Weiße Seite mit Error durch configuration.php und/oder CHOWN

  • Ich habe kürzlich eine funktionierende Joomla 3.9.11-Installation auf einen anderen Server umgezogen und endlich zum Laufen bekommen, alles aktuell, alles gut.


    Nun habe ich daraus einen Klon gebastelt - als Development-System - und ebenfalls zum Laufen gebracht.

    Nun wollte ich über das Backend noch ein paar Einstellungen im Klon abpassen, etwa "temp-Verzeichnis" und Name der Webseite, die alle noch auf das Original wiesen.


    Das hat er mich nicht speichern lassen. Bei meiner Suche hatte ich dann festgestellt, dass beide Systeme unterschiedliche Datei-Besitzer hatten, das eine lief auf wwwrun:www das andere auf blabla:root.

    Also per chown den Klon wie das Original eingerichtet, darauf nur noch "Error" für Front- und Backend.

    Dann im Original versucht, hier Einstellungen über das Backend zu ändern. Funktioniert, allerdings mit dem gleichen "Error" als Folge.

    In meiner Panik habe ich dann (oder davor) wahrscheinlich noch die configuration.php der beiden Installationen durcheinander gebracht, weil ich hoffte hiermit etwas retten zu können.


    $error_reporting = 'maximum' liefert:


    Warning: session_start(): Failed to read session data: user (path: /var/lib/php7) in /srv/www/htdocs/hskdb/libraries/joomla/session/handler/native.php on line 260

    Error: Failed to start application: Failed to start the session

    Nun habe ich zwei Installationen, die ich nicht zu laufen kriege :-(

    Wer weiß Rat?

  • PHP 7.2.5.

    mySQLi


    Prefix in configuration.php ist 'jos_', in der Datenbank aber kein Prefix.

    Der Kollege, der mir das installiert hatte, machte mich bereits darauf aufmerksam. Es liefe nur in dieser Kombination - warum auch immer.

    Wenn ich dbprefix = '' setze, bleibt der Fehler unverändert.


    Datenbankparameter habe ich x Mal kontrolliert.

    Aufgetreten ist der Fehler beim Ändern der Dateieigentümer, was ich (eigentlich) auch wieder rückgängig gemacht habe. Allerdings habe ich nicht jede einzelne Datei kontrolliert, welchen Eigentümer sie vorher hatte.

  • Wenn ich dbprefix = '' setze, bleibt der Fehler unverändert.

    Ist ja logisch, da es immer einen Präfix gibt.
    Schau in die Datenbank (PHPmyAdmin) und schau wie der Präfix der Tabellen heißt. Also alles inkl. Unterstrich vor dem Tabellennamen.

  • Ohne Präfix läuft nichts. Wirst es wohl vor die Tabellen häkeln müssen. DB als .sql exportieren, mit zB Notepad++ öffnen, dann das Präfix ergänzen, dabei auch die Inserts beachten. Wenn fertig, Datei speichern, und in die DB importieren. Danach überflüssige Tabellen löschen. Ist aber egal, die fressen keinen Stroh.


    Ich frage mich, wie das ohne Präfix funktioniert haben soll.

  • Hurra und besten Dank!

    Die Präfixe waren tatsächlich das Problem. Mit phpMySQL ließen sich die Präfixe bequem auf einen Streich ändern.


    Warum es vorher ohne Präfixe funktioniert hat, bleibt unklar. Offenbar hat der erste schreibende Zugriff auf die configuration.php etwas durcheinander gebracht.


    Und ein leeres Präfix ist offenbar kein Präfix - So wie in verschiedenen Kulturen die Mathematik ohne die Null auskommt ;-)

  • Hallo,

    ich rufe meine Seite auf, ich bekomme leere Seite. Ich aktualisiere die Seite, taucht die Seite wiederauf.

    Bei php Konfigurierung habe ich die Fehlermeldung "Veraltet : Funktion create_function () ist veraltet in /home/xxxxxxx/www/libraries/rokcommon/RokCommon/Service/ContainerImpl.php in Zeile 460" bekommen.

    Bitte wo liegt das problem?

  • Hallo,

    ich rufe meine Seite auf, ich bekomme leere Seite. Ich aktualisiere die Seite, taucht die Seite wiederauf.

    Bei php Konfigurierung habe ich die Fehlermeldung "Veraltet : Funktion create_function () ist veraltet in /home/xxxxxxx/www/libraries/rokcommon/RokCommon/Service/ContainerImpl.php in Zeile 460" bekommen.

    Bitte wo liegt das problem?

    Für dieses Problem solltest du ein neues Thema aufmachen, da es mit dem Problem, welches hier behandelt wurde, überhaupt nichts zu tun hat! Desweiteren steht es bereits auf "gelöst".


    Nenne auch Joomla-Version, PHP-Version und überprüfe, ob du alle Drittanbieter-Erweiterung aktuell hast, oder ob es Updates gibt! Diese dann zuerst installieren. Geht ja bereits aus der Fehlermeldung hervor, welche Erweiterung es sehr wahrscheinlich betrifft.