Einfaches Buchungssystem für AstraZeneca Impfung

  • Die Terminvereinbarung für die Impfung gegen COVID 19 ist ein riesiger Zeitaufwand. Jetzt kann AstraZeneca ohne Priorisierung geimpft werden; jetzt wollen wir das in unserer Praxis online organisieren.


    Wir bräuchten also dringend und schnell ein Buchungssystem in dem ich z.B. Abschnitte von z.B. 15 Minuten festlegen kann (zwischen 9:00 Uhr morgens und 12:00 Uhr z.B.) maximal 10 Personen können einen Abschnitt buchen, dann soll er als nichtmehr buchbar erkenntlich sein.

    Wichtig wäre dann, dass mit der Bestätigungs- E-Mail Unterlagen, Einwilligungserklärung, Aufklärungsmerkblatt etc. per PDF verschickt wird und in der E-Mail auch noch sonstige Anweisungen zum Ablauf mitgeteilt werden können.

    Dann ist natürlich irgendeine Art von Übersicht für diesen Tag notwendig, an dem wir erkennen, wieviele Personen nun wirklich einen Termin gebucht haben, wieviel Impfstoff wir vorbereiten müssen und ob wir eventuell noch zusätzlich Termine freischalten können/müssen.

    Schön wäre natürlich auch noch eine Erinnungs E-Mail am Tag vor dem Termin.


    Gibt es das und vor allen Dingen, kann ich das mit wenig Erfahrung schnell auf meiner Homepage integrieren?

    Dank im Voraus


    für die Zukunft:

    Toll wäre es, wenn die angezeigten Zeiten/Möglichkeiten durch vorab eingegebene Antworten auf Fragen bestimmt werden können. Z.B.

    Alter 16-18 Jahre, --> es werden nur Zeiten angeboten, in denen BioNTech verfügbar ist

  • Für aktuell...


    Mit joomla RSform ansonsten http://www.calendly.com oder http://www.etermin.net extern und dann auf euer Seite einbetten.


    Für die Zukunft...


    Könnt ihr ein Formular vorschalten das eben das Alter oder ähnliches Abfrage macht und dann entweder zu einem oder den anderen Buchungslink leitet


    Wir arbeiten bei der Terminvergabe mit Calendly verknüpft mit einem Google Kalender und das funktioniert super

  • Danke für die Hinweise, ich bin guter Dinge und am konfigurieren, ich werde berichten. Die Dramatik wude allerdings begrenzt durch die Reduktion des Impfstoff von "unbegrenzt" auf 6 Dosen AstraZeneca / pro Ärzt*in in der kommenden Woche

  • Ich möchte berichten, und habe eine Frage.


    Ich habe Nach der Empfehlung von Loschdi zwischen http://www.calendly.com und http://www.etermin.net geschwankt.

    Da bei E-Termin es auch einen telefonischen Support gibt, habe ich mich dafür entschieden. Es war eine gute Wahl!


    Es funktioniert gut;

    Je nachdem wie viel Impfstoff wir erhalten, wird das Angebot quantitativ konfiguriert

    über eine Abfrage nach dem Alter wird gesteuert welche Impfstoffe angeboten werden, und über entsprechende spezifische Fragen/Bitte um Bestätigung bei der Bestellung wird weitere Klarheit erreicht.

    im Moment bestätigen wir jeden Termin manuell und kontrollieren dabei ob unsere Vorgaben eingehalten sind,

    Zusage, mit und ohne Kommentar, sowie Absage, auch mit und ohne Kommentar klappen zügig, Eintrag bzw. löschen im Kalender geschehen automatisch; für Menschen ohne E-Mail können wir das auch am Telefon buchen, Bestätigung kommt dann per SMS..

    Nachfolgende E-Mail nach dem Impftermin mit den Informationen wie es weitergeht nach ein paar Tagen sowie die Einladung zum 2. Impftermin Klappen automatisch (letzteres noch nicht persönlich testen können, ist noch ein bisschen hin (H)


    Jetzt die Frage:

    unter : https://support.etermin.net/hc…nbindung-in-Ihre-Webseite

    wird auch die Einbindung in joomla beschrieben.


    Ich trage den von etermin bereitgestellten Code

    <iframe id="etifr" src="https://www.eTermin.net/Praxis_ABA" height="1600px" width="100%" scrolling="no" frameborder="0"></iframe><script src='https://www.eTermin.net/js/resizecustomersitescroll.min.js' type='text/javascript'></script>


    ein. Kann ihn jedoch nicht speichern.

    Wenn ich ihn ins normale Fenster gebe , steht er da , kann auch gespeichert werden, aber das ist ja nicht gemeint ( geringe Erfahrung)

    wenn ich über "Quelltext" das fenster öffne kann ich ihn zwar einfügen , aber nach dem ich auf den button ok gedrückt habe ist das Fenster geschlosssen, wenn ich es wieder öffne sehe ich , nix stet da ,..


    wenn ich über den Button re unten "Editor an/ aus" ein fenster öffne ( ich würde es als html fenster bezeichen, ist da korrekt?)

    sehe ich das gleiche wei unter quelltext , kann da was einfügen , aber wieder , es wird nicht gespeichert ,..


    was mache ich falsch?

    ich nutze Joomla 3.9.25, alle Erweiterungen werden als aktuell bezeichnet

    screenshot`s meiner Speicherversuche in der Anlage


    Grüße

    ULGR

    joomla-einbindungsversuch.pdfjoomla-einbindungsversuch.pdf


    und Danke an Loschdi für den guten Tip 8)

  • iframes sind unsichere HTML-Elemente, da sie unkontrollierbaren Inhalt von anderen Webseiten anzeigen. Deshalb ist das Verwenden von iframe Elementen in Joomla standardmässig für das Frontend deaktiviert


    Falls du dennoch iframe Inhalte einfügen willst kannst du diese entweder als Super User im Backend einfügen, oder die Textfiltereinstellungen unter Backend>>System>>Konfiguration>>Textfilter entsprechend anpassen, sodass du auch im Frontend mit deinem Benutzer berechtigt bist iframes einzufügen.