Tausende "Umleitungen"

  • http://www.wvs-gs.de

    Hallo,

    ich habe mal in die Umleitungs-Komponente meiner Webseite geschaut und finde dort 3500 Umleitungen, die allerdings (nicht wissentlich) deaktiviert sind.

    Woher kommen die? Kann ich diese löschen und das Umleitungsplugin deaktivieren?

    UND

    Wenn ich mit Akeeba-Backup eine Sicherung durchführe, erscheint ziemlich am Anfang eine Meldung ".... redirect_links" und "...redirect_content" jeweils mit einer Ziffernkombination xxxxx/YYYYY. Das geht aber so schnell, dass ich es nicht genauer erkennen kann.


    Kann dies mit obigem Phänomen zussammenhängen?


    Danke schon mal für Tipps

    rakete

  • Woher kommen die? Kann ich diese löschen und das Umleitungsplugin deaktivieren?

    Die kommen, wenn eine URL aufgerufen wird die nicht existiert. Du kannst dann eine Umleitung einrichten zum, entsprechenden Inhalt. Ich nutze die Komponente bei einem Relaunch einer bestehenden Webseite um tote Links abzufangen. Wenn Du das nicht benötigst kannst Du das Plugin deaktivieren und die gesammelten URLs löschen.


    Deine 2. Frage habe ich nicht verstanden.

  • Hallo JoomlaWunder,


    ich hänge mal zwei Bildchen an. Das "redirect_links" kommt immer, das zweite Beispiel kann auch andere Tabelleninhalte betreffen.


    Danke bei allen, die mir auf den ersten Teil der Frage geantwortet haben. Die Sache ist mir inzwischen klar.

    Bilder

    • jev.png
    • links.png

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Rakete mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ach so. Dieses Verhalten von Akeeba Backup (siehe deine zweite Frage) ist völlig normal. Schaut oft aus wie eingefroren. Da werden einfach nur die verschiedenen DB-Tabellen ins Archiv gesichert und angezeigt, wie viel von der jeweiligen Tabelle bereits gesichert ist. Hin- und wieder lässt sich da was mitlesen, vermutlich bei den größeren Tabellen, wo das etwas länger dauert.


    Ich dachte, es kommt vor der eigentlichen Sicherung eine Fehlermeldung.

    Hat auch nichts mit der Aktivierung des Umleitungsplugins zu tun.

    Alles gut!