Komponente instantpaypal und kontinuierlich erneuertes Cooki

  • Hallo zusammen,


    folgendes Problem auf einer unserer drei Webseiten mit der Komponente instantpaypal: "gekaufte" Artikel werden zwar als hinzugefügt angezeigt "... has been added...", erscheinen aber nicht im Warenkorb (your cart is empty) (Bild is-1).

    Laut Anbieter der Komponente sei dies ein Cookie-Problem, das lässt sich sogar nachvollziehen: schaue ich mir dass Cookie zu instantpaypal an, wird das quasi bei jedem Zugriff neu erstellt (Bild is-2).

    Auf den anderen funktionierenden Websites wird das Cookie einmalig erstellt, und bleibt dann unverändert, da funktionieren die Warenkörbe auch.


    Wir habe alle uns bekannten Einträge verglichen, und keine Unterschiede finden können; alle drei Webseiten liegen unter dem gleichen "Provider-Konto", auf dem selben Server.


    Alles Joomla 3.9.26-Installationen, PHP 7.4.14.


    Auszuprobieren unter is-selfmanagement.de/shop (da ist es fehlerhaft) oder nobbenhof.de/shop (da funktioniert es). Natürlich browser-unabhängig.


    "Witzigerweise" hat es mal funktioniert, aber bewusst hat keiner von uns eine Einstellung verändert.


    Laut Supporter der Komponente: <<the cookie is a hash that is auto generated, the fact that it's regenerated continuosly leads me to think that there is something on the server that does not propagate or blocks the IP address of users.

    Can you double check if that's the case with the hosting provider?>

    Und nun wissen wir auch nicht weiter und hoffen auf hilfreiche Unterstützung...

    Fehler berichten hab ich mal auf Maximum gestellt in der Hoffnung, dass ein Fehler einen Hinweis geben könnte, allerdings habe ich nicht sehen können, dass überhaupt etwas in der error.php steht...


    Schon einmal vielen Dank


    S210

    (Alex)

  • Schaue mal in die Konsole, da werden auf is-selfmanagement.de Fehler angezeigt, die es bei der anderen Seite nicht gibt. Ist nur eine Vermutung, dass es damit zusammenhängt. insbesondere die falsche Einbindung JS-JSON Daten (csrf.token)

  • Hi Lukas,


    das mit den Fehlern stimmt, ist mir noch gar nicht aufgefallen, danke ;o)
    Ich muss aber zugeben, dass ich nicht weiß, wie und wo diese falsche Einbindung stattgefunden hat, und wie man sie korrigieren könnte...
    Bewusste Änderungen an der Seite / an Komponenten / an Einstellungen hat es nicht gegeben...

    Zumindest scheint es keine ganz offensichtliche, falsche Einstellung zu sein, das machts aber für mich auch nicht leichter...

    Dank und Grüße

    Alex

  • Du hast auf der Seite scheinbar etwas installiert, was Dir die Seite zerschießt. Wenn man sich den generierten Quelltext anschaut, dann sieht man noch mehr Fehler.

    Es kann sein, dass es das Modul jbcookies ist, das google Analytics Plugin oder etwas anderes, was strukturierte Daten aufbereiten will.


    Am besten mal eine Sicherung machen, lokal installieren und die Erweiterungen soweit deaktivieren bis es wieder funktioniert. Danach dann Stück für Stück aktivieren und prüfen. Dann kommst Du auf die Erweiterung, die dazwischen funkt.