Gekauftes Template bearbeiten nicht möglich

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir helfen, ich verzweifle gerade dabei, mein gekauftes Template von Amazing Templates zu bearbeiten.
    Ich habe eine komplette Neuinstallation meiner bestehenden Seite gemacht, aktuelle Joomla-Version also und keine überflüssigen Codes / Plugins / etc., alle Beitrage neu verfasst etc.


    Wenn ich nun mein Template bearbeiten möchte, funktionieren die Buttons Speichern / Schließen etc. nicht, ich kann zwar alle Optionen auswählen, bleibe dann aber bei dieser Seite hängen, weil keinerlei Navigation mehr möglich ist. Ich habe mich bei der ersten Installation vor 2 Jahren an den Support gewendet, da ich das Problem damals schon hatte. Die haben sich in die Seite eingeloggt und das Problem gelöst, mir aber keine Info dazu gegeben, wie der Fehler zu beheben war. Dieses Mal bekomme ich vom Support jedoch keinerlei Antwort mehr.


    Ich habe bereits alle Dateiberetichgungen des Templates auf 755 gesetzt, auch für alle Unterordner, die configuration.php ist auf 744.
    Des Weiteren habe ich den Ordner mit dem Template unter einem neuem Namen nochmals hochgeladen – ebenfalls keine Lösung.
    Ich habe das Template einmal direkt über FTP hochgeladen, einmal über das Joomla-Backend. Kein Unterschied.
    Bei den Standard-Templates von Joomla funktioniert die Bearbeotung einwandfrei.


    Ich bin nun mit meinem Latein am Ende. Habt ihr vll. Ideen? Dazu sei gesagt, dass das meine 1. Joomla-Seite ist – ich wäre also für Hilfestelleung im Erklärungsstil für "Dummys" sehr dankbar ;);)


    Danke im Vorraus!

  • Hallo!


    Die joomlaeigenen Templates kann ich bearbeiten.
    Ich habe beide Upload-Varianten ausgetestet, mit unterschiedlichen Namen. Dateiberechtigungen sind alle angepasst, auch für die Unterordner.
    Der Support war nur die ersten 3 Monate inklusive, nun erhalte ich leider keine Antwort mehr :(

  • Also das Free-Template ist von 01/2015. Die Kauftemplates auch. Das Quickstartpaket ist von 2014 mit Joomla 3.3.6.


    Wenn es der Anbieter bis heute nicht auf Aktualität geprüft hat, wird dein Template auch zu alt sein.
    Die ganze Anbieterseite ist auch nicht aktuell.


    Ich würde mir ein anderes Template bei einem anderen Anbieter aussuchen.

  • ...
    Ich habe beide Upload-Varianten ausgetestet, mit unterschiedlichen Namen. Dateiberechtigungen sind alle angepasst, auch für die Unterordner.
    Der Support war nur die ersten 3 Monate inklusive, nun erhalte ich leider keine Antwort mehr :(


    Sorry, ich sollte auch den ganzen Ursprungsbeitrag lesen ... X/


    Wie Elwood schon schreibt würde ich auf ein anderes Template zurückgreifen ...

  • Sorry für die späte Antwort - ich hab mir zwischenzeitlich die ganze Seite gecrasht und musste das erst wieder in Ordnung bringen.
    Das Free-Template kann ich bearbeiten. Leider muss ich aber genau dieses Template verwenden, da es bereits abgenommen war und ich die Seite eins zu eins nachbauen muss.


    Da außer mir niemand dieses Problem zu haben scheint, sonst gäbe es dort im Forum sicher Beiträge dazu, gehe ich davon aus, dass ich irgendwo in den globalen Einstellungen / einer Konfigurationsdatei etc. etwas falsch habe. Ich komme nur einfach nicht darauf, wo das sein könnte.

  • Ich versteh das so, dass die Buttons Speichern etc. "tot sind". ????
    Öffne die Browserkonsole/Webkonsole des Browsers, Tabulator "JS" und schaue, ob JavaScript-Fehler angezeigt werden.


    Hast du auch alle weiteren Erweiterungen aktualisiert. Ich seh da z.B. K2.
    Was sich hinter "All features" (Anbieterseite) sonst noch an Erweiterungen versteckt, können wir nicht wissen.

  • Ha, da scheint der Fehler zu liegen:
    Mir wird "ReferenceError: $$ is not defined" angezeigt, bei den anderen Templates taucht das nicht auf.
    Ich kenn mit JS nicht wirklich aus, da muss ich mal reinlesen, ich hoffe dann klappt es.


    Vielen Dank schon mal!!

  • Den Ursprung des Problems konnte ich zwar nicht beheben, habe aber fogende (wahrscheinlich sehr, sehr unsaubere, aber immerhin brauchbare) Lösung gefunden:


    Ich habe die Free-Version des Templates über den Joomla-Upload installiert, die Pro-Version über den FTP-Upload (denn sonst deaktiviert sich das wohl gegenseitig).
    Damit ist die fehlende Variable anscheinend definiert, denn die Pro-Version kann jetzt editiert werden.


    Ich danke allen aus ganzen Herzen für die Hilfe!!!