Beiträge von Strega

    ja, diese Funktion kenne ich, da kann ich die "Hintergründe" der einzelnen Modulpositionen konfigurieren. Ich will aber ein "durchsichtiges" Hintergrundbild hinterlegen, welches über alle Modulpositionen geht - also statt weissem Hintergrund über alles eine Bild


    http://st-anna-kapelle-verein.…schichte-der-anna-kapelle


    ich möchte da hintendran Formatfüllend über die ganze Seite eine Bauzeichnung / Bauplan der Kapelle hinterlegen


    so wie bei diesem Template einer meiner Seiten das Flugzeug - der content ist dabei so halb transparent :


    https://mitchellmfg.de/index.php/de-de/luftwaffe-1942/1942

    Du kannst dein Template. nachdem es bis auf die Hintergrundbilder fertig gestellt, ist einfach mehrfach kopieren und mit den Namen deiner Menüpunkte benennen. Nun anschließend bei jedem Template im Astroid Framework dein passendes Hintergrundbild einfügen und dann dem gewünschten Menü zuweisen.


    okay, das hört sich nach einem Plan an ;) aber wo im Asteroid setze ich das Hintergrundbild? Im Layout Menu habe ich die ganzen Sektoren........

    hallo Forum,


    ich möchte gerne unterschiedliche Hintergrundbilder mit geringer Transparenz je Menüpunkt hinterlegen - bei Joomla 3x habe ich das mit einem leeren Modul auf der position "image" platziert und auch gelöst - bei meinem jetzigen Projekt auf 4.0 gelingt mir das nicht wirklich.


    Ich vermute es liegt an der Modulposition, beim JP-template gibt es die Position image nicht.


    Ist der Weg über ein Modul richtig, oder steuere ich das Hintergrundbild über das Template ?


    Danke für Euren support


    VG Matthias

    Hallo Forum,


    ich werde gerade leicht irre - ich bastel gerade für einen Verein ein neue Website und komme leidlich weiter.

    Das Template habe ich bei JoomlaPlates gekauft und mangels Erfahrung den Installationsservice beauftragt. Die "Demo-Version" lief ja auch. Ich habe dann zwei kleine Menupunkte aufgebaut (Seite lief und zeigte auch an) und Bilder in den Images-Ordner geladen.


    Beim Slider habe ich das Beispielbild gelöscht und auf das zu nutzende Bild im Image-Ordner "geleitet" und seit dem ist Alarm und nichts geht mehr (naja, ins Backend komme ich ja noch). Selbst die Offline-Seite geht nicht mehr.


    Beim Provider IONOS war der Support ratlos und hat empfohlen wieder alles zurückzusetzen. Dann ist aber die teure Installation des Templates weg.


    Die Fehlermeldung lautet:


    Safari kann die Seite nicht öffnen - beim Öffnen von "st-anna-kapelle-verein.de/index.php" traten zu viele Umleitungen auf. Dies ist möglich, wenn die geöffnete Seite auf eine andere Seite umleitet, die wieder zurück auf die Ursprungsseite verweist.


    Herzlichen Dank für Eure Rookie-Hilfe!


    VG aus Freiburg, Matthias

    Danke ..... ich habe den Pro und die JCE Media Box, aber ich bekomme es schlicht nicht auf die Kette Thumbnails zu kreieren ......


    Okay ... ich hab es gefunden - über Einbindung eines links, welcher die Bildadresse dokumentiert, danach popup Einstellung 800*600, diverse Parameter und speichern/schliessen.


    Wenn ich das bei jedem Bild machen muss, dann bekomme ich noch mehr graue Haare - diese Routine ist sinnbefreit und sehr aufwändig. Da war das Tool von Mavik aber wesentlich komfortabler. Bild in Originalgröße einbinden, im Artikel verkleinern und fertig. Im frontend konnte der user ganz banal draufklicken und hatte die Großversion ....


    Oder bediene ich den Editor falsch?

    Hallo Forum,


    ich erstelle gerade eine neue Homepage mit Joomla 3x. Die Seite läuft auch, also da keine Probleme.

    Was mich stört ist, dass die Bilder in den Beiträgen nicht mittels Thumbnails vergrößert darstellbar sind. Bei Joomla 2x ging das mit dem Mavik Tool super. Beim Klick auf das Photo öffnete sich dies in einem eigenen Fenster in Größe 800*600 (zB). Meine Seite(n) sind photolastig, es wäre also schön wenn ich das wieder hätte.


    Ich habe MAVIK Thumbnails heruntergeladen und eingebaut. Sobald ich jedoch die "content mavik thumbnails" aktiv schalte erhalte ich eine Fehlermeldung und die Seite ist nicht mehr zu öffnen und es erscheint das "Bild" 4-not enough memory, versuche Startseite ... es geht dann aber gar nichts mehr.


    Verträgt sich das Tool nicht mit dem Editor? Ich bin etwas ratlos. Oder gibt es ausserhalb von Mavik ein anderes einfaches (!) thumbnail tool für mein Problem?


    Herzlichen dank für Eure Unterstützung!


    Viele Grüße aus Freiburg

    Matthias