Beiträge von anka

    Danke schön, liebe Christine. Aber eigentlich hätte der TE den Link von sich aus angeben müssen (Forenregeln, Anstand...). Er kann sich nicht einfach darauf verlassen, dass wir uns alle nötigen Infos selber aus alten Threads zusammensuchen.


    dnederveld


    Versuche es damit:


    Code
    .breadcrumb-item a {
    color: yellow;
    }

    Nicht böse sein, aber ich verstehe nur "Bahnhof" hmm . Gibt es einen Link zu der Seite? Vielleicht wird damit deine Frage auch für die etwas weniger phantasiebegabten Supporter etwas verständlicher ;)

    Dazu einfach in das Backend gehen und unter 'System-Konfiguration-Server-HTTPS erzwingen'

    auf 'Keine' stellen:

    Wenn das nicht geht, weil eine weisse Seite erscheint (s. #1 ;) ), dann ändere folgenden Eintrag direkt in der configuration.php:


    Aus:


    public $force_ssl = '2';


    mach:


    public $force_ssl = '0';




    EDIT:

    Huch, zu langsam pardon

    Das ist kein Tooltip, sondern der Titel-Tag vom Link: <a title="Weiter" href="........" class="pagenav"><span class="icon-next"></span></a>.


    Um das zu entfernen, müsstest du ein Override der pagination,php erstellen, bzw.ein bestehendes Ovwerride anpassen).

    1. "die Beiträge werden nicht auf Englisch übersetzt":

    Was genau meinst du damit? Die Beiträge werden von Joomla nicht automatisch übersetzt; man muss für jede Sprache einen eigenen Beitrag erstellen und den Inhalt selber übersetzen




    2. Menümodule:

    Dind alle Menümodule richtig zugewiesen (Position und Menüzuweisung)?



    3. Template:

    Welches Template verwendest du?

    Aendere es folgendermassen:


    PHP
    <ul class="category row-striped list-unstyled">
        <?php foreach ($this->items as $i => $item) : ?>
            <?php if (in_array($item->access, $this->user->getAuthorisedViewLevels())) : ?>
                <?php if ($this->items[$i]->published == 0) : ?>
                    <li class="row system-unpublished cat-list-row<?php echo $i % 2; ?>">
                <?php else : ?>
                    <li class="row cat-list-row<?php echo $i % 2; ?>" >

    Beachte die Unterschiede in den Zeilen 1, 5 und 7!

    1. Deaktiviere mal die SEO (Suchmaschinenfreundliche URL) und benenne die .htaccess um


    2. Lade doch bitte mal die Systeminformationen als Textdatei herunter und poste sie mal hier. Vielleicht fällt jemandem dabei etwas auf.



    Ich möchte gerne, das bei der Formatierung der Absätze standardmäßig die Schriftart Tahoma in der Größe von 12pt eingestellt ist und der Abstand zur nächsten Zeile 13pt beträgt.


    Normalerweise macht man das im CSS des Templates, und zwar unabhängig vom Editor (TinyMCE oder JCE). Wenn du das im editor.css anlegst, dann hat es im Frontend keine Auswirkung.


    Also so etwa:


    Code
    p {
        font-family: Tahoma, Helvetica, Arial, sans-serif;
        line-height: 1.3em;
        font-size: 12px;
    }

    - Testseite joomla 3.10 alfa4 erstellt, papierkorb geleert und Komponenten auf j4 angepasst.

    - Protostar Kopie erstellt und Layout angepasst mit user.css

    - Joomla4 Beta7 installiert und Kopie von j3.10 Datenbank importiert.

    Ich bin etwas irritiert. Was meinst du mit "Komponenten auf J4 angepasst" und mit "Joomla4 Beta7 installiert und Kopie von j3.10 Datenbank importiert"? Im Grunde ist das doch gar nicht nötig. Ich glaube, du packst es falsch an hmm


    Normalerweise musst du zuerst im Backend deiner bestehenden Webseite (J 3.9.24) ein ganz normales Update auf 3.10 alfa4 machen. Dazu holst du dir hier das Updatepaket "Joomla_3.10.0-alpha5-Alpha-Update_Package.zip", gehst im Backend von J 3.9.24 auf "Erweiterungen > Joomla-Aktualisierung" und dort auf den Tab "Hochladen und Aktualisieren":


    Ich würde jetzt evtl. mal den Joomla-Cache leeren. Danach wiederholst du das ganze Prozedere, nur dass du diesmal von hier das Updatepaket Joomla_4.0.0-beta7-Beta-Update_Package.zip holst und den Anweisungen, die dir diesmal während des Upgrades angezeigt werden, folgst.

    Das Helix-Ultimate hat ein extra Feld für eigenen Custom-Code:

    Ja, ich weiss, aber sobald man mit mehr als einem Templatestil arbeitet, wird es kompliziert. Dann muss man aufpassen, dass man die CSS-Anpassungen bei allen Stilen korrekt eingetragen hat. Deswegen bevorzuge ich meistens das custom.css. Ist aber eigentlich "Geschmacksache" ;)

    Grundlegend solltest du diese Dateien nicht ändern.

    Das ist vollkommen richtig und wird bei diesem Template bereits auf eine viel einfachere Art ermöglicht ;) .


    An der index.php muss man nichts ändern (das würde bei einem Update eh wieder überschrieben werden). Man muss lediglich ein eigenes Stylesheet unter dem Namen custom.css anlegen und im Verzeichnis templates/shaper_helixultimate/css speichern. Das Einbinden erfolgt dann automatisch.

    Ich könnte mir u.a. auch Folgendes vorstellen:

    1. Joomleague war mal installiert. Als es dann später deinstalliert wurde, wurde nicht alles sauber entfernt
    2. Eine externe (Sport-)Erweiterung oder ein externer Feedreader versucht, den Feed vom Joomleage Bugtracker einzulesen

    Auf jeden Fall würde ich versuchen, mich über eine Suche in der Datenbank ranzutasten.