuweise, so wie ich das auch bei anderen Menüpunkten mache, wird mir dieses Modul z.B. auf der rechten Seite nicht angezeigt. Bei anderen Menüpunkten klappt das problemlos.


    Liegt das nun an dem Versteckten Menü oder an der Tag-Komponente?


    Langsam habe ich das Ding irgendwie satt.



    MfG neoman

    Mein Problem ist Folgendes. Klicke ich ein Tag unter einem Beitrag an, gelange ich auf die Startseite, wo mir ebenfalls die Ergebnisse aufgelistet werden.


    Sorry, das ich mich hier einklinke. Ich beschäftige mich auch gerade oder besser gesagt immer noch mit den Tags in Joomla 4. Du scheinst ein ähnliches Problem wie ich zu haben, jedoch geht es bei mir nicht um SEO sondern um die Funktionsweise der Tag-Komponente. Ich hatte auch schon mal einen eigenen Thread dazu erstellt. Ok, nun zu meinem Problem.


    Auch ich nutze die Tags in Beiträge. Klicke ich einen Tag an, werde ich auf die Startseite geleitet. Dies möchte ich aber nicht. Ich möchte eine neue saubere Seite, wo mir nur die Beiträge zu den angeklickten Tag angezeigt werden. Das will nicht funktionieren. Ich habe auch schon einen Menüpunkt in einen "Hidden Menu" vom Typ "Schlagwörter - Verschlagwortete Einträge" erstellt. Trotzdem werde ich auf die Startseite geleitet, wo mir dann auch alle veröffentlichten Module der Startseite mit angezeigt werden. Dabei wird folgende URL erzeugt.


    Code
    component/tags/tag/meintag

    Was muss ich tun, damit ich nicht auf die Startseite weitergeleitet werde, wenn ich einen Tag anklicke.


    MfG neoman

    Ich benutze ein selbst erstelltes Template auf Basis von Bootstrap 5. Dort hatte ich ein Override für die Navbar genutzt. Die navbar von Bootstrap benötigt für das Aufklappen des Menüs ein data-bs-toggle="dropdown", was ich für das Menü im Footer nicht benötige bzw. hat dieses das Öffnen des Link verhindert.


    Hab einfach ein zweites Override ohne das data-bs-toggle="dropdown" fürs Footer-Menü gemacht und diesem zugewiesen.



    MfG neoman

    Hi,


    ich habe in Joomla zwei verschiedene Menüs. Nun möchte ich mit dem Menüeintragstyp "Menüeintrag-Alias" von einem Menüpunkt des ersten Menüs auf einen Menüeintrag des zweiten Menüs "verlinken".


    Leider funktioniert das in Joomla 4 nicht, in Joomla 3 hat das geklappt. Viel falsch kann man ja bei den Einstellungen gar nicht machen, es will aber nicht klappen. Wenn ich auf den Menüpunkt klicke, passiert einfach nichts, die Zielseite wird nicht aufgerufen.



    MfG neoman

    Nein. Sie ist für viele Einsatzzwecke nicht geeignet ohne größeren Aufwand, Tricksereien und Tüftelei (ggf. diverse Overrides und eigene Code-Ideen). Das hat "traditionelle Gründe".

    Wie darf man das verstehen?


    Trotzdem ist das natürlich nicht ganz sauber, wenn die Schlagworte abweichende, übergeordnete Schlagworte haben (z.B. "DEUTSCH", "ENGLISCH"), sollten untergeordnete den selben Alias haben können. So wie das z.B. bei Beiträgen möglich ist, wenn sie in unterschiedlichen Kategorien liegen.

    Das stimmt so nicht. Erstelle ich übergeordnete Schlagwörter, wie "Deutsch" und "Englisch" und packe dort jeweils ein "Japan" rein, dürfen die beiden "Japan" nicht den selben Alias haben. Bei Beitragen mit seinen Kategorien geht das wiederum.

    Hi,


    ich habe eine Webseite die Zweisprachig ist, deutsch und englisch. Die Mehrsprachigkeit wird von Joomla sehr gut unterstützt, jedoch nicht von der Joomlaeigenen Komponente "Schlagwörter".


    Ein Beispiel:

    Ich habe einen Artikel über Japan. Diesen gibt es in deutsch, sowohl auch in englisch. Nun möchte ich ein Schlagwort "Japan" anlegen. Dieses Schlagwort weise ich nun beiden Artikel zu, dem deutschen und dem englischen. Klicke ich nun auf das Schlagwort "Japan", wird mir sowohl der deutsche als auch der englische Artikel angezeigt. Das ist das normale Verhalten.


    Ändere ich nun für das Schlagwort "Japan" die Sprache von "Alle" auf "Deutsch" und rufe erneut das Schlagwort "Japan" über einen Artikel auf, werden mir wieder beide Artikel in beiden Sprachen angezeigt. Sollte hier nun nicht nur der deutsche Artikel erscheinen? Somit hat die zugewiesene Sprache überhaupt keine Wirkung.


    Ein weiteres Problem in der Komponente Schlagwörter ist folgendes. Ich bleibe wieder beim Schlagwort "Japan". Da das Wort "Japan" im deutschen und englischen die gleiche Schreibweise haben, kann ich keine zwei Schlagwörter sowohl für deutsch als auch für englisch anlegen. Es kommt die Meldung, das dieses Schlagwort schon existiert, auch wenn ich die beiden Schlagwörter unterschiedlichen Sprachen zuweise.


    Somit ist die Schlagwörter-Komponente für mehrsprachige Webseite eigentlich ungeeigent. Oder habe ich etwas übersehen?



    MfG neoman

    Mit dem Menüpunkt will das irgendwie nicht klappen.


    Was habe ich gemacht? Ich habe einen Menüpunkt in einem "Hiddenmenu" erstellt. Als Menüeintragstyp habe ich alle drei zur Wahl stehenden Typen durchprobiert. Wenn ich nun auf einen Tag in einem Beitrag klicke, werde ich nicht zum angelegten Menüpunkt geleitet, sondern zur Komponente "Tag".


    In der URL steht dan sowas "meinedomain.de/component/tags/tag/meintag" anstatt "meinedomain.de/meinmenuepunkt/meintag".


    Was mache ich falsch?



    MfG neoman