Beiträge von Zauberlehrling!

    Es stimmt dass IT Bücher in den Details nicht lange aktuell sein können.

    Die grundlegenden Sachen bleiben aber gleich, auch wenn dann vielleicht eine Option an einem anderen Platz steht oder etwas anders gestaltet ist.

    Ich finde es sinnvoll, die Grundzüge eines Verfahrens oder einer Programmiersprache richtig zu erarbeiten und dafür sind Bücher für mich das richtige Medium - mir anfassen, markieren, Notizen schreiben. Später dann schau ich details im Internet oder auf stackoverflow.

    Bei dir hatte ich den Eindruck dass du die Artikelsortierung gar nciht kennst - die gibt es seit ich Joomla zum ersten mal installiert habe, auch wenn sie im Lauf der Zeit moderner geworden ist.


    Ich hatte das Problem schon mal, hab mich dann aber damit begnügt, die Beiträge alle in einen Beitrag zu schreiben, und die dann anzupassen.

    Ich habe schon mehrmals neu angefangen und jedesmal scheitere ich an etwas anderem. Ich tu mich schwer mit dem Fragen, weil es besonders in Foren manchmal Leute gibt, die etwas unwirsch reagieren, wenn man "dumme" Fragen stellt. Ich persönlich mag z.B. stackoverflow überhaupt nicht, weil es für mich zu technisch beschrieben ist.

    Ich lerne natürlich gern dazu, aber man muss den Teilnehmern in einem Forum erlauben Fragen zu stellen, ohne als Reaktion "virtuell" lautes aufatmen als Antwort zu bekommen.


    Joomla ist wirklich toll, aber es ist auch unglaublich umfangreich und damit manchmal etwas unübersichtlich. Ich verneige mich vor jedem. der mir hier in sekundenschnelle auf Fragen antworten kann, denn ich könnte das nicht. Ich bin eher auf der Nehmer- als auf der Geberseite. Vielleicht wird sich das mal ändern, aber ich bin nicht jeden Tag mit den System in Kontakt und fange somit auch immer mal wieder mittendrin neu an, weil ich vergessen habe, wie es ging. Natürlich lese ich mir meine alten Beiträge und die Suche durch und benutze auch Google, aber wenn ich nicht das richtige finde, frage ich halt. Ich hoffe, das ist okay. :-)

    Hallo,


    ich möchte gern wissen, ob und wie ich meine Beiträge neu sortieren kann.

    Ich möchte gern einen Beitrag, der ziemlich am Ende steht, als erstes anzeigen.

    Geht das irgendwie und wenn ja, wie?


    Danke,

    Zauberlehrling!

    Ja, alles geprüft und alle Rechte sind korrekt. Hat auch alles bisher geklappt.

    Es ist ein selbsterstellter Ordner innerhalb der Joomla Struktur.

    Ich musste letztlich die Datei über das WebGui vom FTP direkt über die Host Website hochladen und dann ging es.

    Sehr merkwürdig.

    Hallo Leute,


    ich habe ein sehr merkwürdiges Problem. Ich weiss nicht mal, ob es Joomla- oder Webhost related ist.

    Ich wollte gestern eine htm-Datei für meine Webseite hochladen, wie ich das regelmäßig mache. Leider klappt das plötzlich nicht mehr. Ich habe es von innerhalb Joomla- und via FTP Client probiert. Ich bekomme immer gesagt, dass diese Datei bereits vorhanden ist. Wenn ich sie überschreibe, wird die Datei als "unsuccessful transferred" übertragen, aber hat statt der erwarteten 18 kB Null. Ich habe auch schon probiert, die alte htm-Datei zu löschen, ehe ich die neue hochlade, aber das Ergebnis bleibt das gleiche. Die Meldung, dass die Datei "unsuccessful transferred" wurde. Ich habe versucht, die Datei in ein anderes Verzeichnis hoch zu laden, gleiches Ergebnis.


