Komponente für Bowling Layoutverwaltung

  • Hallo,
    ich benötige eine Lösung um Bowlingball Layouts für verschiedene Spieler zu verwalten. D.h. ich habe viele Spieler mit diversen Stammdaten, denen jeweils ein bis mehrere individuelle Layouts (die auch jeweils eine Menge Felder haben) zugeordnet sind.
    Ich dachte an ein Einstiegsbild mit Liste der Spieler (wo ich auch nach Namen suchen kann) und mit Klick auf einen Spieler erhalte ich dessen Stammdaten und eine Liste seiner Layouts. Mit Klick auf das Layout kann ich dann das Layout anzeigen/ändern oder per Button ein neues anlegen (und am Besten ein bestehendes kopieren und mit neuem Namen/Datum abspeichern).


    Jetzt ist meine Frage, wie löse ich das am Besten? Mit einer selbstgeschriebenen Komponente oder mit fertigen Komponenten (Formbuilder oder CCK)? Und evtl, hat ja jemand eine Idee, wie ich am ehesten daran gehen sollte.


    Vielen Dank im voraus!!
    Stephan

  • Oh, das hab ich gerade mal angeschaut und sehe ohne zu bezahlen kein einziges Manual...
    Intuitiv kann ich leider gar nichts damit einrichten, da sich mir das Konzept nicht erschließt. Ich bekomme wohl ein einfaches Spielerverzeichnis hin, aber wie hänge ich an einen Spieler die verschiedenen Layoutformulare?
    Viele Grüße
    Stephan

  • Hallo Stephanb,


    ich kann dir noch das CCK Flexicontent empfehlen: http://www.flexicontent.org


    Eine schöne durchdachte Komponente, mit der du fast alles machen kannst. Auf einen einzigen möglichen "Nachteil" sei hingewiesen, sie übernimmt deinen kompletten Content und ersetzt sozusagen den Joomla content durch die wesentlich leistungsstärkere FlexiContent Engine. Bestehende Artikel können importiert werden.


    Viele Grüße, Macjoomla


  • Das machte "jedes" CCK. Empfinde ich persönlich als größtest Manko an allen CCKs.


    Das sehe ich auch so, vor allem schafft es massive Abhängigkeiten.
    Mir stellt sich bei solchen Anforderungen immer die Frage: Muss eine spezielle Anwendung in Joomla! eingebaut werden, oder kann man auch eine andere, evt. passendere Lösung verwenden, und diese einfach per iframe einbinden?
    Das hat den Vorteil, dass man weder an Joomla! noch an die verwendete Komponente gebunden ist. Wer weiß, obs die Komponente dann für die nächste Joomla!-Version noch gibt, ist ein Upgrade/Datenübernahme einfach möglich...

  • Hallo,
    vielen Dank für die Antworten. Kandanda ist mir etwas teuer, da ich das nur privat für mich nutzen möchte, eine Vereinsverwaltung haben wir bereits im Einsatz (Fremdgehostet) und für meine Anforderungen wohl auch nicht das richtige.
    Ich habe unsere Verwaltung der Bowlingschnittlisten und Turnieranmeldungen bereits per eigenprogrammierter SW und dem Wrapper eingebunden, wollte jetzt aber etwas näher an Joomla ran (wg. ACL und Datenbankanbindung). Leider hat sich mir die OOP und das MVC Konzept noch nicht ganz erschlossen (bin aber dabei das Internet zu durchsuchen und zu lernen...), so dass ich mir (noch) keine eigene Komponente bauen kann...
    Die CCK's habe ich mir jetzt mal angeschaut und wie in meinem vorherigen Post schon geschildert kann ich mir Spielerformulare mit den Stammdaten basteln aber ich weiss nicht, wie ich in diesen Formularen die Liste der dem Spieler zugehörigen Layoutblätter anzeigen und aufrufen kann.


    Viele Grüße
    Stephan

  • Hallo nochmal,
    vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich zur Entwicklung dieser Komponente. Wie stelle ich das mit dem MVC Pattern an, wenn ich auf der Liste der Spieler einen gewählt habe, dass in dem "Detailbild des Spielers eine weitere Liste/Tabelle erscheint, auf der ich dann das entsprechende Layoutblatt auswählen kann.
    Wie steuere ich diese Views? Die Standard Tutorials/Bücher lassen maximal eine Liste mit einem dann auszuwählenden Detailbild erscheinen.
    Vielen Dank im voraus
    Stephan

  • Hmm, also da du so hartnäckig fragst... es ist schwierig einzuschätzen hier im Forum, was ein Gegenüber weiß und kann und was man daher raten soll. Erfahrungsgemäß klaffen zwischen motiviertem Hobby-Coder und gelerntem Webentwickler Abgründe. Wenn dir MVC wenig sagst, du aber programmieren kannst, würde ich dir ja zu Seblod raten. Diese CCK kann ziemlich viel und ist ziemlich komplex, damit bekommt man viele Dinge hin und solange man damit keine besonders originelle Geschäftsidee umsetzen muss, reicht das aus.


    So ungefähr könnte es gehen: Du legst für die Spieler-Tabellen eine zusätzliche Mysql-Tabelle an - würde ich generell raten. In der Kategorie/Listen-Ansicht und in der Detail/Einzel-Ansicht kannst du nach belieben einen Edit-Link auf das Formular setzen (jedes Feld hat eine Link-Möglichkeit, ziemlich simpel). Die Spieler-Tabellen kannst du mit Group x mehrfach erstellen. Mit Field 42 kannst du gezielt darauf abfragen und die Zusammenfassung in deine Spieler-View ausgeben lassen.


    Natürlich lässt sich das auch nativ mit Joomla programmieren, aber schau doch auch noch mal im JED nach, ob du nicht eine Komponente findest im Sportbereich, die ähnliches bereits kann. Selbst wenn sie etwas kostet lohnt es sich, denn du wirst viel Zeit sparen.

  • Hallo addi,
    ich hoffe mein hartnäckiges Fragen nervt nicht... Im JED hatte ich bereits grob geschaut, aber ich werde noch einmal intensiver suchen und wenn ich nichts finde, werde ich mir mit Deinen Hinweisen Seblod noch einmal vorknöpfen ;-)
    Vielen Dank noch einmal für alle Antworten und
    viele Grüße
    Stephan