Beiträge von Pest

    Moin


    Läuft auf der Seite bereits ein JCE (Pro) als Editor? Falls ja, kannst Du Audios und Videos ganz einfach auf Deiner Seite ablegen und darüber einbinden. Eventuell musst Du den Media-Button in der Leiste erst noch hinzufügen.


    Gruß Jan

    Moin


    Nur damit ich das richtig verstehe...


    - Du hast jetzt eine produktiv laufende Seite auf Deiner Domain?

    - Auf dieser produktiven Seite funktioniert auch das Umschreiben der Adressen?

    - Die Version Deiner lokalen Testseite ist die gleiche wie die der produktiven Seite?

    - Hast Du vor der Übertragung Deiner lokalen Testseite dass Verzeichnis und die Datenbank der alten geleert?

    - Hast Du mal testweise die htaccess und die configuration.php der alten Seite gesichert und nach der Übertragung der neuen zurückgespielt? Sind die Versionen gleich, sollte das kein Problem sein.


    Gruß Jan

    Also ich persönlich würde so vorgehen, um das Problem einzukreisen...


    1. Geh mal bitte in Deine Joomla Konfiguration, dort auf den Reiter "System" und setze den Punkt "Serienmails deaktivieren" auf "Nein". Speichern.

    2. Danach bitte zurück in das Dashboard, auf "Benutzer" und weiter auf den Punkt "Serienmail an Benutzer". Wähle eine Benutzergruppe mit mehr als 22 Empfängern, die sich nicht an ein paar Test-eMails stören. Gehen die Meldungen dort ohne Fehlermeldung raus, sind Dein Joomla oder das Postfach / Server nicht das Problem.

    3. Ebenso testweise kannst Du z.B. die kostenlose Version von Acymailing installierten und schnell ein paar Testbenutzer anlegen. Gibt es hier beim Versand ebenfalls ein Problem --> Joomla oder Postfach ins Auge fassen, gehen die Mails raus ---> wohl das CC Newsletter das Problem.

    Die Memory-Meldung kann auch im Kontext mit defekten Dateien auftreten. Zum Beispiel wenn beide Projekte mit dem selben (defekten) Paket aktualisiert wurden. Hast Du schon mal den Core austauschen und die Newsletter-Komponente frisch installieren lassen? Vorherige vollständige Sicherung muss ich wohl nicht erwähnen.

    Moin


    - Tritt der Fehler eventuell bei einer höheren Anzahl vom Empfängern im Vergleich mit den funktionierenden Seiten auf?

    - Gibt es Unterschiede in der Art des Versands? Zum Beispiel ob nun per PHP-Mail oder SMTP, beziehungsweise über einen anderen Server?


    Gruß Jan

    Moin


    Ohne jetzt das konkrete Template und dessen Framework zu kennen, werfe ich mal diesen (allgemeinen) Link in den Raum. Wie gut man in die Generierung der Module / Container eingreifen kann, hängt natürlich von dessen Aufbau ab. Im Zweifel sollte man aber über eine eigene Klasse arbeiten können.


    CSS positionieren • Spalten gleicher Höhe | mediaevent.de
    Zwei oder mehr Spalten gleicher Höhe war mit CSS float nicht trival. Aber heute gibt es saubere Lösungen ohne Wrapper und Klassenflut für alle modernen Browser.
    www.mediaevent.de


    Gruß Jan

    Gehen wir einfach mal ein paar Schritte zurück...


    - Ist die Domain eventuell wegen Schadcode gesperrt und der Hoster hat die Ausführung von PHP-Dateien unterbunden?

    - Kannst Du in Deinem Kundencenter den PHP-Handler für Deine Domain selbst wählen? Falls ja, stellt mal bitte auf ein schnödes Apache mit FastCGI.

    - Schau mal bitte per FTP welche Dateirechte die Verzeichnisse haben, die bis zu Deiner kickstart.php führen. Sollten alle CHMOD 755 sein.

    - Bei der Gelegenheit bitte ebenfalls überprüfen welche Rechte die kickstart.php selbst hat. Sollte CHMOD 644 sein.

    - Testweise mal eine einfache HTML hochladen, wird diese ausgeführt?

    - Testweise eine einfache PHP hochladen, läuft die?


    Kleiner Nachtrag: Sollte für die Domain ein nginx als Proxy vorgeschaltet sein, den bitte auch abschalten.

    Moin


    Das Modal dürfte von der installierten JCE Mediabox stammen. Ist das Plugin der MediaBox aktuell? Könnte mir vorstellen das es bei einer alten Version Probleme mit PHP 8 gibt, die Ihrerseits dann die seltsamsten Auswirkungen haben könnten.


    MediaBox


    Davon abgesehen ist im Moment das Gif mit dem Icon verlinkt, nicht das PDF, wie Fräulein drmenzelit bereits schrieb.


    Gruß Jan

    Dann könnte das schon der mögliche Grund sein. Die Crawler von Adsense müssen die neuen Adressen erst finden, deren Inhalt indexieren und dann können passende Anzeigen ausgeliefert werden. Vorausgesetzt Du sperrst die Crawler nicht durch irgendwelche Regeln in der htaccess oder robots.txt aus.

    Muss die "kickstart.php" nicht umbenennen damit der Vorgang startet? Wird dieser Hinweis bei Dir eventuell ausgeblendet und deshalb startet der Vorgang nicht?

    Ich muss mich mal kurz selbst verbessern. Bei den aktuellen Versionen von Kickstart Core ist es offensichtlich nicht mehr notwendig den Namen der Datei zu ändern. In der offiziellen Hilfe steht dies noch anders, aber praktisch eben nicht mehr notwendig. Ok, war alles.

    Moin


    Muss die "kickstart.php" nicht umbenennen damit der Vorgang startet? Wird dieser Hinweis bei Dir eventuell ausgeblendet und deshalb startet der Vorgang nicht?


    Mach mal ein "jan-ist-die-loesung.php" draus und probiere es erneut.


    Nachtrag: Wie Indigo66 schreibt muss natürlich auch die jpa mit der Sicherung im Verzeichnis liegen, aber das ist wohl selbstverständlich wenn Du die Wiederherstellung (nach eigener Aussage) schon x-mal vorgenommen hast. hmm


    Gruß Jan

    Sind es Probleme die sich nur auf das Joomla Backend beziehen? Also wie im ersten Posting oben beschrieben mit dem Logo und dem Link?


    Schau mal bitte in Dein Joomla Backend, dort auf "System" und weiter auf "Administrator Template Stile". Ist dort ein zweiter Stil angelegt worden und aktiv geschaltet?