Beiträge von JohannesK

    Schön, dass du es gefunden hast.


    Nur als kleiner Hinweis: Bei einer Größe von 40px müssen deine Überschriften ziemlich kurz sein damit es auf dem Handy noch gut aussieht. Google Mal nach em oder rem als Einheit. Diese ermöglicht es die Schriftgröße variable/skalierend zu definieren, dass geht meist besser als mit festen px.

    Du sollst ja auch kein Backup beim Hoster machen (wobei das natürlich auch eine Lösung sein kann) sondern nur in/von Joomla. Dafür findest du Anleitungen hier im Forum.


    Aber bitte mach für das Backup/Update Thema einen neuen Thread (neuen Beitrag) auf damit die Probleme hier nicht durcheinander geraten.


    Hat beim Thema Maps der Beitrag von Indigo66 weitergeholfen?

    Jap und bitte deine Version des Templates und des Frameworks. Ich meine da war mal ein Problem mit dem CSS welches aber in neuen Templates gefixed wurde. Aber, wie Elwood schon sagt, mit Link zur Seite sicher schnell lösbar :)

    Weil es eben keine Beta ist. Es ist eine Alphaversion die noch voll in der Entwicklung ist und sich immer wieder ändert... Eine Alphaversion richtet sich daher auch an die etwas technisch versierteren.

    Sobald es wirklich mal eine Beta ist und das Alphastadium abgeschlossen würde ich dir recht geben.

    Moin Peter,


    ein Link zu deiner Seite wäre super, dann kann dir sicher schnell geholfen werden. Ansonsten ist das sehr viel Rätselraten vorallem ohne wichtige Angaben, wie z.b. welches Template du nutzt.

    Es hatte sich zweimal in Serie Jemand als User auf meiner Seite angemeldet obwohl eigentlich die Registrierung neuer User deaktiviert ist. Da habe ich als, sagen wir mal, etwas geübter Laie halt gedacht, ich sichere das System besser ab und hab die ZFA im Joomla Backend aktiviert.

    Das war zu voreilig und nun habe ich den Salat.

    Dann nur als Tipp für die Zukunft. Immer ein Backup machen! Vor allem, wenn man ohne richtige Kenntnisse, in der DB rumfuchtelt.

    Die genannte Seite aus HH wurde von einer Foto- und Medienagentur für viel Geld entwickelt. Mit welchem System?

    Wenn das von whatcms stimmt (das CMS passt meistens nur die Version nicht immer) dann wurde die Seite auf Basis von Contao entwickelt.

    Zum Thema responsiv. Da musst du nichts abfangen. Guck dir mal moderne CSS Frameworks an. Du solltest nicht eine Seite extra für mobil bauen sondern eine, die sich an jedes Gerät anpasst. Daher der Hinweis bezüglich neuem Template. Wenn du willst kannst du auch bis J4 warten und mit dem neuen Standardtemplate anfangen.

    Hallo Klaus-Peter,


    zu deinen Punkten:


    1. Welches Formular. Bei diesem Überlappt sich oben etwas
    2. Head im Body z.B. hier: Das wird aber am Template liegen denke ich da ist etwas quer drin
    3. Zum Thema Template allgemein. Ja du musst zwingend eine Mobile version haben. Deshalb ja responsiv. Dort baust du eine Version und diese passt sich automatisch der größe an. Und genau das halt woltmann z.B.! Neben richtig gesetzten Meta titles, h-tags und besseren Texten. Außerdem kann ich dir beim Template nur empfehlen das Menü nach oben zu positionieren. Da an der Seite sucht heutzutage niemand mehr...


    Aber um dir allgemein zu helfen geht das weit über das hinaus was das Forum bieten kann. Entweder musst du dich selbst mal in SEO per Buch, Webseiten oder Youtube (o.ä.) einarbeiten. Da findet man viel Quatsch aber wenn man etwas filtern kann auch viele grundlegend gute Sachen. Zusätzlich würde ich dir empfehlen eine Joomla User Group (JUG) zu suchen, denn so ist es einfach zu viel. Bzw. wird sehr schwer das hier zu machen...

    So ich habe mir das mal angesehen. Habe aus einem anderen Thread hier, dass das deine URL ist https://www.ycsh80.de/ richtig?

    Da fallen mir relativ viele Sachen ein (bitte nicht böse sein sind nur Verbesserungsvorschläge):