    In meinem FTP Client kommt das hier.

    Code
    1. Befehl: STOR index.htm
    2. Antwort: 150 Opening ASCII mode data connection for index.htm
    3. Antwort: 450 Transfer aborted. Link to file server lost
    4. Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen


    Ich habe es mit mehreren verschiedenen Webhosts getestet. Es könnte durchaus auch ein Bug beim Webhost sein.


    Hat jemand eine Idee?

    Danke schonmal.


    P.S.: Hab es mittlerweile geschafft, die Datei hochzuladen. Ich musste den WebFTP Client vom Webhost direkt nutzen und dann ging es, aber das kann ja auch nicht die Lösung sein...

    wie man die angezeigten "Details" aus Beiträgen entfernt, bzw. das ganz von vornherein so einstellen kann, damit das gar nicht erscheint!!!

    Also, ich bin zwar auch noch ein blutiger Anfänger in Sachen Joomla, und diese Details Sachen haben mich auch von Anfang an gestört, also war das mein erster Punkt, den ich gelernt habe.

    Du kannst die Sachen verstcken indem du als Administrator angemeldet, im Backend, zur Konfiguration gehst, dort dann zu "Beiträge" und dort kannst du dann alle möglichen Einstellungen machen, die sich dann auf deine Beträge auswirken.

    Schau dir den angehängten Screenshot an, da sind die Einstellungen so, dass keine Details angezeigt werden.


    Ich hoffe, das hilft dir fürs Erste.

    Hab jetzt alle Beiträge noch gelöscht und in der richtigen Reihenfolge übertragen.


    Aber ich frage mich, ob es generell eine Möglichkeit gibt, Beiträge in persönlicher Reihenfolge anzeigen zu lassen.
    Cache leeren hat nicht funktioniert, ebenso das manuelle sortieren im Backend unter "Beiträge".

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die ich noch nicht kenne?


    Danke schonmal.

    Hallo,


    ich übertrage gerade den Inhalt meines alten Blogs auf meine Webseite. Alles schön von alt nach neu, damit auch alles in der richtigen Reihenfolge ist.


    Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass ich zwei Beiträge vergessen habe und wollte die im nachhinein einfügen. Aber egal was ich mache, sie werden als neuste Beiträge angezeigt.

    Ich habe das Erstellungs- und Veröffentlichungsdatum auf das originale Datum gestellt. Es wird auch unter dem Beitrag korrekt angezeigt, aber der Beitrag wird trotzdem als neuster angezeigt.


    Hat jemand eine Idee, wie ich den Beitrag in der richtigen Reihenfolge (nach Erstellungsdatum) anzeigen lassen kann?


    Danke,

    Zauberlehrling!

    Vor nicht all zu langer Zeit hatte ich mal eine Frage zu einem horizontalen Login. Da wurde mir empfohlen, doch einfach einen versteckten Login Link zu erstellen, wenn nur ich mich einloggen will.

    Die Idee verfolge ich nun momentan weiter. Ich habe schon gegoogelt und auch hier im Forum geguckt, aber habe bisher keine richtige Lösung gefunden. Deshalb hier jetze direkt.


    Ich jetzt auf meiner Seite, einen Login Link erstellt, der auf die interne Seite zum Adminlogin führt. Eigentlich möchte ich diesen Link aber lieber versteckt haben, weil es irreführend ist, für Besucher, wenn die einen Login Link sehen. Ich habe auch schon den Link im Tab "Linktyp" im Menü anzeigen auf "Nein" gestellt, aber dann ist der Menüpunkt "Login" und der dazugehörige Link einfach weg. Ich will aber einen Link behalten, nur soll dieser Menüpunkt nicht sichtbar sein.


    Webseite: http://www.poeschic.co.uk/joomla/index.php/en/


    Kann mir da jemand helfen, wie ich das machen kann?

    Danke schonmal.