Frage zur Aktivierung einer Homepage, oder wie lade ich den Kram hoch und bearbeite ihn?

  • Hallo zusammen hier im Forum.

    Für Hilfestellungen zu folgenden Problemen wäre ich (Rentner, kaum Verständnis für jetzige Computer fakten, Wissen 8 Jahre alt) SEHR DANKBAR.

    Also, mein Name ist Jochen, ich bin berentet und habe einen kleinen, für Nachbarschaftshilfe ausgelegten Hausmeisterservice auf dem Land.

    Ich habe bei Checkdomain eine kleine Homepage gehabt. Diese war lange durch Krankheit deaktiviert. Jetzt wollte ich sie wieder aktivieren. Die Basis ist Joomla, damit wurde sie 2012 erstellt.

    Ich habe es heute geschafft (8 Stunden) Joomla wieder auf den Server von Checkdomain zu installieren (kleiner-helfer.eu).

    Was ich jetzt weder weiß, noch verstehe, wie bekomme ich jetzt

    1

    meine damalige Sicherheitskopie der alten Website (verschiedene Ordner etc, Screenshot kann gemacht werden) wieder als Homepage ins Netz und

    2

    wie bearbeite ich diese dann. Da muss durch Umzug das Impressum geändert werden, Bilder getauscht etc.


    Ich habe von checkdomain aus File Zilla installiert, wird das benötigt oder wie mache ich das jetzt?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Jochen

  • Was ich jetzt weder weiß, noch verstehe, wie bekomme ich jetzt

    1

    meine damalige Sicherheitskopie der alten Website (verschiedene Ordner etc, Screenshot kann gemacht werden) wieder als Homepage ins Netz

    Wie hast du die Sicherheitskopie damals erstellt?

    Höchstwahrscheinlich musst diese Sicherheitskopie erst einmal unter einer anderen Domain oder loka auf deinem Computer wiederherstellen. Es handelt sich ja um eine andere Joomla-Version. Unter Umständen ist es einfacher mit deiner jetzigen Installation ganz neu anzufangen.

  • Hallo Astrid, danke für die Antwort.

    Neu anzufangen, wäre ärgerlich, da die Homepage von einer Agentur gemacht wurde und ich das garantiert so nicht programmiert bekomme.

    Doch wie ich das gespeichert habe, kann ich beantworten. :-)

    siehe screenshot



    Gruß

    Jochen

  • Doch wie ich das gespeichert habe, kann ich beantworten.

    Deinem Screeshot zu urteilen, hast Du nur die Dateien gesichert. Joomla speichert aber alle Inhalte in einer Datenbank.

    Ohne Datenbank keine Inhalte.

    Kannst Du bei Deinem alten Hoster über phpMyAdmin die Datenbank noch exportieren? Ohne die kannst Du nämlich wirklich alles neu machen.

    Nicht desto trotz, wenn Deine alte Webseite aus 2012 ist, wird sie wegen zu hoher PHP-Version m.E. eh nicht mehr laufen. Und es wäre ein zu hohes Risiko gehackt zu werden, wenn eine so alte Joomlaversion weiter betrieben wird.

  • ... und solltest du sowohl alle Dateien/Verzeichnisse und die dazugehörigen DB-Tabellen gesichert haben, dann kannst du damit deine alte Version wieder herstellen. Dazu brauchst du nur eine Datenbank und ein Verzeichnis auf dem Webspace. Eine neue Joomla 3.9.3 wird dazu nicht benötigt.


    Ob du anschließend die alte dann bis auf Joomla 3.9.3 aktualisierst oder eine zweite frische 3.9.3 installierst, um die Inhalte so gut wie möglich zu übernehmen, kommt ein wenig auf den Umfang sowie deine Kenntnisse an.

    Die alte Version sollte jedenfalls nicht online zugänglich sein. Zu groß wäre die Gefahr eines Hacks!

  • Ich habe mir jetzt die Augen am Screenshot ausgeguckt. Ich kann aber keine Joomla-Struktur erkennen.

    Du kannst ggf. ein xampp lokal installieren und den Inhalt deiner Sicherung dort in einem Unterordner von htdocs kopieren. Mit Glück sind die Seiten dann so aufrufbar und du kannst den Inhalt kopieren.

    Dann kannst du dein neues Joomla nehmen, die gwünschte struktur aufbauen iund die Inhaltstexte per Copy and Paste rüber bekommen.

    Sollte die Agentur irgendwelche besonmderen Sachen programmiert haben, sind diese ggf. heute aufgrund der anderen Umgebung nicht mehr vollständig einsetzbar. Zudem ist der alte Code ggf. nicht mehr sicher. Insoweit sind Standardkomponten oder besser Joomla-Core Komponenten besser, da dort die Sicherheit soweit möglich geprüft wird.

    Drücke dir die Daumen einen Weg zu finden, deine Daten zu erhalten.

  • Neu anzufangen, wäre ärgerlich, da die Homepage von einer Agentur gemacht wurde

    Was vor sieben, acht Jahren mal gemacht wurde, ist heute auch äußerlich uralt und passt inhaltlich schon allein aus Datenschutzgründen nicht mehr ansatzweise. Auch sind die Technologien von damals heute so veraltet, dass das alles nicht mehr lauffähig ist. Anders ausgedrückt: du wirst die alte Seite nicht mehr zum Laufen bekommen. Zumal das Sicherheitsrisiko nicht unterschätzt werden darf! Du bist all umfänglich für deine Website verantwortlich. Und wenn du eine technische Uralt-Site ins Internet stellst, die gehackt wird und durch deine Site sich andere User Schadsoftware einfangen oder von deiner Site Angriffe gegen Großkonzerne gemacht werden, dann wird das teuer für dich, wenn man das alles u dir zurückverfolgen kann.


    Ich bin zwar noch kein Rentner, aber nah dran. ;)

    Ein wenig musst du dich schon mit sowas befassen. Und es ist auch kein Hexenwerk. Zumindest nicht in dem Bereich, wo du unterwegs bist ;)


    Zitat


    und ich das garantiert so nicht programmiert bekomme.

    Da hast du Glück gehabt: du brauchst bei Joomla keinen Fatz zu programmieren. Rein gar nichts! Nix da! ;)

    Installiere doch einfach mal ein aktuelles Joomla. Dabei gibt's zwei Standardtemplates. Nimm am besten das Protostar.

    Du hast jetzt schon keinen Plan? Kein Problem: oben im Menü von diesem Forum gibt's eine FAQ und auch Hilfe bei ersten Schritten. Es gibt Bücher und Tutorials. Und fragen kannst du hier ja auch ab und an mal. Aber hier gibt's auch immer nur Hilfe zur Selbsthilfe.



    Axel