Beiträge von KarEm

    In dem Screenshot ist die Datei bitnami.css zu sehen. Ich vermute, Du hast XAMPP als *.exe installiert. Bei dieser Variante wird im xampp-Folder ein Folder apps angelegt, darin ein Folder joomla und darin ein Folder htdocs. Zusätzlich wird im xampp-Folder ein Folder htdocs angelegt, das ist der auf Deinem Sreenshot (d.h. htdocs ist nun 2 mal vorhanden). Bei einer meiner früheren xampp Installationen war das so. Joomla habe ich dann in den Folder xampp -> apps -> joomla -> htdocs installiert (das war, wenn ich mich richtig erinnere, die Joomla-Variante von Bitnami).

    Hast Du Joomla von https://www.joomla.org/ oder als "ADD-on" von Bitnami heruntergeladen? Wenn von https://www.joomla.org/ hast Du Joomla dann als *zip genommen und in dem auf Deinem Screenshot zu sehenden Folder entpackt? Wenn ja, dann vermute ich, dass Joomla im falschen Folder liegt. Ein Versuch - kopiere Joomla nach xampp -> apps -> joomla -> htdocs.


    Das basiert nun auf einigen Annahmen, bitte schau Dir das Mal an, evtl. hilfst.

    diese Kombi Joomla in einem anderen Folder.

    hab's wieder gefunden:

    xampp -> apps -> joomla -> htdocs

    statt

    xampp -> htdocs -> joomla


    Wenn da etwas verwürfelt wurde, könnte dies auch Probleme machen.


    EDIT: Habe den Bitnamiansatz so verstanden, dass man neben Joomla z.b. auch noch Drupal im apps-Folder haben will.

    Screenprints.

    Auf dem Sreenshot #4 ist eine Bitnami-Datei zu sehen. Hast Du XAMPP von https://www.apachefriends.org und Joomla als Add-on von https://bitnami.com heruntergeladen? Diese Kombi hatte ich anfangs auch einmal genutzt und, wenn ich mich richtig erinnere, erwartet diese Kombi Joomla in einem anderen Folder. Vielleicht macht dies hier auch Ärger.

    Ich nutze nur noch die *zip-Pakete von XAMPP und Joomla (dadurch werden auch keine Einträge in die Win-Registry gemacht).


    Im XAMPP-Folder (*zip-Variante) gibt es eine Datei setup_xampp.bat die sollte nach dem Entpacken von XAMPP ausgeführt werden (damit werden einige Pfade und Einstellungen angepasst). Da ich aber Deine Installationsvariante nicht kenne, kann dieser Hinweis hinfällig sein.

    @Lampropeltis

    Wie hast Du XAMPP und Joomla installiert, per installer oder via *zip entpackt?

    Ansonsten sie oben #14:

    Kannst du mal ein Screenshot vom Ordner \xampp\htdocs\joomla machen und deine configuration.php posten?

    Hallo Heinrich,

    Trotzdem hoffe ich noch auf eine

    funktionierende Lösung aus dem ForumKreis.

    eine Pause einlegen kann machmal ganz gut sein. Das Einrichten von Joomla in einer XAMPP-Umgebung ist eigentlich keine komplizierte Sache zumal Du das Buch von Tim Schürmann zur Hand und hier im Forum viele Hinweise erhalten hast.

    Was mir allerdings von Dir noch fehlt, ist die Angabe für welche der Varianten Du dich entschieden hast sowie eine möglichst präzise Auflistung der einzelnen Schritte. Einige der Supporter haben Annahmen getroffen bzw. nach Scrennshots etc, gefragt aber leider nichts erhalten.

    Ich vermute, dass es "nur" eine Kleinigkeit sein kann, die Dein Vorhaben bis jetzt scheitern ließ (vllt. irgendetwas, Du immer wieder "übersehen" hast. Daher wäre es sehr hilfreich, wenn Du die benötigten Infos bereitstellen würdest.

