Produktkatalog, ähnlich Shop

  • Einen wunderschönen, meine Lieben...

    Ich habe gerade die Anforderung eine Produktlandschaft zu organisieren und zu "filtern" - erst dachte ich an YoothemePro und anlegen der Produkte als Beitrag usw.
    Aber mit den Filtern geht das in die Hose.

    Jetzt Idee Nr. 2 : Verwendung eines Shopsystems - nur halt OHNE den Checkout - Process. Wobei man schon drüber nachdenken könnte eine Art "Wunschliste" erstellen zu können, die man per email dann anfragt. Wichtiger wäre mir aber, dass man ca. 1000 Produkte anlegen kann - mit verschiedenen "Spezifikationen" - aus Edelstahl / gefräst / aus Stein / usw. usw.

    Früher habe ich den J2Store dafür verwendet und das ging gut. Den gibts aber ja nimmer für J4 -
    Hat jemande eine:
    Grafisch direkt schöne, halbwegs "leicht" zu bedienende Erweiterung, die auch nicht unbedingt Mega Abo - Preise kostet UND die "zukunftsfähig" ist. Nichts schlimmeres, wie wenn so eine Sache auf einmal eingestellt wird.

    Als "Zuggerle" wäre ein .csv Import oder vergleichbares auch echt ne coole Sache.

    Ich danke schon mal für eure Zeilen.

    Flo

  • Hallo Flo,

    ich habe sowas mal mit DJ-Catalog2 gemacht.

    Die Entwickler von djextensions haben mittlerweile aber auch einiges an Erweiterungen für Yootheme umgesetzt. Eine Sache die für dich sehr spannend sein könnte, ist die Erweiterung DJ-Contentfilters, damit lässt sich in Kombination mit Yootheme eigentlich ganz schön filtern.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Eine ebenso interessante Filter Erweiterung ist auch noch Jfilters. Geht mit oder ohne Yootheme.

    https://blue-coder.com/jfilters

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 (11. Mai 2023 um 18:46) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von skodi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hey - ihr seid Super .) - sowas schon mal vorne weg.

    skodi - diese Art "wunschliste" ist aber nicht möglich mit dem Filtermodul, oder?
    skodi - Der DJ catalog... kannst du einschätzen, wie zuverlässig die Jungs sind? J2Store hat mich halt ECHT enttäuscht. Nicht dass die dann auf einmal weg sind, wenn ich alles fertig habe. Bzw. der Ausbau in einen Shop... evtl. mal möglich? Kannst du das einschätzen?
    WM-Loose - den Phoca Jungs hatte ich vor 4 Wochen sogar schon mal ne Mail geschickt - leider kam keine Antwort. Generell wäre ich der Lösung sehr zugetan. Wie ist es da mit dem Support, bzw. Wieviele Zusatzmodule oder so muss man denn kaufen, dass das alles fein läuft? Hast du da Erfahrung?
    Auch um das evtl. iwann mal in einen Shop zu überführen, bzw. den BATCH Import.

  • WM-Loose - den Phoca Jungs hatte ich vor 4 Wochen sogar schon mal ne Mail geschickt - leider kam keine Antwort. Generell wäre ich der Lösung sehr zugetan. Wie ist es da mit dem Support, bzw. Wieviele Zusatzmodule oder so muss man denn kaufen, dass das alles fein läuft? Hast du da Erfahrung?
    Auch um das evtl. iwann mal in einen Shop zu überführen, bzw. den BATCH Import.

    Mail ev. irgendwie untergegangen? Habe vor ca. 2 Stunden Jan von diesem Thread informiert/geschickt.

    Phoca Jungs - wie nett :)

    Glaub nicht, dass Du Zusatzmodule brauchst (auch nicht kaufen). Besser erklären bzw. welches Paket für Dich wäre, kann Jan oder Benno besser beantworten. Support: Direkt im Phoca Forum.

    Liebe Grüße

    Phoca Mädel Christine

  • Ich habe bisher auch noch keine zusätzlichen Module benötigt.

    Ansonsten hat Christine ja schon alles wichtige geschrieben.

    Hier noch der Link zum Forum.

    Jan kann auch super deutsch ;) und der Benno ist einfach MEGA.

