Template bringt Warnung. Stecke schwer in der Klemme ;)

  • Hallo allerseits,


    in meinem biblischen Alter von 48 Jahren, sitze ich hier im Westerwald und versuche erstmals mit Joomla eine Website zu gestalten.

    Ich will mich da eigentlich so autodidaktisch durchquälen wie es geht.

    Aber jetzt habe ich ein Template installiert und bekomme gleich eine dicke Fehlermeldung. Zu dieser Fehlermeldung finde ich leider auch mit unserem Freund GOOGLE die Lösung nicht. Tja, und ohne das Template anschauen zu können, kann ich nicht weitermachen.


    Vielleicht habt Ihr ja die passende Antwort für mich.


    Erstmal zu den Fakten:

    XAMPP und Joomla jeweils in der aktuellsten Version. XAMPP läuft auch....

    Das Template heißt:

    MX Joomla162 Free Link zum Template


    die Fehlermeldung, welche ich nach der Aktivierung des Templates bekommen lautet:


    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in F:\xampp\htdocs\Joominst\templates\mx_joomla162\lib\framework\base\frame.helper.php on line 288



    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in F:\xampp\htdocs\Joominst\templates\mx_joomla162\lib\framework\base\frame.helper.php on line 215


    Ich habe leider wirklich keinen Plan, was ich hier tun soll. Aber ich würde mich sehr gerne hier weiter einarbeiten, doch dazu müsste ich schon das Template dargestellt bekommen.


    Ich wäre für Eure Unterstützung wirklich sehr dankbar.



    Viele Grüße

    Dirk


  • Dann wollen wir dem Jungspund mal unter die Arme greifen 8o


    Ich habe das schon erlebt, dass einer felsenfest behauptet hat, die neueste Version installiert zu haben und am Ende war es eine ziemlich alte Joomlaversion. Drum nicht sowas, wie: "Bin auf dme neusten Stand, sondern immer die korrekten Nummern angeben". Zumal gestern auch eine neue Version rausgekommen ist ;)


    Ganz wichtig ist beispielsweise in diesem Zusammenhang die PHP-Version. Welche haste denn?

    Und haste den Fehler auch, wenn du eines der Standardtemplates benutzt?


    NACHTRAG:

    Ich hätte gleich schauen sollen, woher du das Template hast. Niemals (NIE, NEIN!, PFUI!) von dieser Website was installieren. Kannst du nicht wissen, aber diese Website läuft noch mit Joomla 1.5. Die Wahrscheinlichkeit, sich da Schadsoftware einzufangen oder alte nicht mehr lauffähige Templates ist nicht gering.

    Also deinstallieren, schauen, ob wieder alles läuft und woanders hingehen! Hier gibts beispielsweise Joe's Liste im Forum angepinnt.




    Axel

  • Hallo Du,

    zunächst einmal danke ich Dir sehr dafür, dass Du Dich mit meinem Problem befasst hast und mir weiterhelfen möchtest.

    Ich habe XAMPP 3.2.2 und Joomla 3.8.12 installiert.

    PHP ist die 7.2.9


    Ich habe das Problem nicht mit allen Templates. Nur aber leider mit zweien, die ich in die engere Auswahl genommen habe und das finde ich sehr sehr schade.......

  • Wie finde ich denn heraus, welches PHP ich habe?

    Im Backend -> System -> Systeminformationen -> PHP-Version

    Also deinstallieren, schauen, ob wieder alles läuft und woanders hingehen! Hier gibts beispielsweise Joe's Liste im Forum angepinnt.

    Das hier ist die besagte Liste: Template gesucht? Joe's Liste >> für Joomla Templates


    PS time4mambo

    Kannst du nicht wissen, aber diese Website läuft noch mit Joomla 1.5. Die Wahrscheinlichkeit, sich da Schadsoftware einzufangen oder alte nicht mehr lauffähige Templates ist nicht gering.

    Joomlaos läuft doch noch mit 1.0 oder hab ich was verpasst? ;)

  • Nur so allgemein:

    Man kann diese Warning einfach loswerden, indem man "Fehler Berichten" auf "Keine" in der Joomla-Konfiguration setzt.


    Die Warnung gibt es erst ab PHP7.2, also würde auch ein Herabsetzen der PHP-Version helfen.


    Aber ich würde halt kein Template einsetzen, dass mit PHP7.2 Warnungen oder Fehler wirft. Noch dazu, wenn ich gerade erst mit meiner Seite und Joomla ganz neu anfange. Noch dazu, wenn ein Template für Joomla-2.5 UND Joomla-3 gekennzeichnet ist (da ist veralteter Code zahlreich vorprogrammiert). Deshalb lädt das Ding z.B. auch noch Mootools.


    Für andere Erweiterungen, die regelmäßig von den Entwicklern nach aktuellem Joomla-Stand geupdatet werden, sieht das anders aus. Da kann man dann bis zum Update ruhig mal PHP runterschrauben. Templates werden aber meist gar nicht geupdatet.


    Das Template gibt es übrigens auch hier (vom Hersteller selbst). Aber die selbe Version wie Joomlaos.

  • Hallo,

    danke für Deine Info. Aber es scheint ja ein Fehler vorhanden zu sein, sonst würde ja kein fehler angemeckert werden.

    Lt. Fehlermeldung sind in Zeile 215 und Zeile 288 irgendwelche Fehler enthalten.

    würde ich jetzt einfach zu einer älteren PHP-Vers. downgraden oder die Fehlermeldung abschalten, dann wären die Fehler aber ja noch immer vorhanden....


    Wäre es somit nicht sonnvoller, die Fehler zu beheben?

  • Hallo G.Laber , willkommen im Forum. Ich habe mir erlaubt den Titel des Beitrags zu änderrn, damit Supporter wissen worum es geht.

    Wenn du ganz neu in Joomla bist würde ich dir empfehlen, erst mal ganz auf das Installieren von Templates zu verzichten und dich erst mal mit den Funktionen von Joomla vertraut zu machen, einfach mit dem Standard-Template. Denn fast alle Templates bringen Overrides mit, und sehr oft ergeben sich daraus Effekte, die sich keiner erklären kann.