    ZIP-Datei >xampp-windows-x64-7.3.2-1-VC15-installer

    Diese Datei ist keine ZIP-Datei, sondern eine .exe (ein ...installer). Wenn Du diese Datei z.B. mit 7-Zip entpackt hast, gibt es m.E. Probleme. Also entweder diese Datei per Doppelklick installieren (auf c: oder ein anderes Laufwerk) oder diese Datei: xampp-windows-x64-7.3.2-1-VC15.zip in einen Folder Deiner Wahl entpacken (z.B. mit 7-Zip). Wie Tim Schürmann schreibt sind das verschiedene Varianten. Wichtig ist, dass nach dem Entpacken (also der ....zip-Datei) die Datei setup_xampp.bat (im XAMPP-Folder) per Doppelklick ausgeführt wird. Diese Prozedur passt die Pfade der Komponenten der XAMPP-Installation an die gewählte Folderstruktur an.

    Sobald Webserver und Datenbank laufen kann Joomla selbst installiert werden. Joomla von https://downloads.joomla.org/ herunterladen (Full-Package) und in .../htdocs noch besser in einem Unterverzeichnis von htdocs) entpacken. Dann mit einem Browser über die Adresse http://localhost bzw http://localhost/<Unterverzeichnis> die Hauptkonfiguration von Joomla starten.


    Frage: Deinstallation und neu installieren vornehmen ?

    Hängt m.M. nach davon ab, was Du mit der Datei xampp-windows-x64-7.3.2-1-VC15-installer gemacht hast (s.o.). Im Zweifelsfall starte einen neuen sauberen Anlauf entweder mit der Variante installer (Doppelklick zum Installieren) oder entpacken mit z.B. 7-Zip.

    gute Kenntnisse in php und css

    M.M. nach ist es wichtiger zu verstehen was es bedeutet, dass Joomla ein CMS ist und was wie und wo einzustellen ist um eine bestimmte Funktion (z.B. ein Menü) zu erstellen. PHP und CSS kommen danach. Joomla bringt bereits soviel mit, dass nach meiner Einschätzung sehr wenig PHP und etwas mehr CSS nötig ist. Bei einem eigenes Template sieht dies schon anderst aus.

    nur begrenzt ändern

    aber ganz bestimmt hinreichend für Deine Zielsetzung. Unterschätze auch nicht das Thema Responsive. Mit dem Standardtemplate Protostar wird sehr viel vorgeleistet und es wird kontinuierlich an Korrekturen/Erweiterungen angepasst. Damit hast Du den Vorteil, dass wesentliche Funktionen/Strukturen bei jeder Version aktualisiert werden und Du dich "nur" noch um das "Look and Feel" kümmern musst.

    Ich habe beide Ansätze ausprobiert, Protostar für unsere Bedürfnisse angepasst und ein eigenes Template (responsive) erstellt. In beiden Fällen MUST Du dich mit dem Thema auseinandersetzen und einarbeiten. Joomla ist ein CMS (oben schon hervorgehoben) und damit deutlich mehr/anderst als ein html-basiertes System.

    Bitte vergiss nicht, dass es nicht nur um die Erstellung des Web-Auftritts geht, sondern auch um die kontinuierliche Pflege desselben (die DSVGO lässt grüßen).

    ohne http://

    Funktioniert bei mir auch mit http:// davor.

    Siehe auch readme_de.txt im XAMPP-Verzeichnis.


    danach Joomla heruntergeladen und entpackt nach c:/xampp/htdocs/joomla


    Hoster (alfahosting) aktiviert habe

    hmmm.

    Hast Du Joomla von https://downloads.joomla.org/ heruntergeladen? Eine Aktivierung durch Deinen Hoster ist bei einer lokalen Installation m.E. nicht nötig.

    Programm zum Anpassen von Pfaden

    Genau, die Datei nennt sich setup_xampp.bat, liegt im XAMPP-Verzeichnis und sollte nach dem Entpacken von XAMPP ausgeführt werden.

    den vollen Namen lesen kann und nicht die Abkürzungen

    Unter

    backend --> Komponenten --> Phoca Gallery --> Kontrollzentrum --> Optionen --> Kategorien Ansicht / Option: Anzahl von Buchstaben im Namen (Kategoriename) bzw.

    backend --> Komponenten --> Phoca Gallery --> Kontrollzentrum --> Optionen --> Kategorie Ansicht / Option: Anzahl der Zeichen für den Namen

    kannst Du die Anzahl der Zeichen anpassen.