    Phoca
    Phoca Forum - support for Phoca extensions.
    www.phoca.cz

    PS.: und Christine Mega, Mega ;)

  • Nur mit:

    Joomla, Kategorien, Custom Fields (aus Edelstahl / gefräst / aus Stein), blue-coder filter.

    Wäre auch möglich.

    Das Grafische per CSS nach Wunsch anpassen.

    ...Nichts schlimmeres, wie wenn so eine Sache auf einmal eingestellt wird.

    Mit den Joomla Bordmitteln bist du auf der richtigen Seite was Update angeht. ;)

  • flowmotion

    Bezüglich Wunschliste gibts auch eine schöne Erweiterung:
    https://mavrosxristoforos.com/joomla-extensi…al/my-shortlist

    Ich würde als Option mal Yootheme + My Shortlist + Filter (DJ-Contentfilters oder blue-coder) in Betracht ziehen, vorher aber mal beim My Shortlist Entwickler nachfragen ob und wie das ganze mit Yootheme harmoniert/ funktioniert, ggf. könnte man es ja auch mit dem Core + Shortlist und Filter machen....

  • Hallo,

    Zitat

    den Phoca Jungs hatte ich vor 4 Wochen sogar schon mal ne Mail geschickt - leider kam keine Antwort

    Ich habe leider keine solche E-Mail gefunden, schwer zu sagen, was passierte. Es ist wahrscheinlich am besten, im Forum nachzufragen, entweder hier oder im Phoca-Forum.

    Zitat

    Wieviele Zusatzmodule oder so muss man denn kaufen, dass das alles fein läuft?

    Alles läuft meistens ohne Zusatzmodelle. Wenn welche benötigt werden (z.B. Cart Module), sind diese größtenteils kostenlos. Nur einige Zahlungsmodule von Drittanbietern sind in der Regel kostenpflichtig.

    Jan

  • Hallo Jan, super cool, dass du dich meldest. Danke schon mal.

    Ich habe nun das phoca cart mal installiert - dazu phoca module
    Soweit ging das sehr gut - es ist schon wirklich umfangreich: WOW

    Man spielt natürlich ein bisschen herum - dann kommen aber auch SEHR schnell Fragen auf:
    das geht von "anderen Bildern" die auf einmal deinem Produkt hinzugefügt sind (im frontend) über einen leeren warenkorb beim checkout, das nicht anzeigen von Produkten in Kategorien etc. etc. - ich bin mir sicher, dass der Fehler hier bei mir liegt. Keine Frage - die Dokumentation scheint mir aber leider wenig weiter zu helfen:
    Daher die Frage: Gibt es eine Art "Step by Step" Guide für die ersten Schritte? Ich habe bei Youtube eure Videos gesehen - die sind aber immer sehr spezifisch auf eine Sache ausgerichtet- was ja auch sinnvoll ist - aber eine Art "Wir bauen unseren ersten Shop" - Anleitung... gibt es da was?

    UND - um da gleich die Anforderungen mit zu nehmen: Kann man das "Zum Warenkorb hinzufügen" komplett rausnehmen und wirklich nur eine Wunschliste machen, die man dann per email anfragt? Alternativ den Warenkorb umbenennen auf "Auf Angebotsanfrage" setzen. ?

    Wobei auch hier eine komplette Deaktivierung, als eine Art Katalog sinnvol sein könnte. Wären 2 versch. Sachen.

    DANKE schon mal an alle und ein tolles Wochenende

  • flowmotion

    Für Einsteiger gibt es auf YouTube einige Videos (nicht von mir), aber es ist vielleicht besser gezielt nachfragen.

    Es gibt auch einen Assistenten (Wizard) in Phoca Cart, der bei der Grundeinrichtung hilft.

    Zitat

    "Zum Warenkorb hinzufügen" komplett rausnehmen

    Dafür gibt es unterschiedliche Einstellungen, entweder ist es in den Phoca Cart-Einstellungen deaktiviert oder das Produkt ist als On-Demand-Produkt markiert.

    Ich empfehle das folgende Plugin, um mit Einstellungen zu arbeiten:

    Phoca Filter Options System Plugin
    Phoca Filter Options System adds the ability to filter parameters in configuration options.
    www.phoca.cz

    Dank dessen werden verschiedene Parameter schnell durchsucht.

