Probleme mit K2 Artikelbildern in Slider Modulen und ggf. dem Joomla Medien Pfad

  • Hallo Zusammen,

    ich bastel momentan an einer Seite mit Joomla 3.9.27 und K2 2.10.3. Soweit läuft auch alles. Ich bin auch kein absoluter Joomla-Anfänger. Doch momentan bekomme ich graue Haare. Mein Problem sind diverse Erweiterungen die auf der Startseite z.B. als Slider Artikelbilder anzeigen sollen. Die Artikel bzw. Überschriften und Einleitungstexte funktionieren auch. Nur zeigen die Module keine Bilder die im K2-Artikel unter dem Tab "Bilder" angelegt werden. Wenn man das Bild in den Einleitungstext integriert werden sie in einigen Modulen angezeigt.


    Wie gesagt ich bin nicht ganz Joomla-doof. Also hab ich mir gedacht ist ein Pfad Problem. K2 hat seinen Bilder Pfad ja -> "../media/k2" und Joomla halt in"../image". Also rein in die Joomla Konfiguration unter Medien den Pfad ändern. Leider gibt es dort nur eine Fehlermeldung "Ungültiges Feld: Dateiverzeichnis-Pfad".


    Dazu habt ihr hier im Forum schon einen Beitrag zur Joomla-Version 3.9.21 -> Ungültiges Feld: Dateiverzeichnis-Pfad Ungültiges Feld: Bildverzeichnis-Pfad


    Meine Frage nun ist mein Ansatz mit dem Pfad überhaupt richtig oder liegt es woanders dran das die Module keine Bilder darstellen? Andere Frage ist dann wurde der Fehler mit der Pfadänderung in Medien->Optionen nicht behoben ist zumindest beim Tracker ( https://issues.joomla.org/tracker/joomla-cms/30500 )geschlossen.


    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.


    Danke schon mal im Voraus



    Versuchte Module die leider keine Bilder anzeigen


    https://extensions.joomla.org/extension/bm-slider-for-k2/

    https://extensions.joomla.org/…extensions/bm-tab-for-k2/

    https://extensions.joomla.org/…skitter-slideshow-for-k2/

    https://extensions.joomla.org/…s/bm-sweet-slider-for-k2/

    https://extensions.joomla.org/…extensions/bm-top-for-k2/

    https://extensions.joomla.org/…ina-camera-slider-for-k2/


    Dieses hier zeigt Bilder an


    https://www.joomshaper.com/joo…ons/sp-k2-featured-slider

  • Mich wundern deine Pfad-Angaben mit Verzeichniswechsel (= "1 Ordner nach oben") in deinen Konfigurationsangaben. Normalerweise sind die nicht nötig in Konfigurationen und führen seit Joomla 3.9.2irgendwas auch zu einer Fehlermeldung, da man damit theoretisch den JoomlaRoot böswillig verlassen könnte (EDIT: Glaub ich zumindest, dass ich das richtig in Erinnerung habe).

    Also hab ich mir gedacht ist ein Pfad Problem. K2 hat seinen Bilder Pfad ja -> "../media/k2" und Joomla halt in"../image".

    Im Normalfall hat K2 einen relativen joomla-internen Pfad "media/k2" und Joomla "images".


    EDIT: Außerdem ist es vermutlich ein Fehler den Joomla-Media-Pfad auf den von K2 umzustellen. Sind ja eigentlich zwei verschiedene Systeme.

  • Erstmal danke für deine Antwort.



    Nur mal zum besser verstehen was mich gewundert hat. In der Konfiguration unter Medien wird dir ja folgendes angeboten:

    Mich wundern deine Pfad-Angaben mit Verzeichniswechsel (= "1 Ordner nach oben") in deinen Konfigurationsangaben. Normalerweise sind die nicht nötig in Konfigurationen und führen seit Joomla 3.9.2irgendwas auch zu einer Fehlermeldung, da man damit theoretisch den JoomlaRoot böswillig verlassen könnte (EDIT: Glaub ich zumindest, dass ich das richtig in Erinnerung habe).


    trage ich hier bei Dateiverzeichnis-Pfad "media" ein gibt es einen Fehler. Obwohl es ja ein Ordner aus dem JoomlaRoot ist. Ein selbst erstellter Ordner z.B. "neu" geht. Anscheinend ist "media" gesperrt. Dein Hinweis mit dem JoomlaRoot verlassen ist logisch, jedoch kann ich ohne Probleme eine komplette andere Domain da eingeben: z.B. https://diesedomain.de/images. Das führt dann zwar im Mediemanager zu einem Fehler 500. Weil der Pfad sicherlich ergänzt wird und sowas hier bei rauskommt https//anderedomain.de/https://diesedomain.de/images. Nach meinem Sicherheitsdenken sollte die Eingabe aber doch schon unterbunden werden. Wie eben bei "media".


    Die Geschichte mit dem ändern auf "media/k2" stammt übrigens aus dem K2 Forum.


