Beiträge von flowmotion

    Das ist jetzt eine NICHT akute Sache - aber ich wüsste gerne mehr. . .
    Ich hab ein Backup meiner Website neu eingespielt bei Allinkl in einem test Account.
    Alles auf den aktuellen Stand gebracht - alles auf J4 hoch migiriert.


    Dann mit Akeeba ein Backup gemacht.

    Mit diesem bin ich (bei einem anderen Hoster) dann ins kickstart.php und wollte dort die Seite einspielen. da kam sie auch her. Die "alte Version" lief noch.
    kickstart ausgeführt - sagt mir Akeeba, dass database Support mit NO gesetzt ist. (Musste da aber ja noch keinerlei Zugangsdaten eingeben)

    Somit ging das "schief" - aber WARUM ?

    Teil 2 des "problems" - ich habe dann die Daten von Allinkl. gezipped. und auf dem neuen Bereich entpackt. Die Datenbank exportiert und im neuen importiert. Die ConfigPHP angepasst.
    Interessant ist, dass alle Dateiberechtigungen "gelöscht" waren. Das ist doch nicht normal, oder?

    Da auch eine Frage an die Profis und NICHT Akeeba Nutzer: Das datenbank exportieren / importieren und manuelle umziehen ging nur mit Support - ich hab das noch nie gemacht. Gibt es da eine schöne Anleitung dazu? weiss da zufällig jemand was?

    Ich bin gerade auch tief beeindruckt! Respekt@Christine

    das mit dem Aktualisieren hat nicht geklappt, das mit der Rückstellung auf 7.4 aber schon,

    Bei den ganzen Fragen, die ihr beantwortet, muss ich glaub ich irgendann mal ne Grillparty machen... DANKE

    Guten Morgen


    ich habe hier eine Seite aus einem Backup wieder hergestellt. Diese ist V. 3.9.2

    Automatisch will mir die Seite kein Update auf 3.10.10 anbieten. Wenn ich den Server Ändere sagt er, dass er ein Datenbank feld nich t findet.
    Ebenso ist es bei den Erweiterungsupdates:
    Missing field in database: Joomla\CMS\Table\Update   update_id.


    ? Was kann ich da tun?


    hat das evtl. was damit zu tun, dass ich schon auf php 8.1. vor dem Backup einspielen aktualisiert habe?

    Einen wunderschönen guten Morgen,


    das ist jetzt ein Thema, was nicht wirklich einer dringenden Lösung bedarf, was ich aber gerne verstehen und beheben wollen würde. Yootheme - die ich dazu zu erst angeschrieben habe - antworten nicht mehr. Naja-

    Folgendes Setup:
    Joomla 4 in aktueller Version / Yootheme Template - mehr gibt es nicht.

    Es geht um die Präsentation von Produkten. Ich habe dafür auf dem FTP Server 4 Ordner gemacht - Produktgruppe 1-4
    In diesen Ordnern sind die jeweils zugeordneten Produkte drin - benannt werden die ca. so : 21-08154711-Ausführung-Walter-blau.jpg


    Mit yootheme und den dynamischen Inhalten lasse ich diese Menge an Produkten in eine Galerie laden. Diese sortiert sich über den Filter nach Produktgruppe 1-4 (kann man dann anklicken) oder zeigt eben alle an. Bei den Titeln nehme ich den Dateinamen und lasse die - rausrechnen. Somit habe ic dann das Jahr, die Artikelnummer und die kurze Beschreibung als Overlay. genau wie es sein soll.

    jetzt kommt das ABER:


    wenn ich die Suche aktiviere - den Index erstellen lasse und eine Suche ausführe - z.b. nach 08154711 - bekomme ich KEIN Ergebnis.
    Schreibe ich das manuell in das Produkt rein - findet die Suche das Produkt. Das will ich aber natürlich nicht ... also das manuelle eingeben :)

    Hat jemand eine Idee, wie ich das hinbekomme, dass die Suche das auch findet?

    Gute Zeit

    Wenn es nicht läuft, dann läuft es einfach nicht.

    Ich habe ein altes Backup (http://www.example.org) auf einen neuen, temporären Server genommen w93720.kasserver.com/alteseite2.de . Kickstart ausgeführt - alles gemacht und so weiter.
    Läuft auch alles. Ich habe die Erweiterungen aktualisiert
    Dann will ich von 3.9.24 auf 3.10.10 updaten.
    wenn ich auf Dateien direkt schreiben klicke lande ich bei der "orginal Domain" (http://www.example.org)- gehe ich zurück zur temporären ist da nix passiert.


    Ich gehe davon aus, dass irgendwo eine art "root-Link" sitzt, der dann ja eben auf die alte Seite verweist. ABER WO?

    Hallo Leute


    mal ein NICHT Joomla spezifisches Problem - wäre cool, wenn wir das trotzdem kurz diskutieren könnten:

    Ein Kunde von mir hat die Domain LieschenMueller.de (Beispiel)
    Darauf die website - nat. J4 - sehr geil

    Jetzt wurde die Fa. LieschenMueller gekauft von HEbert-Apfelweine
    Da gab es dann die Domain: HEbert-Apfelweine.de
    diese wurde von den Admins auch auf die LieschenMueller via DNS Eintrag (oder Arecord) verknüpft.

    Ergebnis: Du kannst Das eine oder das andere eingeben - es erscheint die gleiche seite und die jeweilige URL ist entsprechend der Eingabe.

    Nun haben wir aber das "Problem" dass bei der Google Suche die LieschenMüller angezeigt wird - egal was wir aus dem Bereich suchen. Es soll aber natürlich die Domain HEbert-Apfelweine.de angezeigt werden. Daher die Frage... wie mach ich das am dümmsten`?
    Einfach eine weiterleitung via htaccess?
    Irgendwas im Joomla einstellen?

    Für gute Tipps bin ich dankbar.

    Lieben Gruß

    Na jetzt pass auf - ich dachte, ich spinne...
    Ich hab ja hundert mal Strg+r und F5 und anderes Fenster und weis was gemacht...
    Jetzt "Brower Daten löschen" mal gemacht... geht wieder

    Ich werd bekloppt.

    Hallo Liebe Joomlaner -
    heute hab ich irgendwie die S*** an den Händen.


    Bin gerade in einer meiner Websites, da sehe ich das:


    Die ganzen Icons sind futsch. denke ich mir.. ACH - alles nicht so schlimm - da mach ich mal den Cache leer - Also im Cache leeeren Fenster ein Eintrag: com_akeeba
    klick das Ding an - klicke auf Alles löschen - nix passiert. NANU?
    Löschen, abgelaufen Cache löschen.. nix.

    Na gut. Also - Update drauf - vielleicht geht es ja dann. Deswegen bin ich ja auch hier.
    Clicke auf Updates für Erweiterungen - suche mir akeeba backup zuerst aus - anhaken - update installieren... mag net. ?!
    Okay - mal mit dem Ipad machen. DA sind die Icons da - anklicken kann ich aber auch nix...

    Ein Scan der Daten (quttera.com) ergab Nüx

    Was kann das sein?