Beiträge von Chacko17

    Joomshopping support schreibt, alle addons, Plugins und Module löschen, dann neu installieren. Das geht nur manuell über FTP, oder? Muss ich etwas beachten?

    In meinem Büro bekomme ich immer wieder über längere Zeit die Fehlermeldung „403 Forbidden“, wenn ich das Joomla Forum aufrufe. Auch auf zweitem Rechner, auch auf dem tablet. Woran kann das liegen?

    Joomshopping betreibt ja ein Forum und ich denke, das wäre der richtige Ort für deine Fragen.

    genau von dort kam ja der Hinweis, ich solle die Module updaten, was ich jetzt gemacht habe.

    Dann scheint das Update-Problem ja erledigt zu sein.

    Welche PHP-Version läuft bei dir und mit welcher kann Joomshopping "arbeiten"?

    Ja, die extension ist definitiv die aktuelle Passende. Zum Warenkorb-Modul: gerade auf unserem Server nachgeschaut: "mod_jshopping_cart.php" ist von heute, das Modul selbst ist vom 26.11.22, also auch eine aktuelle Version. Ich habe es sowohl mit php 8.0 wie auch mit php 8.1 ausprobiert.

    Aber wie gesagt: Du kannst deine Versionen ja auch manuell mit denen vergleichen, die auf der Webseite des Anbieters angeboten werden.

    Ist natürlich geschehen und es ist die identische aktuelle Version 5.11 von joomshopping

    Es hängt von der Art der Erweiterung ab, ob sie eventuell im Joomshopping-Panel unter Installieren&Update aktualisiert wird. Ich denke, das hat sich auchn I!4 nicht geändert.


    Und

    Dort werden dir in einer Spalte Version eben die Versionen angezeigt. Die Übersicht aller installierten Erweiterungen.

    Welche denn eigentlich?

    Ja, habe jetzt auch noch einmal ein zip-Datei der Modul-Updates im Joomshopping - Panel hochgeladen.


    Bekomme die Meldung:


    "Die Installation wird durch Joomla getan"


    Dann, wenn ich das searcch-Modul einbinden möchte:


    Fehlermeldung:

    Failed opening required '/is/htdocs/wp12877334_WBU0GAX8RQ/www/www.audiolino.de/joomla/joomla-klon/components/com_jshopping/lib/factory.php' (include_path='.:/usr/share/php8.1')


    Gab es vor dem Update auch schon.



    Nach Update des Warenkorb-Modul Updates: Der Warenkorb ist rechts im template eingebunden. Danach ist keine Seite mehr nicht aufrufbar:


    "Die angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden."


    Nehme ich das Warenkorb Modul wieder raus, läuft die Seite


    Hast du mal die Update-Quellen aktualisiert?

    In der joomshopping Erweiterung wird mit angezeigt, dass ich die aktuelle für J4 geeignete Fassung installiert habe. Die Modul-Updates habe ich direkt von der joomshopping-Seite heruntergeladen und als Paket von meinem Rechner aus in Joomla hochgeladen.

    Egal ob "Dashboard" oder "System-> Erweiterungen", das Ergebnis ist immer, "Es sind keine Updates verfügbar". Die extension "joomshoping" ist auch auf einer korrekten Version, laut Hinweis aus dem joomshopping-Forum müssen aber auch die verwendeten Module manuell ein Update erfahren. Wie ich das probiert habe, steht ja in #1. Nur kann ich es nicht nachkontrollieren, ob Joomla die zusätzlichen Module wirklich aktualisiert hat.

    Benutze nach Update von 3.10 Joomshopping unter Joomla 4.2.5, im Dashboard werden mit nach einem Update der Joomshopping extension alle extensions als aktuell angezeigt. Die joomshopping extension benutzt jedoch Module, die ebenfalls ein Update benötigen. Wie bekomme ich die Module auf den aktuellen Stand? Habe mit zwei Updates für die Module als Download geholt und in Joomla Erweiterungen -> Paketdatei hochladen aufgespielt. Bekomme danach die Meldung, Joomla werde die Updates installieren. Hat es aber nicht? Ich bekomme die gleichen Fehlermeldungen wie vorher. Leider kann ich im Modul selbst auch nicht die Version des Moduls abfragen?

