Beiträge von christine2

    Hallo Jens,

    Ich habe ehrlich gesagt noch nicht verstanden, ob ich jetzt eine user.css benötige oder nicht? Ich habe eine erstellt und diese im CSS Ordner gespeichert. Muss ich diese noch gesondert einbinden?

    Ob Du diese benötigst? Wurde ja schon besprochen. Wenn Du mit dem Original arbeitest, natürlich. Bei einer Kopie: Kanns nicht schaden. Auch der Übersicht/Ordnung halber ...

    Ganz früher hatte ich meine Änderungen ans Ende der template.css gesetzt [oder eine custom.css] (da gab es noch keine user.css). Kurz: lasse sie, wie Christian schon schreibt.


    Gesondert einbinden? Das war mal, bei einer Joomla 3 Anfangs-Version. Jetzt macht das Protostar automatisch. Schau Dir doch mal die index.php des Templates an. Da wirst Du u.a. folgendes finden:


    Code
    1. // Check for a custom CSS file
    2. JHtml::_('stylesheet', 'user.css', array('version' => 'auto', 'relative' => true));

    Ein Beispiel nun: Nehmen wir an, in der template.css steht folgendes (= jetzt nur ein Kurzbeispiel):


    Code
    1. body {
    2. font-size:13px;
    3. }

    so, jetzt möchtest Du aber die font-size: 14px haben und schreibst in Deine angelegte user.css:


    Code
    1. body {
    2. font-size:14px;
    3. }

    da die user.css NACH der template.css geladen wird - ist diese der Chef :-)


    Und so kannst Du all Deine (geänderten, gewünschten) CSSen dort eintragen.


    Liebe Grüße

    Christine

    Hallo,

    Das Lesen neuer Dienstanweisungen (Beiträge) sollen von den einzelnen Mitarbeitern bestätigt werden, die Rückmeldung soll dann an zentraler Stelle auflaufen.

    Weiß nicht, wie die Rückmeldung erfolgen soll?


    Daher ergänzend zu den obigen Vorschlägen: DSGVO: Kann Joomla das Löschen eines Benutzers protokollieren? (Nachweis der Löschung)


    vielleicht magst es auf einer Joomla 3.9 testen und uns davon berichten? :-)


    So, noch translator: https://translate.google.com/t…%2Fpull%2F20800&edit-text


    Infos: https://docs.joomla.org/J3.x:Privacy (eventuell: siehe Privacy Dashboard).


    Liebe Grüße

    Christine

    Hallo,


    also es steht hier eindeutig:

    wie man z.B. aus Word in Beiträge kopierte Texte wirklich formatieren kann oder wie man die angezeigten "Details" aus Beiträgen entfernt, bzw. das ganz von vornherein so einstellen kann, damit das gar nicht erscheint!!!

    wie Anka in #10 zeigt. E basta :-)


    Vielleicht meldet sich Anselm noch, denn es wurde auf beide Fragen eingegangen.


    Liebe Grüße

    Christine

    Hallo Axel,

    verstehe das so bzw. befürchte, dass der TE seine 3.8.11er gegen eine 3.6er "austauschen", eben dadurch "legacy" machen möchte. Ist natürlich nicht nur Nonsens, sondern auch gefährlich.


    Liebe Grüße

    Christine

    Mittlerweile dürfte sich der Birger/Burger/Ham .... normalisiert haben :-)

    Leider keine Rückmeldung vom TE.


    Wegen der Phocamap, gibt es schon einen Thread im Phocaforum ...

    Du hättest mit dem Oberaffen nicht anstoßen dürfen! ;)

    Hast mich wohl ertappt. Deswegen gibt es ja meinen gestrigen Ist-Stand-Alibi-screenshot :-)


    Liebe Grüße

    Christine

    Die user.css liegt im css-Folder "neben" der template.css. Die user.css z.B. mit dem notepad++ anlegen (sie existiert im Standard protostar-template nicht, die Nutzung ist aber bei der aktuellen Joomla-Version vorbereitet) und mit entsprechenden Einträgen füllen (z.B. einer anderen Hintergrundfarbe).

    KarEm : hatte davor schon screenshot vorbereitet. War wohl zu langsam.


    Die user.css kann man im backend anlegen:




    wegen Template Kopie (falls gewünscht): Joomlaeigene Templates anpassen/ändern (z.B. Protostar, Beez3). Vorher eine Template-Kopie anlegen!


    Liebe Grüße

    Christine

    Na ja, gibt doch in der Konfiguration die Sitzung (Session) time von default 15'. Da fliegt er dann eh raus. Strengstensfalls muss er/sie sich neu einchecken oder so. Ansonsten ich die Frage wohl nicht richtig einordnen kann?


    Liebe Grüße
    Christine

    Hallo,


    also ich seh den Birger öhm, Hamburger sogar doppelt :-)



    der rechte = inaktiv & wird ev. vom linken = aktiv, verdeckt.


