Beiträge von Gerry77

    Hallo zusammen,


    Wegen eines kleinen Übersetzungsfehlers im deutschen Sprachpaket - siehe hier - habe ich für unsere Site für die Sprachen "de-DE" (Deutschland) und "de-AT" (Österreich) je zwei Overrides angelegt.


    Eines der beiden soll demnach wie folgt sein:


    Code
    JGLOBAL_PRINT_TITLE="Beitrag ausdrucken < %s >"


    Joomla! speichert das Override offenbar falsch ab, jedenfalls bei mir. Ich bekomme stattdessen:


    Code
    JGLOBAL_PRINT_TITLE="Beitrag ausdrucken "


    Ist das nur bei mir so oder ist das ein Fehler in Joomla!? Nachdem ich die Datei mit den Overrides per Hand überarbeitet habe, wird der String in Joomla! auch richtig ausgegeben.


    Liebe Grüße, Gerry77

    Diese für uns alle sehr fordernde Zeit, in der so viel widersprüchliche Informationen im Web zu finden sind, werden hoffentlich all jene, die leichtfertig "auf den nächstbesten Zug" aufspringen - also einfach das Nächstbeste glauben und alles nachplappern, was ihnen gerade untergejubelt worden ist -, dazu nutzen, sich intensiver mit Quellen, die Falschnachrichten verbreiten, auseinander zu setzen.


    Anders formuliert: Es würden heute mehr Menschen auf der Welt leben, wenn davor das "Falschnachrichten-Virus" ausgerottet worden und das Bewusstsein, sich mit Inhalten kritisch zu befassen, vorhanden gewesen wäre... :(


    Bleibt gesund!


    Liebe Grüße, Gerald

    Hallo tucan,


    Benutzer der Gruppe Registered (einsehbar im Tab zugewiesene Gruppen, wenn man einen Benutzer anlegt) dürfen sich nicht im Backend/Administrationsbereich anmelden. Das ist das normale Verhalten.


    Welcher Gruppe hast Du den neu angelegten Benutzer zugeordnet? Versuchst Du, Dich mit ihm im Frontend oder im Backend anzumelden?


    Probiere, sofern möglich, zunächst das Frontend aus, vielleicht trifft ja das, was addi geschrieben hat, zu.


    Liebe Grüße, Gerry77

    Corrado, wenn Du Dir die Ergebnisse von Google PageSpeed nochmal genau ansiehst, wirst Du feststellen, dass der angegebene Zeitgewinn für das Entfernen "unnötigen" CSS-Codes sich auf die Mobilversion bezieht. Das bedeutet, für mobile Endgeräte mit geringeren Bildschirmauflösungen wird ein Großteil Deiner CSS-Regeln gar nicht genutzt.


    Liebe Grüße, Gerry77

    Hallo Corrado,


    Ich habe mir soeben purifycss.online angesehen, unsere Vereinsseite hätte demnach 66,98 Prozent ungenutzten Code - was aber nicht stimmt, er kommt eben auf anderen Seiten zum Einsatz.


    Daher bestimmt der (auch aus meiner Sicht) richtige Tipp, das mit Vorsicht auszuprobieren. Mit den Web-Entwicklertools von Firefox, z. B., kannst Du das für jede Seite recht gut simulieren, indem Du für die geladene Seite einfach die CSS-Regeln austauschst.


    Liebe Grüße, Gerry77


    PS: Ups, CurlY BracketS war schneller. ;)

    Vielen Dank für eure Antworten, Harmageddon hatte den richtigen Riecher! :thumbup:<3


    Das Template basiert auf Protostar und wird natürlich aktuell gehalten. Allerdings sind im Template-CSS noch ein paar ältere Regeln enthalten, die wahrscheinlich von einer Wiederherstellung stammen. Unglaublich, dass mir das mit z-index nicht aufgefallen ist! search


    Danke euch vielmals und ein schönes Wochenende! 8)


    Liebe Grüße, Gerald

    Wenn ich im Firefox mit dem Inspektor folgende Zeile entferne, habe ich zwar Zugang zum Inhalt des modalen Fensters, aber auch zum Rest, der übersteht:


    Code
    <div class="modal-backdrop fade in"></div>


    Die Zeile is die letzte vor dem Ende des Body. Gehört die nicht weiter rauf?


    Liebe Grüße, Gerald

    So langsam habe ich jeden "Stein" umgedreht, ich komme einfach nicht drauf. Das Einzige, was ich dazu gefunden habe, ist das:


    https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/25147


    Bei mir sieht das auch so aus: Alles ist dunkelgrau eingefärbt und nicht funktional, nachdem man auf die Schaltfläche "Versionen" geklickt hat. Allerdings betrifft der Fix Joomla! 4 und anscheinend nur das Backend, hier ist aber noch Version 3.9.15 im Einsatz und das Problem ist ausschließlich im Frontend.


    Es ist zum Verzweifeln. :(


    Liebe Grüße, Gerald

    Hallo firstlady,


    Welche Systemumgebung hast du?


    Joomla! 3.9.15 und PHP 7.2.


    Deine Datei ist ein Override. Wenn es zu 100% dasselbe wäre wie Joomla Core, würdest du es ja gar nicht brauchen.


    Es ist aber ein "originales Override" aus dem Protostar-Template. Da mein Template auf Protostar basiert, habe ich sie übernommen. Und es macht tatsächlich ein paar Dinge anders, z. B. sieht der Button für das Schließen des modalen Fensters darin anders aus als in einem anderen modalen Fenster.


    Also sollte doch irgend ein Unterschied da sein. Kannst du doch nochmal vergleichen?


    Wenn es Unterschiede gibt, dann wahrscheinlich in meinem Template. ;) Ich sehe mir das bis zum Wochenende an.


    Und lösche deinen Browser-Cache


    Habe ich gemacht.


    Inzwischen vielen Dank für Deine Hilfe.


    Liebe Grüße, Gerald

    Es betrifft das Frontend.


    Ich konnte den Übeltäter ausfindig machen: /templates/[name_des_template]/html/layouts/joomla/form/field/contenthistory.php . Das stammt eigentlich aus Protostar und ist zu hundert Prozent original, also nicht verfremdet, ich habe den Inhalt soeben verglichen. Benenne ich die Datei um, funktioniert alles wieder einwandfrei.


    Aber warum macht das auf einmal Probleme? Früher war ja alles in Ordnung, hm... hmm


    Liebe Grüße, Gerald

    Hallo allerseits,


    Ich habe auf einer Joomla!-Seite schon längere Zeit (ein paar Monate) nicht mehr als Redakteur gearbeitet und soeben eine (für mich) interessante Entdeckung gemacht:


    Wenn ich mir im Frontend die Versionen eines beliebigen Artikels vom Vorjahr ansehe, indem ich auf "Versionen" klicke, bekomme ich zwar die früheren Versionen in einer Tabelle angezeigt, aber der Inhalt der Seite verfärbt sich dunkelgrau und ich kann kein Objekt auswählen. Das sieht dann so aus:



    (Die Namen der Redakteure habe ich unkenntlich gemacht.)


    An der Seite selbst hat sich nichts geändert, die Joomla!-Version ist noch 3.9.15 und das hat zuvor einwandfrei funktioniert. Seltsam. hmm


    Weiß jemand, ob dieses Verhalten normal ist, wenn für einen Beitrag keine Version mehr wiederhergestellt werden kann, weil das System irgendwann mal "aufgeräumt" hat?


    Vielen Dank im Voraus!


    Liebe Grüße, Gerry77