Teilweise Code im Frontend der Hauptseite (Hauptbeiträge) sichtbar

  • Hallo

    Ich habe bei Joomla 3.8.... plötzlich im Frontend bei den Hauptbeiträgen Code dargestellt - nicht nur, aber ziemlich viel. Da scheint irgend eine Joomla-Datei, die für die Darstellung verantwortlich ist, korrupt zu sein. Ich kann eine neue Kategorie erstellen (genannt "Hauptbeiträge") erstellen, die eingentlichen Hauptbeiträge in diese Kategorie stellen und diese als Quelle für die Startseite verwenden, und alles ist gut. Mit einem anderen Template (auch von Joomlashine) besteht das Problem auch. Deshalb, so vermute ich, ist es wohl ein Joomla-Problem.

    Weiß jemand Hilfe?

    Danke schon im voraus.

  • Danke für die Antworten


    a) Joomla neueste Version 3.8.5

    b) Joomlashine Pixel pro / Phänomen auch in Pixel2

    c) Link zur Seite: Ich müsste ja die korrupte Startseite zeigen, aber das will ich den Besuchern auch nciht zumuaten. Ich habe ja den Workaround (wie oben beschrieben) . Aber für kurze Zeit sicher.

    d) Ich merke auch, dass die im Template einstellbare Darstellung für Mobile Geräte nicht mehr fehlerfrei bzw. ziemlich schlecht funktioniert. War bis dato immer in Ordnung.

    Ich stelle gleich mal auf die "Code"version um und verollständige meine Mitteilugn an die Besucher bzgl. der Probleme


    Adresse: http://www.dhgaic.de

  • man könnte denken es geht um ebay, die deutsche Post oder amazon. aber gut...


    mal kurz konnte ich falschen code sehen, jetzt plötzlich nicht mehr.

    Kannst du bitte mal ein Bildschirmabgriff von den Fehlern machen und hier mit einstellen. dafür ist es doch da sowas...

    Wie soll man dir helfen wenn man erst ne "Stunde" nach irgendwelchen Fehlern suchen muss ohne deine Seite und die vorhandenen Darstellungsfehler zu erkennen. (was ist normal und was nicht)


    Hast du alle Erweiterungen (plugins/module und komponenten) auf aktualität überprüft, solche darstellungsfehler kommen oft von "alten" Erweiterungen.

    Ein hack kann es natürlich auch immer sein... Da wissen die Profis hier im Forum aber mehr wenn sie sowas sehen...


    edit: hast du mal im Backend unter Fehler berichten auf Maximum gestellt?

  • Danke. Ich möchte nicht, das jemand findet,dass er seine Zeit mit meinem Problem verschwendet. Ich betreibe die Seite seit 10 Jahren ohen irgendwelche Probleme. Alle Updates etc. werden immer sofort gemacht. Ich habe auch Sicherungen, aber keine ganz aktuelle und wollte vermeiden, die letzten Änderungen alle nochmals machen zu müssen. Ich werde auch die Template-Hersteller kontaktieren.

  • Danke. Ich möchte nicht, das jemand findet,dass er seine Zeit mit meinem Problem verschwendet. ...

    Das tust DU nicht. aber du könntest es allen Einfacher machen wenn du Tipps, Hinweise, "Forderungen" gleich umsetzt...

    Und es kann keiner wissen wie dein Wissensstand ist. bzw was du alles versucht hast bzw noch versuchst.


    OT: sollte dir mein erster Satz in post 6 auf den Magen geschlagen haben tut mir das leid, kann ihn leider nicht mehr rausnehmen. leider habe ich das in dem Moment gedacht als ich deine Linkanzeigemeinung gelesen habe.

  • Wirklich responive ist die Seite nicht aber das ist gerade nicht die Frage.


    Steinbock Ich bin ein furchtloser Mensch und haben den Seitenquelltext angeschaut.

    Es sieht eigentlich nicht gehackt aus.

    Mach dir keine Gedanken wegen unserer Zeit. WEr hier ist, ist genau deswegen hier, weil er gerne Probleme anderer löst und helfen will.


    Aber es geht halt nur wenn du mitarbeitest .. genau wie bei Schülern.

  • firstlady  

    Da auf der Seite selbst darauf hingewiesen wird, dass es bei der mobilen Ansicht Darstellungsprobleme gibt, bin ich davon ausgegangen, das das Templates grds mobiltauglich ist. Deswegen der Hinweis, das ich es mobil nicht gut lesen kann.

    Wenn ich sie heute Aufrufe ist es mobil gut lesbar.

    Könnte also sein, dass das Template mit am Darstellungsproblem schuld ist.

  • Danke an alle, die ihre Hilfe angeboten haben.

    Ich habe inzwischen eine neue Version des Templates (früher Pixel Pro, jetzt Pixel 2) eingespielt und habe das Nötigste angepasst. Bei desem Template funktioniert jetzt die Darstellung auf Smartphones und Tablets wieder, wie ja jemand schon festgestellt hat, wie das früher schon mit dem alten Tempalte der Fall war. Es scheint tatsächlich mit Pagebuilder 3 zu tun zu haben. Ich habe ihn deinstalliert und jetzt mit etwas Bauchgrimmen wieder installiert, und es geht alles normal. So bin ich für den Moment zufrieden. Ich habe mir schon die ganzen Protestmails der User, die alle mit ihren Mobile Devices auf der Hommepage unterwegs sind, vorgestellt.

    Die Joomlashine-Leute scheinen mit dem PB3 selbst viele Probleme zu haben, wenn man im Supportforum schaut. Sei sagtgern aber z.B. auch, er funktioniere mit Firefox gar nicht. Stimmt aber nicht. Ich sehe auch, dass der Quelltext bei der Firefox-Version viele Dinge bemängelt, aber das sagt mir leider gar nichts. Solange alles so ziemlich geht, muss ich zufrieden sein. Das ander eProblem besteht weiter. Man sieht jetzt zwar keinen Code mehr,w enn ich die Standarseinstgellung für "Start" nehme, aber von allen Beiträgen nur die Überschriften und ein wenig Text, Nun ja, ich mache es eben nun mit meinem Workaround (= eigene Katagorie Haupteinträge) und die dan bei Start als Quelle eingeben.

    Ich werde es aber noch mit einem der Standardtemplates versichen, wie oben angeregt.

    Also danke nochmals.