    Beim aktiven Hamburger (linke) handelt es sich wohl um das modul mod_simpleresponsivemenu mit div. CSS Anweisungen. https://camping-wilken.de/modu…sponsivemenu/js/script.js


    ich würde auch das Template (ein älteres?) überprüfen.


    Wegen der Map, welche KarEm anspricht: Dürfte noch die alte Phocamap sein.

    da gab/gibt es dazu, also zu Google Map generell, einen Thread: Google Maps API-Key ab 11.Juni 2018


    Die in der URL gezeigt PM hat einen JS Fehler:



    siehe auch: https://developers.google.com/…ges#invalid-map-key-error


    Liebe Grüße

    Christine

    Hallo,


    Datenbank, Datenbankbenutzer usw. kann in der configuration.php falsch sein.
    Hast Du aber schon gecheckt, wie Du schreibst.


    Zitat

    Wir haben die Datenbank bei Strato und nutzen das Joomla. Aber noch alte version (welche weiß ich gerade nicht - ich komm leider nicht mehr rein um nachzuschauen)

    Leider ist es eine sehr alte Version: Joomla 2.5.4 Die letzte Version glaub, war 2.5.28 mit einem Security Patch.


    Ihr müsst ja nicht nur die Seite updaten, PHP Version angleichen, Erweiterungen kontrollieren/updaten usw. sondern dann auch auf Joomla 3 bringen.


    Das ist so viel, kann man auch nicht mit einem post schildern. Daher schließe ich mich dem Vorschlag von firstlady an.


    Liebe Grüße

    Christine


    Edit: seh grad, Elwood ist da - fein! Danke für Dein Angebot an den TE

    Hallo,


    zunächst mal: Re:Later & firstlady : unterbreche ungerne Eure wissenschaftliche Diskussion

    Zu den Themen: "CSS compilieren usw" kann ich more bzw. less nichts beitragen :-)


    Thread ist zwar auf erledigt, dennoch möchte ich das hier nicht im Raum stehen lassen:

    Du kannst in user.css in .container-header {...} angeben was Du willst. Dieser .container-header wird vom zur Zeit downloadbaren nightly build Code IMMER überschrieben durch die Datei template.min.css.

    Wie in einem vorigen post geschrieben, gab es bei mir Probleme auf alpha5-dev abzudaten.

    Um eben obiges zu testen.


    Nun denn: es ist vollbracht - dazu Danke an Re:Later für seine Tipps beer


    Zunächst mal ist es wichtig, diesen sogenannten "Update Channel" richtig einzustellen:



    Leider gab es dann Ajax etc. Probleme. Siehe hier: https://github.com/joomla/joomla-cms/issues/21160. Das update ging dennoch nur mit Trick:


    Wie ganz unten von Re:Later angegeben, habe ich diesen File: ausgetauscht.

    System mag den File nicht. Also: restore_finalisation.php

    Na ja, dann mit ein (wenig) Geduld - System rödelte dahin - ging das Update durch.


    Und: die angelegte user.css wurde nicht überschrieben: :)


    Liebe Grüße

    Christine

    Hallo Jörg,

    Du kannst in user.css in .container-header {...} angeben was Du willst. Dieser .container-header wird vom zur Zeit downloadbaren nightly build Code IMMER überschrieben durch die Datei template.min.css.

    na wunderbar. Um eine Überschreibung zu vermeiden, hatte ich ja user.css erstellt. Ist dann sinnlos.

    (Eine template copy macht m.M. hier keinen Sinn - wegen der doch laufenden Änderungen, bug releases usw).

    Wollte auf alpha-5 updaten, funktionierte nicht. Kam auch Meldung (weiß nicht mehr nach welchem Klick)
    Warning

    Update: Could not open update site #1 "Joomla! Core", URL: https://update.joomla.org/core/test/next_major_list.xml


    In Moment gebe ich es auf. Wollte halt so gut (oder nicht gut) testen, um ev. helfen zu können oder so. Beende hiermit :-)


    Liebe Grüße

    Christine

    Hallo Jörg,


    also wegen dem header habe ich folgendes in die user.css gegeben:


    Code
    1. .container-header {
    2. background-color: green;
    3. background-image: none;}

    Hintergrund: ev. transparent - na egal. Ist ja nur beispielhaft.


    Wegen der "Welle":

    Code
    1. .header-shape-bottom {
    2. display:none;
    3. }

    wegen dem Logo: Kann man unter Stile reingeben. Aber all das wirst Du ja schon gesehen haben.


    Allerdings habe ich es wieder runter geschmissen, weil aus unerklärlichen Gründen das Bild bzw. der Header in die "Höhe" gezogen wird (auch wenn das .jpg nur z.B. 100px Orig ist).


    Mir ist das alles auch noch viel zu viel undurchschaubar ..... Auch das backend ....


    Liebe Grüße

    Christine


    Edit: achso, hat sich wohl erledigt & bin schon wieder weg.