Problem mit Modulzuweisung

  • Guten Abend,


    ich bin relativ neu in der Szene und bin auf ein Problem beim Bau meiner Website gestoßen. Ich habe mir das Template "jp - b2b" gekauft und arbeite auf diesem.
    Ich habe mehrere Menüs eingerichtet und bereits 2 mit dem nötigen Inhalt gefüllt. Diese Inhalte sind hauptsächlich Module, die ich nach meinen Wünschen modifiziert und über die Modulzuweisung den entsprechenden Seiten zugewiesen habe.

    Mein Problem liegt bei einem Slideshowmodul von Roksprocket. Dieses Modul habe ich mit Bildern und Texten gefüllt und es lediglich einer Seite zugewiesen (was auch funktioniert hat, dass es nur auf der Subpage angezeigt wird und nicht auf der Starting page). Nun habe ich eine zweite Subpage erstellt, welches zwar demselben Aufbau folgt, aber logischerweise nicht diese Module nutzen kann, da ja Medien enthalten sind, die nicht auf diese Seite gehören. Deswegen wollte ich diese zweite Seite bei der Modulzuweisung abwählen, was auch im Back End funktioniert hat, jedoch im Front End sind immer noch beide Seiten exakte Kopien.

    -Wenn ich dem Modul sage es soll auf keiner Seite angezeigt werden, verschwindet es überall

    -Wenn ich die Option "Nur auf angewählten Seiten anzeigen" wird es nur auf der Starting Page angezeigt (sofern diese gewählt ist)

    -Wenn ich die Option "Auf allen Seiten außer angewählten" auswähle, wird es (sofern eine angewählt ist) auf beiden Subpages angezeigt

    -Sofern ich das Modul "Unpublishe" verschwindet es auch von allen Seiten


    Ich weiß nach mehreren Stunden Suche nicht mehr weiter und hänge fest.

    Danke für jede Hilfe im Vorraus


    LG

  • Hast Du für die 2. Unterseite auch einen eigenen Menüpunkt erstellt und ist der auch sicher der 2. Page zugeordnet? Nur mit einer eigenen ItemID ist das Managen der Module aus dem Core heraus möglich. Überprüfe Deine Menüpunkte.

    Bitte wie in den Forenregeln steht, einen Link zum Problem mituzuschicken und Angaben zum System (genaue Joomla-Version - PHP Version).

  • Mein Problem liegt bei einem Slideshowmodul von Roksprocket. Dieses Modul habe ich mit Bildern und Texten gefüllt und es lediglich einer Seite zugewiesen (was auch funktioniert hat, dass es nur auf der Subpage angezeigt wird und nicht auf der Starting page).


    Nun habe ich eine zweite Subpage erstellt, welches zwar demselben Aufbau folgt, aber logischerweise nicht diese Module nutzen kann, da ja Medien enthalten sind, die nicht auf diese Seite gehören. Deswegen wollte ich diese zweite Seite bei der Modulzuweisung abwählen, was auch im Back End funktioniert hat, jedoch im Front End sind immer noch beide Seiten exakte Kopien.


    Du hast ein Modul lediglich einer einzigen Seite zugeordnet was auch funktioniert.

    Wenn du nun ein weiteres Menü für deine Subpage anlegst, und du im Modul die Menüzuweisung anschaust, dann sind die neuen Menüpunkte doch gar nicht zugeordnet. Wie kannst du sie dann abwählen?


    Grundsätzlich tippe ich auch auf ein Cache-Problem. Caches beim Testen grundsätzlich deaktivieren oder regelmäßig leeren!

  • Hast Du für die 2. Unterseite auch einen eigenen Menüpunkt erstellt und ist der auch sicher der 2. Page zugeordnet? Nur mit einer eigenen ItemID ist das Managen der Module aus dem Core heraus möglich. Überprüfe Deine Menüpunkte.

    Vielen Dank schon einmal für die Antwort und ich entschuldige mich für das Missachten der Regeln.

    In dem Reiter "Menus" habe ich einen Eintrag "Main Menu" und in diesem sind die Einträge "PVEnergySolutions - Start", "PVEnergySolutions - Commercial" und "PVEnergySolutions - Homes". Jede dieser Seiten hat eine eigene ID (239, 241 / bzw im Link die ID 60 und 61) und ich habe auch ausprobiert einen neuen Punkt in "Menus" zu machen und jede Seite einem dieser Punkte zuzuweisen.

    Den Cache habe ich auch mehrmals schon gelöscht.



    Der Link zu der Seite lautet https://www.pvenergysolutions.de , jedoch ist die Seite zurzeit im Wartungsmodus.

    Ich habe auch per SFTP versucht zu finden, wo das Modul eingetragen ist um eventuell von dort aus die Module einzeln zuzuweisen.

    Mir ist auch aufgefallen, dass das nicht nur bei diesem Modul passiert, sondern bei allen. D.h., dass Jedes Modul von Seite 1 auch auf Seite 2 abgebildet wird (dies passiert auch auf weiteren Seiten, die ich erstelle). Die einzige Seite, die sich anders verhält ist die "default Home" Seite.



