Newsletter2go Einbettung in Joomla Seite

  • Hallo ihr Lieben,


    ich bin Joomla-Neuling und habe die Wartung einer bereits bestehenden Website übernommen. Nun hoffe ich dass mir irgendjemand von euch bei folgendem Problem helfen kann:

    Auf besagter Website soll eine Erweiterung von Newsletter2go eingebunden werden. Bei Newsletter2go gibt es die Möglichkeit eine Erweiterung für Joomla herunterzuladen und diese dann auf der eigenen Joomla Seite zu installieren, das habe ich auch so gemacht und es hat gut funktioniert. Nun kann ich unter "Erweiterungen" den Punkt Newsletter2go sehen, in dem ich das in NL2go erstellte Formular einsehen und noch minimal bearbeiten kann. Außerdem gibt es dort auch eine kleine "Anleitung" mit bestimmten Shortcodes mit deren Hilfe man dieses Formular auf der Website sichtbar machen kann (laut meinem Verständnis in einem Beitrag?). Ich habe nun einen neuen Beitrag erstellt und diesen im Menü verknüpft. In dem Beitrag habe ich den Shortcode {newsletter2go} via Codebeispiel bearbeiten/einfügen eingefügt und dort als Sprache JavaScript eingegeben. Leider wird mir das Formular auf der Website nicht angezeigt (dort ist nur der Shortcode als Text zu sehen) und deshalb denke ich ich habe irgendwo einen Fehler gemacht.

    Mit dem Support von NL2go habe ich schon gesprochen, die haben mir gesagt ich soll den Shortcode in den Beitrag rein kopieren und dann via Quelltext bearbeiten die HTML tags entfernen (standartmäßig ist das glaube ich immer <p></p> zumindest für Text ist klar), das hat aber leider nicht geklappt, dann habe ich das Codebeispiel bearbeiten/einfügen entdeckt. Danach habe ich nochmal mit dem Support von NL2go gesprochen weil ich sicher gehen wollte die richtige Sprache ausgewählt zu haben, da wurde mir gesagt es müsste JavaScript sein.


    So, nun hat das ja leider auch nicht geklappt und bei den Gesprächen mit dem NL2go Support wurde mir gesagt dass die dort keinen haben der sich mit Jommla im allgemeinen auskennt. In meinem Bekanntenkreis gibt es leider auch niemanden der sich mit Joomla auskennt und so stehe ich ziemlich alleine mit dem Problem da. Ich hoffe dass sich hier irgendwo eine nette Person finden lässt die mir einen Tipp geben kann, ich bin langsam ein wenig am Ende meines Lateins angekommen. hmm

  • Hi! Danke für deine Antwort.

    Es nennt sich "Newsletter2Go Joomla Plugin" und ich kann darauf unter "Komponenten" zugreifen.

    Aktiviert habe ich es wohl, denn ich sehe da auch ein kleines grünes Feld "successfully connected"

    Ich habe mal zwei Screenshots dazugepackt, zur Veranschaulichung. Da wo "choose the connected subscribe form" steht habe ich auch ein Formular ausgewählt, nur im Screenshot den Namen entfernt und rechts daneben ist dann das Formular zu sehen das man ausgewählt hat und da kann man auch den Code einsehen (aber davon habe ich kein Screenshot mehr gemacht).

  • Wenn du unter "Komponenten" zugreifst und konfigurierst, solltest du jedenfalls unter

    Erweiterungen > Plugins

    auch noch nach einem Plugin suchen und prüfen. Vermutlich hat es eine hohe ID, da ja erst kürzlich installiert. Ist also oft auch eine Möglichkeit es zu finden, wenn der Name "schräg" ist.


    Oft ist das so, dass Komponenten und Plugins zusammenspielen. So Tags der Art {dingsbums} in Artikeln brauchen ein aktiviertes Plugin.


    Kann natürlich irgendwie sein, aber es wäre sehr ungewöhnlich, wenn bei dieser Erweiterung anders.

  • OMG genau das ist es!! Vielen, vielen Dank! <3<3<3

    Ich wusste bis jetzt noch nicht dass es bei Komponenten noch dazugehörende Plugins geben kann (jetzt weiß ich es).

    Du hast mir so sehr den Tag versüßt, ich danke dir wirklich von ganzem Herzen für deine Hilfe! :thumbup:

  • EDIT: Oh, war ich zu spät. Dann ist Folgendes hinfällig.


    Newsletter2Go schmeißt leider Begriffe wie Module und Plugin wüst durcheinander und nennt Komponente an keiner Stelle ;-) Daher die Verwirrung.


    In Wahrheit installiert man eine Komponente. Was noch dabei ist, keine Ahnung. (Es gibt auch ein älteres, öffentliches Paket, bestehend aus Modul und Komponente, was mir als Joomla-Purist viel einfacher einzurichten vorkommt.)


    "Plugin" meint bei denen dann den JavaScript-Code von Newsletter2Go. "Modul" dann die "Joomla-Komponente".


    Da ich dort keinen Account habe, muss ich leider passen. Deren Anleitungen sind mir etwas zu wirr.

  • Der Vollständigkeit halber die Anleitung vom Anbieter, da ist auch explizit geschrieben, dass das Plugin zu prüfen ist: https://hilfe.newsletter2go.co…newsletter-modul-ein.html

    Dem steht dann diese unvollständige oder veraltete Anleitung entgegen ;-) newsletter2go.de/hilfe/integrationenapi/joomla-newsletter-modul-einrichten/ , wo nix davon steht