    Es gibt viele viele verschiedene Möglichkeiten da. Wenn z.B. Produkt kein Preis hat, kann man für solche Produkte "Add to cart" auszuschalten, man kann es aber auch für alle ausschalten, usw. usw. Es hängt immer von der Situation, wie man Phoca Cart benutzt:


    Manche Leute mögen es, wenn sie alles komplett ausschalten, manche nur für Produkte ohne Preis (0), andere nur für ausgewählte Produkte, usw.

    Jan

  • Hey Jan - ganz lieben Dank schon mal für deine Unterstützung hier. Sieht wirklich so aus, als ob das Phoca System sehr variabel ist. Nur verstehen muss ich es am Ende noch :) - aber das ist ja immer so. Das mit dem Filterplugin versuche ich mal .
    Der Wizzard hat alles auf grün.

    Die YT Videos such ich raus und schau mal was ich da evtl. verstehen kann.
    Wenn ich dich fragen kann ist natürlich auch super. Danke schon mal.


    @oj - den J2Store hatten die doch "verkauft" wenn ich mich recht erinnere und es sollte ein kommerzielles Produkt daraufhin erscheinen, oder? Commercelab war das, oder?

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 (15. Mai 2023 um 14:46) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von flowmotion mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hallo Jan und natürlich auch alle anderen :)

    Ich habe den Demo-Phoca Shop noch mal gelöscht und alles von Hand aufgesetzt ohne Inhalte und mit dem Wizzard.

    Das Erste, was mir auffällt: Wenn man Produkte anlegt in Joomla 4 - wäre es nicht super, wenn man einzelne Produkte kopieren könnte? Also dass man eben einmal eines anlegt, das 5x dupliziert und nur die Parameter abändert, die auch wirklich anders sind. So klopft man sich ja die Finger wund, wenn man alles bei jedem der Produkte angeben muss...


    Ich habe gesehen, dass Joomlapro eine Erweiterung erstellt hat, die phoca cart in yootheme besser einbinden soll. Was haltet ihr davon? macht das Sinn, oder ist das überflüssig? https://extensions.joomlapro.com/


    Für eine Anzeige in dem yootheme Template habe ich eine Seite gebaut, da ein Kopfbild und das übliche gestalterische rein gesetzt und dann ein phoca cart product modul. Und siehe da - man sieht die ganzen Produkte - leider untereinander.

    Also habe ich mich in der Konfiguration auf die Suche gemacht, wie ich diese Ansicht "Stylen" kann. Da finde ich dann auch 2 Einträge:

    Kategorie-Layout Plugin & Produkte-Layout Plugin

    Was ist das? kann ich damit diese Ansicht bearbeiten? Oder wie schaffe ich es sonst, dass die Produkte im Raster angezeigt werden?


    Hauptproblem aktuell:

    Sobald ich einen Phoca Link klicke - also Produktansicht, oder was auch immer - und dann z.b. oben auf den zurückPpfeil mit Kategorien klicke, bin ich in der reinen Phoca Ansicht. Ich habe also keine Option mehr, z.b. ein Kopfbild einzufügen, oder das anderweitig zu gestalten. Ich würde aber gerne den Look von dem Yootheme beibehalten und evtl. auch weitere Elemente mit hinzufügen.

    Dann bin ich über tags, label, attribute, spezifikationen, parameter gefallen... gibt es da Beispiele, wann man was verwendet?

    Bei den Filtern: Hier kann man ja super viele Sachen filtern oder auch nicht, ganz, wie man will. Aber kann ich auch einstellen, dass ich den Preis Filter NICHT haben will?

    Fragen über Fragen... sorry. :(

  • @ WM-Loose - oh Dirk... ich muss gleich noch mal schauen - genau DAS hatte ich ja gesucht... evtl. hatte ich Tomaten auf den Augen =!? Sry.

    Benno - Wow - Danke. Um das mal in ein Beispiel zu packen, hiesse das, dass ich z.B. ein TAG "mit UV schutz" - und ein Label 400er Schutz / 600 er Schutz etc. habe? Wäre das ein Anwendungsbeispiel, oder denke ich da zu hierarchisch?