    Ich nutze Joomla 3.9.20 und PHP 7.3.20

  • Anhand der Screenshots sieht man, dass die Beiträge nicht über den Menülink, sondern direkt (vielleicht aus einem Modul heraus?) aufgerufen werden.


    URL bei einer direkten Verlinkung auf einen Beitrag:

    index.php?option=com_content&view=article&id=60


    URL bei einem Aufruf über einen Menüeintrag:

    index.php?option=com_content&view=article&id=60&Itemid=239


    Die Itemid=XX steht für die ID des Menüeintrags. Wenn diese fehlt, kann die Menüzuweisung natürlich nicht wie gewünscht funktionieren.


    Versuche es mal mit dem Advanced Module Manager. Damit kannst du Module auch einzelnen Beiträgen zuwiesen.

  • Vielen lieben Dank!


    Mit dem Advanced Module Manager hab ich es jetzt hinbekommen die Module den jeweiligen Seiten zuzuweisen.

    Wenn ich weiterführend dann in dem Kontext noch eine Frage stellen dürfte: Wie genau krieg ich es hin die Url zu verändern (also von "/index.php?option=com_content&view=article&id=60" zu "/commercial" usw. Ich habe mich bereits mit SEF URL's auseinander gesetzt, doch egal welchen Ratschlag ich versuche, ich krieg die Links nicht verändert. Soweit ich weiß läuft der Server, der bei Strato gehostet ist nicht mit Apache, also macht die htaccess anscheinend nicht. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich das Problem noch gelöst bekäme, dann steht dem Websitebau nichts mehr im Weg.


    LG

  • Zitat

    Soweit ich weiß läuft der Server, der bei Strato gehostet ist nicht mit Apache ....

    Ergänzend zu Anka:


    Ich habe seit Jahren mehrere Seiten bei Strato und kann deine Aussage nicht bestätigen im normalen Hosting.


    Oder hast du einen Managed-Server bei Strato, den du selbst verwaltest?

  • Zu 00000. Prüfe mal, was in der Konfiguration unter Datenbank > Typ eingestellt ist. Das sollte MySQLi sein, nicht was mit PDO.

    Zur

    Code
    .htaccess

    Apache ist ja jetzt bestätigt.

    Bist sicher, dass du die im Joomla-Stammverzeichnis liegen hast und tatsächlich mit einem Punkt vorne dran?

    Und in der Konfiguration eingestellt hast:

    - Suchmaschinen-freundliche URL: JA

    - URL-Rewrite nutzen: JA

    Und, dass es die originale htaccess ist. Sie sollte INHALTLICH für's erste so aussehen: https://github.com/joomla/joom…blob/staging/htaccess.txt

  • Die Fehlermeldung hat das schon einmal behoben, danke!


    Ich habe grade noch einmal geschaut, die .htaccess sieht inhaltlich genauso aus, hat das vielleicht etwas damit zu tun, dass sie in meinem SFTP client als versteckt (nicht) angezeigt wird. Die beiden Optionen sind auch so eingestellt.

    Wenn ich in Menüs auf einen Menüeintrag gehe, ist die URL aber leider immer noch "index.php?option=com_content&view=article&id=61"


    LG Nick

  • Ich habe grade noch einmal geschaut, die .htaccess sieht inhaltlich genauso aus, hat das vielleicht etwas damit zu tun, dass sie in meinem SFTP client als versteckt (nicht) angezeigt wird. Die beiden Optionen sind auch so eingestellt.

    Wenn ich in Menüs auf einen Menüeintrag gehe, ist die URL aber leider immer noch "index.php?option=com_content&view=article&id=61"


    LG Nick

    Hast du auch die beiden Haken in der SEO-Konfiguration im Backend gesetzt?

  • Jeder Beitrag braucht einen eigenen Menüpunkt.


    Wenn alles richtig eingestellt ist und nicht kategorisiert wurde, kannst du den Menüpunkt über seinen Alias auch erreichen, z.B. mit meinedomain.de/commercial und du landest auf der entsprechenden Seite.

    Ja, soweit hatte ich mich auch rein gelesen, dass es eigentlich so sein sollte. Ich habe keine Kategorien und jeder Beitrag hat einen Menüpunkt. Wenn ich "https://www.pvenergysolutions.de/commercial" eingebe lande ich auf der hauptseite und das ist nicht die, der (oder dessen Artikel) ich den Alias commercial gegeben habe.

    Ich weiß leider nicht, was sonst noch richtig eingestellt sein muss, damit es funktioniert.
    -Ich habe beide SEO Buttons an

    -Ich habe jedem Beitrag einen eigenen Menüpunkt zugewiesen mit Alias und allem

    -ich habe die .htaccess mit dem richtigen Inhalt.


    Was fehlt sonst noch?


    LG Nick

  • Hallo Christine,


    auf jeden Fall schon mal danke für die Antwort, ich hab zwar nicht gewusst, dass dieses Plugin installierrt ist, aber ja es ist aktiviert. Soll das aktiviert sein oder deaktiviert? Als ich es grad deaktiviert hab hat das aber auch scheinbar nichts geändert.


    LG Nick