    • Deine Seite ist nicht responsiv --> Mittlerweile wichtig für Google --> Allgemein wirkt dein Template für mich etwas "altbacken" (aber Design ist, wenn gut gemacht Google egal). Aber teilweise passen die Formulare gar nicht richtig auf meinen Bildschirm.
    • Bei mir ist einiges völlig durcheinander im Quelltext --> Head Elemente im Body Bereich. Das mag Google gar nicht
    • Deine Title Attribute (Seitentitel) enthalten nicht die Keywörter. Deine Startseite bräuche z.B. YCSH80 - Der Segelsclub am Hennesee damit sie gefunden wird. Aktuell ist dein Keyword "willkommen" (Metadescription und Keywords sind fürs Ranking egal). Bei Google wird deine Startseite sogar mit dem Metatitle "Südstrand" indiziert. Warum auch immer (wahrscheinlich ist da auch was Quer im Quelltext)
    • Deine Metadescription für die Startseite soll Besucher beim lesen motivieren. Mich tut es das nicht bei "Freie Liegeplätze im schönsten Revier. Auch Angler, Kanu- und Kajakfahrer finden ihren Spaß.". Da finde ich die von Anfahrt sogar fast schöner. Außerdem sind deine Descriptions etwas kurz.
    • Deine URLs passen nicht zum Content und zu den Überschriften (h-tags) auf den Seiten und sind auch nicht sinnvoll gewählt
    • Es fehlt wichtiger Content zu Schlagwörtern, wie Hennesee, Segeln, Kajak, etc.
    • Bei Terminen könnte markup genutzt werden damit Google sie findet
    • Technisch gäbe es auch noch einiges (Bildgrößen, Cache, Anzahl der Requests)


    Da gibt es noch sehr sehr viel zu tun, dann würdest du auch vor die andere Seite kommen. So ist deine Seite für Google schwach und daher auch das Ranking. Du solltest dich da dringend etwas einarbeiten oder einen Profi beauftragen, dann wäre da auch mehr drin. Das waren nur meine ersten Sachen, die mir nebenher beim Fernsehschauen aufgefallen sind...

    Wir sind hier zwar kein seo Forum aber vielleicht könntest du uns Mal einen Link zu deiner Seite geben. Vielleicht fallen uns schnell eine Fehler/Verbesserungsmöglichkeiten auf.

    Nur aus Pedanterie: Geht schon. Über ::after bzw. ::before und content: "\00a0"; . So könnte man z.B. auch einen Separator einfügen. content: "\00a0|\00a0"; => Item1 | Item2 | Item3

    Stimmt ich habe auch erst drüber nachgedacht das mit pseudoklassen zu erwähnen. Vielleicht wäre nicht sinnvoll in diesem Anwendungsfall die bessere Wortwahl. Danke für die Anmerkung :)

    Hallo Markus,


    zunächst würde ich dich bitte immer example.org zu nutzten (siehe Forenregeln), weil die von dir genannte Domain tatsächlich jemandem gehört (und sicher nicht dir). example.org ist extra für diese Zwecke.


    Hast du eine neue Domain oder eine weitere Domain? Normalerweise musst du in der configuration.php bzw. in ganz Joomla dafür nichts anpassen. Das CMS (Joomla) und der Server bestimmen nicht die URL sondern andersherum die URL zeigt auf einen Server. Genau das musst du anpassen. Ich kenne den Hoster nicht aber der wird ja eine Konfigurationsansicht haben. Dort musst du in die Konfiguration der Domain gehen und dann der Domain sagen auf welchen Ordner auf dem Webserver sie zeigen soll. Das muss logischerweise der Ordner sein in dem Joomla liegt.

    Verstanden?

    Die Subdomain www. ist auf deinem Webserver nicht richtig konfiguriert. Auf jeden Fall geht deine Seite so nicht. Sie ist nur ohne www. erreichbar.

    Eine Leertaste einfügen geht über CSS nicht. CSS ist nur für den Style (das Aussehen) verantwortlich. Du kannst aber den Abstand zwischen Elementen mit dem CSS Befehl margin (w3schools margin) beeinflussen. Wenn du willst, dass die CSS Änderung nur auf das Menü im Footer Einfluss hat musst du dem entsprechenden Menü (im Menümodul --> nicht unter Menüs) ein suffix mitgeben damit es eine entsprechende CSS Klasse erhält, die du ansteuern kannst...

    Hallo,

    Du findest hier im Forum Joe's Liste. Jeder hat andere Anforderungen an ein Template und ggf. genutzte Frameworks. Da musst du dich selber etwas informieren.


    Vielleicht war strukturieren der falsche Begriff. Ich meinte Menü nicht nur über Offcanvas --> ich habe es erst fast gar nicht gefunden und nicht alle Elemente ausklappen sondern im Dropdown verstecken.

    Hallo Michi,


    du kannst im Backend jedem Menüelement eine CSS Klasse zuweisen (Im Menüeintrag im Reiter Linktyp --> CSS-Klasse für Link). Diese nennst du z.B. new. Dann kannst du im CSS dieser Klasse etwas zuweisen. Je nach template musst du mal nach einer custom.css oder ähnlichem suchen.


    Dort muss folgendes rein:


    Code
    1. .new{
    2. background-color: white;
    3. }

    Wenn du die Klasse im Menü anders heißt musst du sie natürlich auch in der CSS austauschen. Die Farbe kannst du ebenfalls austauschen nach deinem Geschmack.



    Allgemein solltest du aber längerfristig darüber nachdenken ein neues Template zu nutzen. Die Webseite ist sehr durcheinander und nicht responsiv (auf dem Handy). Dann kann man das Menü auch besser strukturieren :)