    Okay, mouseover wäre für mich ein „musthave“, könnt ihr mir da ein template empfehlen? Protostar machte es auch nicht, Section von OrdaSoft ist anstrengend zu konfigurieren und das Menü hat mich nicht überzeugt …


    Bei Designfragen immer einen Link angeben!

    Ist momentan ein Klon mit passwortgeschützten Verzeichnis 😳

    irgendwie kriege ich es nicht gebacken:


    Template: Cassiopeia


    Menüeinträge mit Untermenüs:

    in MainMenu

    Typ: Menü-Überschrift / im gleichen Fenster / template Stil: Cassiopeia-Default


    in Modul Stil:

    -> Hauptmenü

    Collapsible Dropdown


    wenn ich es ausprobiere kommt beim "mouseover" gar nichts. Die Menüeinträge mit link zu einem direkten Beitrag funktionieren einwandfrei =8-((

    Im template kann ich nur "static" angeben, ohne Eingabe einer Breite. Und schränke ich mit "static" nicht auch das responsive design ein? Ich würde gerne das css ausprobieren. Welcher Name? "user.css"? Und in welches Verzeichnis muss die Datei gelegt werden?

    Danke für die Hilfe.

    ich habe temporär auf das template "Protostar" gewechselt, mittlerweile läuft es sehr gut (Danke Elwood!!). Was mich noch stört: Am PC mit einem großen Bildschirm lässt sich die Breite des Beitrags so vergrößern, dass ein in optimalen Fall 8-zeiliger Beitrag nur noch zwei sehr breite Zeilen hat. Das sieht nicht schön aus. Lässt sich die Breite aller Beiträge irgendwo begrenzen?

    Danke Elwood. Im DL-zip gab es neben dem Quickstart Ordner (in dem in zwei Ebenen verschachtelt wieder Quickstart.zip Dateien lagen, einen Template Ordner mit "ordasofttemplate-sectiontemplate.zip". Dann versuche ich damit jetzt einmal mein Glück ...

    Ich habe ja jetzt Protostar laufen und könnte jederzeit auf dieses template zurückwechseln, oder? Das ist auch nicht optimal und muss noch zurechtgeschustert werden, da wie gesagt unser ursprüngliches template gar nicht mehr funktioniert. Es geht erst einmal um das grobe Testen eines verifizierten J4 templates.

    Aber gut, könnte einen subdomain Ordner als Test mit einer Kopie des momentan laufenden Joomla füllen und zum Testen diesen Ordner im Browser anspringen, so ist es doch gemeint, oder?


    Leider bietet die Website nur das dicke Paket mit Quickstart-zip ...

    Ja, ist ein quickstart.zip mit 34 MB drin. Löschen, neu packen und dann installieren?


    Ich möchte es jetzt in J3 (last version) ausprobieren, dann noch die Liste der Kompatibilitätsprüfung gefundenen Plugins abarbeiten, dann nach Joomla 4 updaten ...

    auf dem Weg zu Joomla 4 (aktuell 3.10.11) muss ich ein neues template finden, da das bisherige nicht weiterentwickelt wurde und Schwierigkeiten mit php 8.1 macht. Das zip-File des templates "Section" ist 38 MB groß. Beim Upload sind aber nur 30 MB erlaubt. Lässt sich der Wert erhöhen? Ich habe das template.zip auch in meinen .../tmp Ordner auf den Server hochgeladen, bekomme dann beim Laden aus dem entsprechenden Verzeichnis die Fehlermeldung, dass keine XML-Insttallationsdatei gefunden und deswegen kein gültiger Pfad vorliegt.