    Nun habe ich mir testweise die (aus eurem Forum angesprochene) Joomla-Version 3.9.20 installiert. Dort kann ich noch auf "media/k2" usw. ändern. Bringt aber nichts. Die Module zeigen trotzdem nichts an. Außer wie gesagt ich bau das Artikelbild in den Einleitungstext ein. Dann macht aber der Bildertab beim erstellen eines K2-Arikels keinen Sinn.


    Scheint also ein Problem der Module zu sein. Leider fallen dadurch von diversen Anbietern ein Großteil raus. Wahrscheinlich mache ich auch einen Denkfehler.

  • Hallo,

    Zu K2 kann ich nichts sagen.

    Nun habe ich mir testweise die (aus eurem Forum angesprochene) Joomla-Version 3.9.20 installiert. Dort kann ich noch auf "media/k2" usw. ändern.

    wo steht, dass Du Joomla 3.9.20 installieren sollst?


    Der angesprochene Issue in #1 wurde mit Joomla 3.9.22 erledigt:

    https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/30521


    Gab noch das da:

    https://developer.joomla.org/s…aversal-in-com-media.html

    > für Joomla 3.9.21


    Zu Deinen Pfaden:

    Im Normalfall hat K2 einen relativen joomla-internen Pfad "media/k2" und Joomla "images".


    EDIT: Außerdem ist es vermutlich ein Fehler den Joomla-Media-Pfad auf den von K2 umzustellen. Sind ja eigentlich zwei verschiedene Systeme.

    Liebe Grüße

    Christine

  • Was mir auffällt, im Dateiverzeichnispfad VON JOOMLA darf ich nicht "media/irgendwas" eingeben. Im Bildverzeichnispfad darf ich das aber. (Ich teste mit Joomla3.9.28-dev).


    Obwohl bei zweiterem steht:

    "Dieser Pfad muss derselbe Pfad zum Dateiverzeichnis (Standard) oder ein Unterverzeichnis des Dateiverzeichnisses sein!"


    Irgendwie ist da der Wurm drinnen. Grundlegend verstehe ich das zwar, dass der /media/ besser nicht für Datei-Uploads verwendet werden sollte, weil da ja auch wichtige Core-Dateien drinnen liegen, die vielleicht überschrieben werden könnten, aber ...


    Weiter testen gebe ich jetzt leider auf, da K2 und auch dessen Media-Manager bei mir nur Fehler wirft. Liegt wohl an meinem PHP8.


    Mir gings ja auch nur darum, dass ich davon ausging, dass Joomla-Medien und K2-Medien eigentlich 2 Paar Stiefel sind und K2-Module das eigentlich wissen sollten ;-)

  • Hallo Christine,


    niemand hat gesagt das ich Joomla 3.9.20 installieren sollte. Ich schrieb ja auch testweise. Ich wollte nur testen ob es bei den Modulen am Pfad liegt. Die Bilder die über den Editor in den Text eingebaut werden liegen auch bei K2 im Pfad "images". Diese Bilder werden ja auch angezeigt. K2 Artikelbilder (nicht über den Editor) werden aber nicht in den Joomla-Pfad abgelegt sondern im Pfad "media". Und genau diese werden nicht angezeigt.


    Die Umstellung des Pfades kommt aus dem K2 Forum. Ist im Prinzip auch kein Problem. Die Seite ist neu aufgelegt keine Links laufen deswegen ins Leere. Es funktioniert ja auch mit einem selber erstellten Ordner. Nur in K2 ist das Umstellen auf diesen nicht möglich. K2 kann keinen anderen Bilderpfad als seinen eigenen. Und Joomla will den Pfad von K2 nicht. Die Autoren der Seite sollen halt immer nur auf einen Bilderordner zugreifen können und Bilder auch nicht im Text einbauen können und müssen. (Der Editor ist entsprechend der Rechte angepasst).


    Die Seite soll halt relativ einfach die Möglichkeit bieten das Autoren schreiben können. Da oft Bilder mit gepostet werden ist halt eine Blog-Komponente die bessere Wahl als ein Joomla-Artikel.


    Die Probleme liegen auch nicht bei Joomla sondern bei den anscheinend inzwischen inkompatiblen Modulen. Und Re:Later hat ja recht es sind zwei verschiedene Systeme schade ist nur mal wieder das K2 nicht die vorhandenen Joomlamittel -hier den Imagespfad- nutzt.


    Danke für eure Hilfe ich suche dann mal weiter nach einer Lösung indem ich eines der Module zerlege.



    Danke fürs testen.


    Ja irgendwie ist das nicht ganz sauber. Warum K2 jetzt nicht den Images-Pfad (mit entsprechendem Unterverzeichnis) verwendet ist aber auch nicht wirklich zu verstehen (zumindest für die Orginalbilder).


    Betrachte mein Problem, zumindest was es Joomla angeht, als erstmal gelöst.

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von DonClumsy mit diesem Beitrag zusammengefügt.