interner Anker-link

  • Hallo an Alle,



    ich möchte gerne beim Klick auf einen Menüpunkt zu einem Anker springen, finde aber die richtige Syntax für den internen Link nicht.


    So funktioniert es momentan:


    https:// meineseite.de/seite1/#textmarke


    Aber das sieht mir doch eher nach einem externen link aus.


    Was muß ich in das Link-Feld eintragen? index.php?option=????????????



    Gruß


    Ralph

  • Da du sagst

    ich möchte gerne beim Klick auf einen Menüpunkt

    Im Normalfall findest du den Link des Menüeintrages im Feld "Link" des Menüeintrags, nachdem er erstmalig gespeichert wurde. Im Tabulator "Details".


    Eine andere Variante ist den Editor zu bemühen, einen Link auf Menü oder Beitrag in den Text einzusetzen unter Zuhilfenahme des Link-Buttons, dann aus der HTML-Ansicht den Link herauszukopieren.

  • Da du sagst

    Im Normalfall findest du den Link des Menüeintrages im Feld "Link" des Menüeintrags, nachdem er erstmalig gespeichert wurde. Im Tabulator "Details".


    Eine andere Variante ist den Editor zu bemühen, einen Link auf Menü oder Beitrag in den Text einzusetzen unter Zuhilfenahme des Link-Buttons, dann aus der HTML-Ansicht den Link herauszukopieren.

    Das ist dann ja wieder der externe Link.


    Die Frage war, was genau ich in das LInk Feld eintragen muß


    Nochmal für alle, die sich die Fragen nicht durchlesen aber meinen, iwas schreiben zu müssen.



    mein externer link funktioniert so:


    https:// meineseite.de/seite1/#textmarke


    Was konkret schreibe ich also in das link-Feld, wenn ich einen interen Link haben möchte.


    müßte doch irgendwie mit index.php? anfangen.


    Gruß


  • Inwiefern ist ein Link, der mit index.php beginnt ein externer Link. Genau so was nennt Joomla einen internen Link.


    Außerdem hast du exakt danach gefragt

    Exakt das steht in dem genannten Linkfeld eines Menüeintrags

    Hab ja auch nicht behauptet, dass index.php ein externer link ist.


    also nochmal

    Ich möchte folgendes wissen.


    Wenn


    https:// meineseite.de/seite1/#textmarke


    als externer Link funktioniert, wie lautet dann die Syntax für den internen Link?


    fängt mit index.php?option= an, aber was genau muß ich nach dem Gleichheitszeichen eintragen?



    An Christiane,


    danke für den Tip. Aber wir man SEF abschaltet, hab ich leider nicht gefunden.


    Gruß

  • fängt mit index.php?option= an, aber was genau muß ich nach dem Gleichheitszeichen eintragen?

    DAS STEHT WIE BESCHRIEBEN IM LINK-FELD DES MENÜEINTRAGS, den du ansteuern willst ODER IM EDITOR-TEXT. Da kopierst du den dann raus.


    Was nach dem = zu kommen hat, ist von Menüeintragstyp zu -typ unterschiedlich. Ebenso von der Komponente (com_content, com_weblinks, com_irgendwas)

  • Wir reden einfach aneinander vorbei.


    Du hast einen Menüeintrag, der z.B. auf einen einzelnen Beitrag zeigt, mit Alias /seite-1/ und exakt in diesem Menüeintrag möchtest du jetzt einen Anker #textmarke reinzaubern.


    Das geht nicht ohne Override vom Menümodul mod_menu und kleinere Tricksereien (Verwendung von Menüeintrags-Feldern, die eigentlich nicht dafür gedacht sind).

    Oder mit JavaScript.


    1) - - Sch...(!!!!) Krücke (gleich vergessen, wenn du SEF aktiviert hast oder auf XAMPP oder so testest):

    Oder du setzt beim o.g. Menüeintrag "Im Menü anzeigen" auf nein. Damit wird der versteckt, ist aber trotzdem noch normal erreichbar.


    Da kopierst den ausgegrauten Link-Eintrag raus. Sagen wir mal

    index.php?option=com_content&view=article&id=72


    Dann legst einen weiteren Menüeintrag im selben Menü an mit Menütyp "URL"

    Da kopierst ins Linkfeld rein.

    /index.php?option=com_content&view=article&id=72#textmarke


    Wichtig ist der einleitende / , weil sonst macht Joomla da nicht funktionierenden Schrott draus.


    - - Bessere Krücke:

    Statt dem index-Wurm trägst im URL-Menüeintrag ein:

    seite1#textmarke


    Diesmal ohne einleitendes /

  • Hallo Relater,


    danke für Deine ausführliche Erkläung. ist mir aber doch zu umständlich.


    ich sollte es wohl einfach bei einem externen link belassen.


    An alle Anderen,

    sorry für die Verständigungsschwierigkeiten.


    Ich war davon ausgegangen, dass ein interner Link nur einfach einen anderen Pfad erfordert.

    Und hatte eine entsprechend einfache Antwort erwartet.


    Gruß

  • sorry für die Verständigungsschwierigkeiten.

    OK.


    Erstelle Dir temporär einen Menüpunkt (Einzelner Beitrag) mit Verweis auf den Artikel. (Kannst Du nach der Aktion wieder löschen.)

    Speichere den ab und dann siehst Du die URL mit den Parametern in dem grauen Link-Feld. Den kopierst Du Dir und setzt den Ankerpunkt hinten dran.

    Da das Link-Feld des Beitrags-Menüpunktes schreibgeschützt ist, benötigst Du den Menütyp "Externe URL". Dorf fügst Du die URL ein und den Ankerpunkt hinten dran.